Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 111

Positives über Thais

Erstellt von Heinrich Friedrich, 25.08.2011, 22:53 Uhr · 110 Antworten · 7.023 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    denke, ihr habt alle den alder nicht ganz verstanden. Der hat ja wahrscheinlich nix gegen Waien, aber dafür was gegen Schleimen und Unterwürfigkeit, besser gesagt unangebrachte Unterwürfigkeit.

    Wenn ich so einen Farang sehen würde, der am Suvarnabumi zum Passmann mit einem Wai schreiten würde, was noch nie der Fall war, würde mich das bloss ein wenig erheitern, weil es übertrieben und nicht angebracht ist, und sonst wäre mir das piepsegal.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    denke, ihr habt alle den alder nicht ganz verstanden. Der hat ja wahrscheinlich nix gegen Waien, aber dafür was gegen Schleimen und Unterwürfigkeit, besser gesagt unangebrachte Unterwürfigkeit.

    Wenn ich so einen Farang sehen würde, der am Suvarnabumi zum Passmann mit einem Wai schreiten würde, was noch nie der Fall war, würde mich das bloss ein wenig erheitern, weil es übertrieben und nicht angebracht ist, und sonst wäre mir das piepsegal.
    Wenn wir den Alder alle nicht verstehen, liegt es doch nicht an uns, sondern an der Darstellung von Alder.

  4. #53
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend chintana

    ich gebe dir recht ,aber wie alter mit leuten umspringt ,musste ich einfach was dazu sagen. ich möchtes auch lieber positives über thais und thailand hören
    und nichts so viel negatives . ich lebe hier und lasse es einfach nicht zu wenn jemand behauptet,der immibeamte an der passkontrolle schaut ihn an,als wollte er ihm ins
    gesicht spucken. ich möchte den beamten sehen der tag ein tag aus die pässe von hunderten reisenden kontrollien muss,und dabei immer freundlich bleiben soll.
    da muss man einfach auch verständniss aufbringen. dazu kommt noch ,dass sie ja auch genug mist am hals hängen haben.wieviel reisende füllen ihre einreiekarte nicht
    richtig aus! dann muss er zum x male daraufhinweisen . dazu die täglich abgelaufenen visa im pass. und da soll man gute miene zum bösen spiel machen?
    wenn man das alles versteht bleibt man auch lockerer. und wenn ein falang vor dem beamten ein wai macht,find ich das in ordnung und den beamten oder die beamtin freut es
    und das lächeln im gesicht des beamten kehrt zurück. in deutschland ist es nicht anders. der alter soll mal in die usa reisen was er da erleben muss kommt schon eher hin

  5. #54
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    Bergrüßungszeremonie

    Mein unmassgeblicher 'Senf' zu der 'Bergrüßungszeremonie' gewisser Farangs am Immischalter des Airports.
    In all den früheren Jahren habe ich noch NIE eine Thaiperson gesehen, die sich bei dem Stempelbeamten mit einem Wai angemeldet hat. Insofern geht der Punkt an @alder


    Anders verhält es sich, wenn bei einem Behördengang im direkten Kontakt gegenseitig der Gruß gegeben wird, gleich unserem 'guten Tag'.

    Ein Staatsbeamter soll dienen, nicht herrschen. "Dienstleistung" nennt sich das Kind gegenüber Steuerzahler, Gebührenzahler und Lohnerbringer.

  6. #55
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Die Thais sind klasse. Mit den mehrheitlich Kambodscha- und Laosstaemmigen Isaanern habe ich ausserhalb des Isaan hin und wieder meine Probleme. Die sind mir einfach insgesamt zu kindisch und naiv.

  7. #56
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    ein Beamter lächelt bestimmt nicht aus Freundlichkeit, wenn ein Farang bei der Paßkontrolle ein Wai macht. Net falsch verstehen, s1, ich bin auch freundlich zum Beamten und schau sogleich er es möchte in die Kamera, und wenn er den Paß fertiggestempelt hat und mich anschaut, erhält er ein leichtes, freundliches Lächeln von mir, das er meistens ebenso erwidert, wenn es nicht umgekehrt der Fall ist. Das ist normal, vollkommen korrekt.
    Ein Farang-Wai ist dort abnormal, dann könnte der gleich in Isaan Tracht daherramwongen um sich beliebt zu machen...

  8. #57
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Übrigens weißt du den Unterschied zwischen Thai und Sayam ??
    also, ich glaube "SAYAM" ist ein Hähnchenflügel in Kokossauce; gebacken (frittiert) heißen sie in Indonesien
    "Sayam Goreng"

  9. #58
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    also, ich glaube "SAYAM" ist ein Hähnchenflügel in Kokossauce; gebacken (frittiert) heißen sie in Indonesien
    "Sayam Goreng"
    Kennst Du auch ".... ......."? Wird manchmal auch wie "Nasi Goreng" gesprochen. Im Indonesischen .

  10. #59
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen
    Mein unmassgeblicher 'Senf' zu der 'Bergrüßungszeremonie' gewisser Farangs am Immischalter des Airports.
    In all den früheren Jahren habe ich noch NIE eine Thaiperson gesehen, die sich bei dem Stempelbeamten mit einem Wai angemeldet hat. Insofern geht der Punkt an @alder


    Anders verhält es sich, wenn bei einem Behördengang im direkten Kontakt gegenseitig der Gruß gegeben wird, gleich unserem 'guten Tag'.

    Ein Staatsbeamter soll dienen, nicht herrschen. "Dienstleistung" nennt sich das Kind gegenüber Steuerzahler, Gebührenzahler und Lohnerbringer.
    Wenn ich in Thailand ankomme, hab ich Urlaub und freue mich. Das lasse ich auch den Stempelbubi spüren, indem ich mit einem Sawasdee krap und khop khun krap ausdrücke. Mir ist es scheißegal, wie der Jung oder das Mädel darauf reagiert. Wichtig ist, dass ich mich dabei wohlfühle.

  11. #60
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend yogi

    einige meinen halt,ein falang sollte kein wai machen,weil es eben für einen nicht thai komisch aussieht. ein immibeamte an der passkontrolle
    hat auf jedenfall nichts dagegen und erwiedert ihn.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaimagazin von Thais in Thai über Deutschland
    Von Taunusianer im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.12, 19:35
  2. Etwas positives zu den Aufenthaltsbestimmungen
    Von mohs im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.08, 16:07
  3. Mal was Positives von Ämtern....
    Von Küstennebel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.07, 22:54