Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Praktikum in Bangkok

Erstellt von Solid9, 21.07.2012, 20:16 Uhr · 28 Antworten · 6.844 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    die Häfele Firmenstruktur scheint den einzelnen Niederlassungen eine hohe Selbständigkeit zu geben,
    während auf manchen Veranstaltungen, wie dem Top Dealer Award of Häfele in North Thailand,
    sehr viele Thais, als Vertreter endsandt waren,
    Hafele (Thailand) Ltd. - YouTube

    hatte ich vor 8 Monaten ein Gespräch mit dem Leiter der Niederlassung Pattaya,
    einem Deutschen, der mir sagte, dass die Niederlassung selbständig von Häfele Deutschland, Ware bestellt,
    es demzufolge kein Zentrallager in Bkk gibt,
    sondern jeder Niederlassungsleiter für seine eigene Warenbestandspolitik verantwortlich ist.

    Aufgrund der hohen Selbständigkeit entstand mir der Eindruck eines Franchise-Systems bei dem damaligen Aufbau des Händler Vertriebsnetzes,
    dass also jeder Niederlassungsleiter Herr in seinem eigenen Unternehmen ist.

    Demzufolge hätte man auch eine vielfältige Auswahl, welche Niederlassung man kontaktiert,
    um ein Praktikum zu absolvieren.
    Das halte ich zumindest für ein Missverständnis. Es gibt ein Zentrallager in Bangkok und so autark sind die Niederlassungen, wenn du damit die Fillialen meinst, wohl nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.805
    naja, ist etwas verwirrend,

    Hauptsitz von Häfele Thailand ist die Häfele Limited in Bkk.

    Kennengelernt, in Pattaya, hatte ich

    General-Showroom-Manager aller Design-Studios in Thailand, Charly Geser,
    DER FARANG - Zeitung fr Urlauber und Residenten in Thailand

    der das Pattaya Design Studio führt.

    ps.
    Häfele hat eine gute Jobbörse für offene Stellen :
    Häfele - Jobs

  4. #23
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Wir hatten hier einst ein Forenmitglied, der während seines Studiums sein Praktikum bei Liebherr in Bangkok gemacht hat.
    Der hat während der ganzen Zeit kein Wort Thai gebraucht, da innerhalb des Konzerns alles in Englisch ablief.

    Gruß Sunnyboy

  5. #24
    Avatar von Woper

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    170
    Es gibt bei Xing sicher aktivere Gruppen, aber "mausetot" ist anders.

  6. #25
    Avatar von Solid9

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    68
    die Frage wäre, ob Du leichter im persönlichen Gespräch mit einem Niederlassungsleiter eine Praktikantenstelle bekommst,
    wenn Du Dich um die work permit selber drum kümmerst,
    wo es dann Sinn machen würde, wenn Du mit sunbelt Kontakt aufnimmst,
    und Dich erkundigst, welche Unterlagen sunbelt von Dir brauchen würde,
    wenn Du als Praktikant einer Firma tätig werden würdest.
    Um die work permit werde ich mich sicherlich selbst kümmern, schon allein aus dem Grund, dass die Chancen auf ein Praktikumsplatz etwas steigen, da sich die Firma nicht darum kümmern muss.
    8500 Bath sind jetzt auch nicht die Welt...was es aber sicherlich werden kann bei diesem fallenden Umrechnungskurs, aber das ist ein anderes Thema.

    Morgen werde ich mich erst einmal auf den Weg zur Deutsch-Thailändischen Handelskammer machen und mich dort erkundigen.
    Wird dort eigentlich Deutsch gesprochen? Oder überwiegend Englisch?

    Wir hatten hier einst ein Forenmitglied, der während seines Studiums sein Praktikum bei Liebherr in Bangkok gemacht hat.
    Der hat während der ganzen Zeit kein Wort Thai gebraucht, da innerhalb des Konzerns alles in Englisch ablief.
    Das wäre ja schon fast der Idealfall. Aber selbst in so einem Fall würde ich mir die Thai Sprache aneignen.

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Solid9 Beitrag anzeigen
    Um die work permit werde ich mich sicherlich selbst kümmern, schon allein aus dem Grund, dass die Chancen auf ein Praktikumsplatz etwas steigen, da sich die Firma nicht darum kümmern muss.
    Eine work permit, die fuer eine Anstellung bei einer bestimmten Firma erworben werden soll, kann nur diese Firma fuer Dich beantragen.

  8. #27
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Woper Beitrag anzeigen
    Es gibt bei Xing sicher aktivere Gruppen, aber "mausetot" ist anders.
    Eine aktive Gruppe ist Xing Singapore. Xing BKK ist so tot, man riecht es schon

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.805
    zumindestens kann er die Papiere vorbereiten,
    Erklärung der Firma und Vertretungsbefugnis für die Firma xyz die wp für ihn zu beantragen.

    Am Ende gründet er noch selber eine Firma, oder wird Praktikant einer der zahllosen Briefkastenfirmen,
    die die Anwaltskanzlei auch in der Schublade hat, welche ihn an diverse Kooperationspartner ausleiht

  10. #29
    Avatar von Woper

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    170
    Hier riecht man nix, aber Xing Singapore ist ein guter Tip.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Visum/Arbeitserlaubnis für Praktikum
    Von Mingi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.11, 12:30
  2. Praktikum in Thailand...
    Von Turntablerocker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.07, 15:11
  3. Praktikum in Thailand
    Von Lina im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.05, 08:24
  4. praktikum in (südost) asien
    Von shroom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.05, 18:35
  5. Praktikum in Thailand / Laos
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.05.02, 15:20