Ergebnis 1 bis 5 von 5

portokosten thailand - europa/ deutschland

Erstellt von ab-gefahren, 21.06.2004, 23:09 Uhr · 4 Antworten · 4.677 Aufrufe

  1. #1
    ab-gefahren
    Avatar von ab-gefahren

    portokosten thailand - europa/ deutschland

    guten abend zusammen,

    über die suche habe ich keinen bestehenden thread finden können, der dieses thema behandelt.

    hat jemand informationen über portogebühren von briefen/ maxibriefen/ päckchen. voraus gesetzt natürlich es gibt ähnliche tarifierungen in thailand. was gibt es hier für spartipps?

    beispiel:
    es wird ein grossbrief in normaler hülle (z.B mit einem t-shirt) von thailand nach deutschland versendet. gewicht ca. 100 - 200 g.

    in deutschland bezahle ich dafür national 2,20 euro, weltweit ca. 8 euro.

    vielen dank für die infos.
    sven

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: portokosten thailand - europa/ deutschland

    Ich weiß nicht wieviel genau, habe auch nichts im Internet gefunden, aber es ist jedenfalls deutlich billiger als bei uns, was ja wohl auch nicht weiter überrascht.

  4. #3
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: portokosten thailand - europa/ deutschland

    Hallole,

    ich bekam gestern wieder mal ein Air Mail.
    Ein Maxi Brief kostet in Thailand 35 Baht.
    Deutschland 3 €

  5. #4
    ab-gefahren
    Avatar von ab-gefahren

    Re: portokosten thailand - europa/ deutschland

    hmm, warum ich frage... habe hier eine tabelle aus einem reiseführer (lose), die mir ziemlich überteuert vorkommt.

    thailand - europa:

    - postkarten: 12 baht
    - gr. postkarten: 15 baht
    - briefe bis 10 g: 24 baht

    ... soweit so günstig...

    allerdings, sobald es ein wenig schwerer wird:

    - ems bis 250 g: 950 baht
    - ems bis 500 g: 1050 baht
    - ems bis 1 kg: 1250 baht

    ... das erscheint mir doch sehr teuer.
    ... da muss es doch irgendwas dazwischen geben.

    ich wollte eigentlich ziemlich viel hin und her schicken, gerade so sachen wie t-shirts etc. es kann doch nicht sein, dass man dafür 20 euro porto bezahlen muss. ein t-shirt wiegt in etwa 150 g - 200 g.

    deshalb wollte ich hier nochmal nachhaken, wie eure erfahrungen da sind.

    ich habe einen ganz netten link dazu gefunden:
    http://www.thailandpost.com/post_service_en.asp

    es gibt wohl ein produkt namens "small packet":
    "Ideal for sending small items weighing not over 2 kg to international destinations"

    auch eine preis suchmaschine gibt es:
    http://www.thailandpost.com/search_ems_en.asp

    gibt man hier mal als "destination" germany ein und ein zu versendendes gewicht von 200 g, kommt bei "small packet air" folgendes ergebniss zusammen:

    01-Int'l Registered-General, cost: 131
    03-Int'l Express-Letter-Post Item, cost: 131
    02-Int'l A.R.-Letter-Post Item, cost: 126

    ob man das jetzt addieren muss oder ob es optional gilt, keine ahnung, vielleicht hat jemand schon selbst von diesem service gebrauch gemacht.

    gruss.
    sven

  6. #5
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: portokosten thailand - europa/ deutschland

    Die von dir zitierten Preise von der Website kommen wohl schon eher hin.

    EMS ist doch so etwas wie UPS, oder? Dann wöre es kein Wunder, dass das so teuer ist.

Ähnliche Themen

  1. Pauschalreise Europa von Thailand aus
    Von phiiangtawan im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.13, 20:26
  2. Navi für Europa und Thailand
    Von Godefroi im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.12, 12:48
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.12, 06:05
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.10, 14:44
  5. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01