Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Post aus THL, Schneckenpost ?

Erstellt von Rene, 02.09.2005, 10:39 Uhr · 51 Antworten · 3.198 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    Hallo,
    bislang hatte ich nur einen Totalverlust zu beklagen, ein Brief mit Geld darin für meine Kleine kam nie an. Schätze der Postbote / Beamte machte sich damit etwas Sanuk . Ich weis ja, soll man nicht machen, nu isse wech die Kohle .

    Wingman

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    @Sammy,

    ich würde mal beim Zoll in Bangkok nachfragen ,oder nachfragen lassen (Wegen dem Tabak)
    Daran habe ich noch gar nicht gedacht, das mit dem Tabak könnte tatsächlich ein Problem sein.

    @Didl
    Luftpost bringt auch nicht viel mehr, besser wäre Maxibrief plus Wert International. Kostet bis 1 kg 8 Euro und kostet pro 100 Euro Versicherung 1 Euro mehr. Also für 9 Euro ist der Inhalt für 100 Euro versichert. Eventuell muss der Umschlag versiegelt werden. Das schreckt aber schon mal ab.
    Das mit dem Maxibrief ist eine super Idee, weil die Masse lt. Post-Homepage ja fast identisch sind mit 'nem Päckchen.
    Ich dachte nur da ist irgendein Haken dabei, aber wenn Du das auch schon gemacht hast, werde ich das nächstemal per Maxibrief schicken.
    Vielen Dank

    Grüsse,
    Peter

  4. #43
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    Ein Maxibrief darf eine gewisse Höhe nicht überschreiten. Allerdings verlangt die Post bei mir incl. Luftpost immer 12 Euro, drunter bin ich noch nie geblieben.

    Wenns über ein Kilo geht, dann schick ich ein Päckchen (bis 2 kg). Wieg es dann mit der Küchenwaage genau ab. Kostet ca 24 Euro

    Postlaufzeit ca. 4-8 Tage

    Wenns dann mehr ist, fliege ich selbst.

  5. #44
    Bangkok-Ulf
    Avatar von Bangkok-Ulf

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    Hat denn schon jemand Erfahrung mit DHL gemacht? Die gibt es doch auch weltweit. Ich wuerde nämlich auch gerne ein Paket nach Deutschland schicken. Hat jemand DHL Preise und/oder es überhaupt schonmal mit DHL probiert?

    Ulf

  6. #45
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    Ulf,

    die Regulaerpreise von DHL sind relativ teuer und alternativ koennte man auch EMS, den Kurierdienst der thailaendischen Post verwenden, speziell weil bei letzerem eine Aufgabe in jedem Postamt moeglich ist. DHL und EMS sind beide sehr zuverlaessig und eine Zustellung erfolgt innerhalb von 3 Tagen.

    DHL hat aber zur Zeit eine Promotionsaktion laufen, die Junior Box (maximal 10kg Gewicht) und die Jumbo Box (maximal 25kg Gewicht). Preis fuer Junior ist THB 3.500 plus Treibstoffzuschlag und 7% MWST bzw. fuer Jumbo THB 4.500 plus Treibstoffzuschlag und 7% MWST.

    Im Vergleich dazu EMS:
    10kg in eigener Verpackung: THB 5.000 (keine Zusatzkosten)
    20kg (erlaubtes Maximalgewicht: THB 8.800 (keine Zusatzkosten)

    Die genannten Boxen sind Standardboxen von DHL mit festgelegten Standardmassen und muessen verwendet werden um in den Genuss der genannten Preise zu kommen. Hoechstwahrscheinlich wirst Du aber erst ein Kundenkonto bei DHL einrichten muessen.

    Hoffe dies hilft weiter.

    Gruss,
    Richard

  7. #46
    Bangkok-Ulf
    Avatar von Bangkok-Ulf

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    Tramaico,

    besten Dank für deine Antwort. Das sind aber sehr gesalzene Preise. 3500 Baht für ein Paket ist mir doch etwas zu happig.

    Ich frage mich, wie es diejenigen machen, die über eBay Sachen verkaufen und direkt aus Thailand verschicken. Dort steht dann immer was mit 15 EUR für Porto.
    Verschicken die dann mit der ganz normalen Post und hoffen darauf, dass das Paket auch wirklich in D ankommt?

    Ulf

  8. #47
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    Ulf,

    1kg Luftpost nach Deutschland kostet aber auch schon THB 1.100 (EMS im Vergleich THB 1.350) und 10kg Luftpost THB 4.250.

    Ebay direkt von Thailand funktioniert eigentlich nur dann wenn es sich um recht teure bzw. sehr ausgefallene Produkte handeln, so dass sich die Tranportkosten dann in Kauf genommen werden.

    Selbst 2. Klasse Luftpost kostet noch THB 900 bzw. Surface (Seepost) THB 850. 15 Euro, also ca. THB 750 kommen da nicht hin. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht macht es eigentlich nur Sinn in groesserer Menge nach D zu liefern und dann von dort an den Kunden ausliefern.

    Habe selbst einige Problem mit 2 x 2. Klasse Luftpost nach Deutschland. Sollte eigentlich nur 15 Tage brauchen sind aber jetzt bereits ca. 50 bzw. 40 Tage unterwegs. Nachforschungsauftraege sind gestellt.

    Bei 2. Klase Luftpost ist das Problem, dass es ein kombinierte Versand per Schiff und Flugzeug ist und nun ja, wenn der Container voll ist, dann geht auch schon mal eine Sache nicht mit. Dazu dann Urlaubszeit in Deutschland, nun ja. Hat den Anschein, dass in den Monaten Juli/August/September die Zustellzeit laenger als sonst ist und nun ja dann kommt Weihnachten, dann Ostern und natuerlich auch die zahlreichen Feiertage in Thailand. Somit sind die Zustellzeiten bei Postversand immer ein Unsicherheitsfaktor.

    Gruss,
    Richard

  9. #48
    Bangkok-Ulf
    Avatar von Bangkok-Ulf

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    Richard,

    vielen Dank für deine Infos. Nun bin ich zumindest auf dem Laufenden. Hatte ich mir eigentlich etwas einfacher und kostengünstiger vorgestellt, aber was nicht ist, ist eben nicht. Dann bleibt ja wirklich nur der Versand grosser Mengen nach D und dort wartet dann schon der Zoll darauf

    Viele Grüße

    Ulf

  10. #49
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    Apropos 'Schneckenpost'...

    mein Brief Richtung Thailand ist auch schon wieder 2 Wochen unterwegs. Ich werd mir das echt gut überlegen.... Liegt das an der deutschen oder an der thail. Post? Oder beide zusammen..


    LG vom ling

  11. #50
    Lionking68
    Avatar von Lionking68

    Re: Post aus THL, Schneckenpost ?

    Die Post verschickt täglich rund 70 Millionen Briefe, allerdings gehen davon ca. 70.000 Stk. verloren. Also ist rein rechnerisch die Chance 1000:1 das der Brief in Deutschland ankommt.

    Wie sieht wohl das Verhältnis in Thailand aus ??

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand Post
    Von fusch1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.16, 05:09
  2. Add immage to post
    Von pef im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 21:38
  3. Einschreibennachverfolgung von der Post
    Von ChangNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.07, 16:09
  4. Post nach LOS ?
    Von dl2nep im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.06, 12:35
  5. Post
    Von ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.05, 18:25