Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Preis für ein Motorroller in Thailand

Erstellt von Moonsky, 21.10.2006, 17:16 Uhr · 57 Antworten · 13.267 Aufrufe

  1. #1
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Preis für ein Motorroller in Thailand

    Vielleicht kann da wer Auskunft geben.
    Was kostet denn ein Motorroller in Thailand.
    Und kann man da evtl etwas empfehlen oder abraten.
    Auf was ist da zu achten?
    Wie schaut es denn mit Versicherung aus?
    Und ist Diebstahl mitenthalten?
    Und auf welchen Namen schliest man den Kauf am Besten ab?

    Danke in Vorraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Preis für ein Motorroller in Thailand

    Es gibt verschiedene Motorroller, eigentlich haben alle renommierten Hersteller mindestens einen im Programm.
    Preise gehen von ca 30 000 (hab´s nicht genau im Kopf, kann sogar etwas darunter gewesen sein) bis an die 60 000 Bath.

    Die Größe der Roller differiert etwas, ich habe meinen Yamaha Clio (glaub ich hieß der) gegen einen Nouvo teuer eingetauscht, weil er für mich dann doch einfach zu klein war.

    Versicherung ist normalerweise ohne Diebstahl und Kasko, kostet auch fast nichts. (Versichert aber auch fast nichts, Pflichtversicherung)
    Es gibt so etwas wie Vollversicherung, ist relativ teuer, aber je nach Gebrauch und Wohngegend sicher sinnvoll (Preis etwa 10% des Neuwerts und ohne es zu wissen möchte ich behaupten es ist keine Volldeckung). Ich brauche sowas nicht. Bis hierher kommt niemand um einen Roller zu klauen und wenn ich ihn benutze bin ich in der Nähe.

    Anmelden, bei vorhandenem Non-Immigrant-Visum auf sich selbst, ansonsten auf eine Vertrauensperson.

    Die neuesten Modelle von Suzuki, Honda und auch Yamaha (so ein Vintage-Typ, rundliche alte Formen) kenne ich nur vom Sehen, habe aber gesehen, dass da einer eine Wasserkühlung hatte (glaub Honda). Sicher gut für Langlebigkeit und Standfestigkeit. Die Marken Suzuki, Yamaha und Honda machen einen guten Eindruck, die Nebenmarken, deren Namen ich mir leider nichtmal merken kann, wirken leicht gebraucht schon recht alt, hab ich mehrfach gesehen. Technisch kann ich nichts sagen, dazu fahren die zu wenige.

    Automatik haben sie wohl alle. (Spritverbrauch ist entsprechend etwas hoch, meiner verbraucht sicher mehr als 3 Liter auf 100 km.)
    Mit meinem Yamaha Nouvo bin ich sehr zufrieden. Er hat nicht rollertypisch kleine Räder, ist somit auch beim Langsamfahren auf unebenem Untergrund (Schlaglöcher) sicherer und stabiler, eben wie ein Motorrad. Ausserdem hat er eine wirklich große Sitzfläche, wodurch die Sitzhaltung insgesamt recht bequem für mich ist (Größe 1,79). Andere Roller die ich damals probegesessen habe, waren recht kurz, so dass ein ungünstiges Anwinkeln der Arme erforderlich ist. Weder bequem noch sicher.

    Hubraummäßig ist er glaube ich überholt, aber da ich sowieso nie mehr als max 60 km/h (eher 30) mit so einem Ding fahre, finde ich es unerheblich.

  4. #3
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Preis für ein Motorroller in Thailand

    Ich weiss den Namen leider nicht mehr. Honda glaube ich war´s, bietet die Dream als "Country" Version an. Also grosse Räder, höher gelegt etc.. Das ist in meinen Augen die beste Maschine fürs LOS.

  5. #4
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Preis für ein Motorroller in Thailand

    Habe mir vor 2 Wochen eine Honda Wave 125 ccm fuer 38.000 gekauft. Der kleinere Motor mit 100 ccm kostet 34.500.

  6. #5
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Preis für ein Motorroller in Thailand

    Sind doch keine Roller...

  7. #6
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Preis für ein Motorroller in Thailand



    yamaha mio für mich die no1 ;-D damit 600km in 2 wochen gefahren und das ohne platten reifen hehe

  8. #7
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Preis für ein Motorroller in Thailand

    Ein Bild müsste ich auch noch haben....
    Leider nur eine Frontansicht, Mio hiess der Vorgänger (bei mir), jetzt wo ich es lese...

  9. #8
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Preis für ein Motorroller in Thailand

    Zitat Zitat von mipooh",p="411502
    Sind doch keine Roller...
    [schild=37,fcolor=,fsize=1,fstyle=,font=Druck,scolo r=,sshadow=,bcolor=,align=:3dae097000]Sei doch nicht so kleinlich. Motor hat er und rollen tut er auch[/schild:3dae097000]

  10. #9
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Preis für ein Motorroller in Thailand

    Man hat halt eine andere Sitzposition, war für mich erst merkwürdig, da ich immer nur Motorräder gefahren hatte.
    Und nach unten ist eben dicht...
    Dann, für mich extrem angenehm, ich habe nie einen Gang der entweder zu niedrig oder zu hoch ist. Will sagen, ich fühle mich nie durch die Motordrehzahl animiert schneller oder langsamer zu werden, sondern habe immer das Gefühl es ist genau richtig. Wichtig deshalb, weil ich eigentlich gern enorm langsam fahre, so mehr mofamäßig.

  11. #10
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Preis für ein Motorroller in Thailand

    Abraten kann ich von JRD, sind zwar billig und sehen nicht schlecht aus, aber man soll ja damit fahren können und eine JRD muss zu oft in die Werkstatt. Und alles war rosten kann fängt bei denen an zu rosten sobald eine Wolke am Himmel ist, sobald es regnet kann man beim verrosten zugucken.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grundstücksmauer Preis
    Von hell im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.12, 11:45
  2. Thailand gewinnt den Preis - Längster Übergang...
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 12:01
  3. Motorroller und Limetten???
    Von dr.snoggles im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.07, 20:37
  4. Suche link zu Motorroller "Motosai"
    Von PuFoilom im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.09.07, 21:07
  5. Einen Motorroller aus Thailand mitbringen?
    Von Tommy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 09:47