Seite 23 von 29 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 288

Polizei zockt Touristen ab !!!

Erstellt von Tim610, 22.07.2013, 16:26 Uhr · 287 Antworten · 18.759 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ad2) ja
    gut................Invenit patella operculum.. ......

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von beerchang Beitrag anzeigen
    Zu " Eigenverantwortung " der Kon Thai
    Bestes Beispiel: Songkran!!
    Schalter im Gehirn umgelegt und ab ins " geistige Nirvana "
    Und da wird auch ein gut funtionierendes Ausbildungssystem und Verkehrssystem nix aendern!!
    Beerchang,der Euch ein heisses WE wuenscht--fast LOS hier bei mir:-)
    nur glaube ich ,dass die Dachler genau so voll besoffen mit dem Auto rumfahren würden wenns nicht verboten wäre ,sprich so rigoros geahndet würde.

  4. #223
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Gerade diese gewisse Anarchie eigener Regeln in Thailand ist ja genau einer der Punkte warum man hier ist
    So sieht es aus, Benni. Ein Grund warum ich aus Deutschland abgehauen bin, ist die Ueberreglementierung.
    Wer die fehlende Kontrollwut in Thailand allerdings fuer einen Freifahrtschein haelt, wird irgendwann auf die Schnauze fallen.

    Es gibt hier uebrigens jetzt eine praktische Fahrpruefung fuer Mopeds. Unsere Kleine ist prompt durchgefallen und musste die Pruefung wiederholen. Unterschied zu Deutschland: Sie musste keiner Fahrschule 1.000 Euro in den Rachen werfen.

  5. #224
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Tim610 Beitrag anzeigen
    Also ich hatte vorab in diversen Foren recherchiert und dort gelesen, dass ein internationaler Führerschein keine Pflicht ist, sondern nur gegebenenfalls beim Anmieten eines Fahrzeuges in einigen außereuropäischen Ländern gefordert wird. Ein "normaler" EU-Führerschein würde aber in jedem Fall zur Vorlage bei der Polizei in jedem Land ausreichend sein. Ist doch nur Abzocke, da du einen internationalen Führerschein in Thailand innerhalb kürzester Zeit gegen Bezahlen einer Gebühr sofort erhalten kannst, ohne sonstige andere Papiere als deinen normalen EU-Führerschein vor zu legen.
    Außerdem hat mein EU-Führerschein zuvor bei mehreren anderen Polizeikontrollen in Thailand immer ausgereicht, nur auf einmal nicht mehr, weil man sonst keinen Grund zum Abkassieren gefunden hätte.
    Touristenfreundlich geht anders !!!
    ich bin schon mit einer harley durch thailand gefahren. zig meilen mit dem pickup. fakt ist, der eu führerschein ist nur in verbindung mit dem intern. führerschein gültig. der int. nur in verbindung mit dem eu führerschein. also müssen beide dokumente vorgelegt werden. ist so und war es schon immer.

  6. #225
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ein Grund warum ich aus Deutschland abgehauen bin, ist die Ueberreglementierung.
    Wie jetzt, es gab tatsächlich noch andere Gründe

  7. #226
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Kein Kind eines Polizisten hungert, weil der Vater nicht korrupt ist.
    Es gibt zum Glück genug ehrenhafte Beamte, auch in anderen Ämtern. (Willihope sollte seine impertinenten Schlussfolgerungen mal umgehend einstellen.) Insofern klingt das doch genau so nach Rechtfertigung eines moralisch fragwürdigen Verhaltens wie die Behauptung, eine Frau würde sich deshalb in Pattaya prostituieren, damit ihre Kinder was zu essen hätten.



    Wie ich schon schrieb, da wir uns hier als Forum der Freunde Thailands sehen sollten wir durchaus auch Überlegungen anstellen, wie es mit Thailand voran gehen kann. Das machen ja zum Glück auch eine große Zahl an Thailändern.

    Natürlich ist es persönlich immer angenehm, wenn etwas schnell und unbürokratisch geregelt werden kann. Nur ist es noch besser, wenn es ohne "Teegeld" zügig geht, das ist das Ziel. Ich hatte das Beispiel ja schonmal genannt, seitdem die offenbar korrupte Beamtin weg ist gibt es plötzlich keine Probleme mehr mit den jährlich notwendigen Bescheinigungen für das Finanzamt vom Ampür, sondern die werden umgehend bearbeitet, und das ohne auch nur einen Baht Gebühr.

    Genau dazu führt die Korruption, Probleme werden überhaupt erst geschaffen, damit sie mit Geld beseitigt werden können.
    Ich weiss nicht in welchem Amphur Du unterwegs bist und wie Du Dich anstellst, diese Bescheinigungen zu bekommen. Bei mir reichte ein Gespräch von Khun Mae mit dem Pujai Ban und ich hatte mein gelbes Hausbuch und wenn ich jedes Jahr die Stempel für die Unterstützungszahlungen abhole, gibt es ein kleines Fest im Amphur.. weil der nette Farang wieder hier ist.. Da schütteln mir Mitarbeiter die Hand, die mit dem Procedere nicht das geringste zu tun haben.. und die Sachbearbeiterin wächst sichtlich an ihrer Schreibmaschine, weil sie es ist, die diese Papiere bearbeiten "darf".

    Meine Erfahrung an vielen Orten ist: der gleiche Respekt, den ich diesen Menschen entgegen bringe, wird erwidert..., Auf gut deutsch: wie man in den Wald hineinruft, so hallt es zurück..

    Ich wollte mich mal erkenntlich zeigen und 1000 Baht in die Kasse werfen... Meine Schwiegermutter ist mit da Gott sei Dank gleich in den Arm gefallen... Denn damit hätte ich nach ihrer Aussage die Angestellten beleidigt...

  8. #227
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wie jetzt, es gab tatsächlich noch andere Gründe
    Was moechtest du mir sagen? Ich kann mich nicht erinnern meine Auswanderungsgruende hier detailiert dargestellt zu haben.

  9. #228
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Was moechtest du mir sagen? Ich kann mich nicht erinnern meine Auswanderungsgruende hier detailiert dargestellt zu haben.
    Was möchtest Du mir sagen? Ich kann mich nicht erinnern hier geschrieben zu haben, dass Du deine Auswanderungsgründe hier detaliert dargestellt hast.
    Ich finde es nur generell lustig, wenn Leute Gründe für ihre Auswanderung schildern, z.b. die deutsche Übererreglementierung, und in Wirklichkeit wegen einer Frau nach Thailand gezogen sind. Was ich in deren Situation warscheinlich auch gemacht hätte. Da brauchst Du dich jetzt aber nicht weiter angesprochen zu fühlen. Du bist ja scheinbar hauptsächlich wegen der deutschen Überreglementierumg nach Thailand gezogen.

  10. #229
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wenn alles so geregelt wäre wie es viele Farangs wünschen, die trotzdem in Thailand sind oder oft nach Thailand kommen, dann würde die Mehrzahl dieser Farangs nicht hier sein, denn dann wäre alles so wie in Singapur oder Südkorea oder Japan > Bildung, strikte Einhaltung der Gesetze, Preise und so gut wie komplettes Desinteresse der weiblichen Bevölkerung an einer Beziehung mit Farangs......dann würde es dieses Forum nicht geben.

    Gerade diese gewisse Anarchie eigener Regeln in Thailand ist ja genau einer der Punkte warum man hier ist
    Deswegen argumentieren wohl auch so viele für den Status Quo. Das scheint mir aber doch sehr egoistisch.

    Auch wenn das vielen hier nicht passt, mir ein derartiges Thailand würde mir durchaus gefallen und sicherlich auch den meisten Thailädnern, wenn sie denn den Lebensstandard von Singapur, Japan oder auch "nur" Südkorea erreichen. Ich bin mir auch sicher, in die Richtung geht es unweigerlich, ob es nun einigen hier passt oder nicht, da kann man noch so sehr mit vermeintlicher Tradition oder Kultur argumentieren, letztendlich sind das doch nur Ausreden.

  11. #230
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    nur glaube ich ,dass die Dachler genau so voll besoffen mit dem Auto rumfahren würden wenns nicht verboten wäre ,sprich so rigoros geahndet würde.
    Stimmt, deswegen hat man ja in Deutschland 1973 die Promillegrenze eingeführt. Die Konsequenz kann also nur lauten, rigorose Verfolgung von Alkoholfahrten. Oder wollen hier einige jetzt auch wieder argumentieren, besoffen zu fahren gehöre zu den liebenswerten traditionellen Freiheiten Thailands?

Seite 23 von 29 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zockt ALICE-DSL die Kunden ab?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 14:25
  2. Freenet zockt Rentner ab
    Von dutlek im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.01.08, 10:29
  3. Die Internetwache der Polizei
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.07, 00:51
  4. Dauerstau durch polizei
    Von Jetset im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.07, 23:27
  5. Fangprämie für die Polizei.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 22:41