Seite 17 von 29 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 288

Polizei zockt Touristen ab !!!

Erstellt von Tim610, 22.07.2013, 16:26 Uhr · 287 Antworten · 18.762 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    Mann, Willihope, begreifst du es denn nicht? Natürlich gibt's in deutschland auch Korruption aber in dem Maße wie in Thailand???
    Weshalb läuft denn jetzt so'n Theater mit den Reissubventionen und den Zukunftsinvestitionen?? Weil zu recht befürchtet wird das Hunderte Milliarden Baht irgendwie verschwinden. Lies ab und zu Mal Bangkok Post - ungeachtet ob das jetzt Deine politische meinung widergibt oder nicht: Korruption ist das große Krebsgeschwür Thailands!

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von willihope

    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Mann, Willihope, begreifst du es denn nicht? Natürlich gibt's in deutschland auch Korruption aber in dem Maße wie in Thailand???
    Weshalb läuft denn jetzt so'n Theater mit den Reissubventionen und den Zukunftsinvestitionen?? Weil zu recht befürchtet wird das Hunderte Milliarden Baht irgendwie verschwinden. Lies ab und zu Mal Bangkok Post - ungeachtet ob das jetzt Deine politische meinung widergibt oder nicht: Korruption ist das große Krebsgeschwür Thailands!
    natürlich begreife ich was du mir sagen willst, allerdings habe ich meine zweifel wenn genau die europäer als kreuzritter der guten sitten auftreten!
    in österreich z.b waren immerhin 6 minister einer regierung in ermittlungen der staatsanwaltschaft bezüglich korruption involviert!

    also korruption und willkür ist nirgends fremd, sollten wir dann nicht vor der eigenen türe kehren ohne immer den andern den spiegel vorzuhalten?

    über die maßen kann ich nichts sagen denn kommt ja nicht alles ans licht, deutschland hat den mitnehmer wulff, thailand hat taksin, andere länder haben deren günstlinge, worin ist der grosse unterschied bitte?

  4. #163
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    Ganz einfach: Der Unterschied liegt in den Dimensionen und der Rangliste von Transparency International.

  5. #164
    Avatar von willihope

    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Der Unterschied liegt in den Dimensionen und der Rangliste von Transparency International.
    und kannst mir jetzt noch sagen was die thailändische flexibilität einen durchschnittlichen deutschen tangiert?
    versteh deine aufregung nicht, dazu musst mir auch keine mitteilungen senden, ich habe meine meinung und du deine, damit kann ich leben! ich kann nur nicht verstehen was an europa so viel besser sein soll, immerhin gabs da ja auch einen clown mit namen silvio und den wirst ja nicht wirklich noch verteidigen wollen?

    die flexibilität fängt hier weiter unten an aber das ist doch nicht schuld der thais sondern wohl eher dummheit der europäer!

    um auf das mail einzugehen, ja selbst die gesellschaftlichen stufen sind menschlich, also gehts immer irgendwie um beziehungen auch im hochgelobten europa! kennst du den dann gehts schneller, kennst du jemanden der jemanden kennt dann ist das auch noch kein nachteil.

    es war einmal ein wirt, der hatte einen magistratsbeamten als kunden, er wollte am gehsteig einige tische aufstellen, bevor der beamte kunde war ging das nicht den der gehsteig ist, wie der name schon sagt, zum gehen da!
    nachdem der beamte stammkunde wurde gings dann plötzlich doch und er konnte mitten am gehweg blumenkübel (die fiesen die man leicht angetrunken nachts kaum sieht und darüberfällt) und 3 tische aufstellen.

    jo wir alle sind menschen und solange es im rahmen ist sollte man versuchen damit klar zu kommen. jeder hat seinen preis, das ist fix, nur diejenigen die sowieso nichts zu sagen haben, haben keinen!
    das liegt aber nicht am wollen sondern am können. :-)

  6. #165
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von willihope Beitrag anzeigen
    deine generelle verunglimpfung der polizei in thailand kannst dir schenken! so eine generelle verunglimpfung von einem "freud" thailands noch dazu!
    Das war nicht als generelle Anschuldigung gemeint, sondern überspitzt dargestellt, um dir zu zeigen, dass Korruption doch nicht ganz so harmlos ist wie du meinst.

    Wobei man sich schon ein wenig fragt, wie hoch der Anteil korrupter Polizisten in Thailand ist, wenn man hier so liest, wieviele mit dem was sie euphemistisch Teegeld nennen davon kommen anstatt ihre Strafe ordnungsgemäß mit quittung zu bezahlen.

  7. #166
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von willihope Beitrag anzeigen
    ein entfernter bekannter hatte mal probleme wegen einem nicht existierenden workpermit, das soll sich anscheind mittels einer verfahrenshilfe von um die 150k baht erledigt haben.
    ist doch ok, wp danach wurde offiziell erlangt und alle sind zufrieden, sehe da kein problem!
    Da gibt es schon ein Problem. Entweder hätte er auch so eine Arbeitserlaubnis bekommen können, dann hat sich jemand 150.000 ungerechtfertigt in die Tasche gesteckt und macht dem nächsten erst recht Probleme um wieder abkassieren zu können, oder da läuft jetzt jemand herum, der eigentlich keine Arbeitserlaubnis haben dürfte, zum Schaden der Thailänder.

  8. #167
    Avatar von willihope

    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Da gibt es schon ein Problem. Entweder hätte er auch so eine Arbeitserlaubnis bekommen können, dann hat sich jemand 150.000 ungerechtfertigt in die Tasche gesteckt und macht dem nächsten erst recht Probleme um wieder abkassieren zu können, oder da läuft jetzt jemand herum, der eigentlich keine Arbeitserlaubnis haben dürfte, zum Schaden der Thailänder.
    oder, ich weiss das stösst jetzt manchen sauer auf, er hat das wp und einige thailänder haben arbeit.
    das dachte vermutlich auch die immigration die ja das wp danach offiziell ausgestellt hat!
    ohne die "verfahrensunterstützung" hätte man ihn ausgewiesen und mit rotem stempel im pass versehen.
    also nix wp und auch keine arbeit für thais, ein erfolg für thailand? schlimmer ist jetzt der pragmatismus der thais oder die rechthaberei von irgendwelchen rechthaberischen europäern?

    ich weiss schon das korruption seine schattenseiten hat aber ich glaube dass von hundert hier im nitty gute 98 keine wirkliche ahnung haben was das heisst in ländern wo sie dir eine knarre vor die nase halten, polizisten oder auch militär!
    im grossen und ganzen herrscht in thailand rechtssicherheit und wenn du jemanden "unterstützen" darfst dann ist das ein privileg im land der freien!

    wir geben gern und halten uns an einen spruch aus europa, kleine geschenke erhalten die freundschaft! :-)

  9. #168
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Jetzt ist es also auch noch ein Privileg, dass man korrupte Beamte bestechen darf? Deine Argumente werden immer komischer.

    Zum Glück gibt es aber auch eine große Zahl an Thailänder, und ich hoffe die wächst, die auch nichts von Korruption halten.

  10. #169
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    willihope ,du hast da anscheinend sehr eigene Ansichten,
    ich kenne auch einige , die gewisse Verfahrenshilfe für verschiedene Dinge in Anspruch nehmen ,hoffentlich haben sie immer genug Geld ,denn wenn man korrumpiert ,ist man der Korruption ausgesetzt ,und das sollte der Dümmste verstehen ,und dann hilft ihm auch nix in Thailand ,weil ein Dach-Bürgermeister in seiner Stadt die 30iger Zone extra für ihn kontrollieren läßt.

  11. #170
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    Mann, ich versuch's nochmal. Klar DE und AU sind keine Inseln der Glückseligen. Aber ein Vergkeich: Österreichs BIP betrug in 2012 ungefähr € 307 Milliarden das wird in Ungefähr Thailands BIP für 2013 sein (geschätzte knapp $ 400 Milliarden). Wenn nun - angenommen - 3 bis 4 Milliarden davon in AU in korrupten Taschen landen ist das ein zwar signifikanter Schaden für die Volkswirtschaft - aber letztendlich zu verkraften.

    Wenn in Thailand nun mehr als 10% vom BIP "verschwinden" ist der Schaden natürlich für Investitionen für die Zukunft immens! Spätestens dann sollte dem Thailänder der sich mit ein paar Tausend Baht vielleicht ein paar kleine Vorteile und Angenehmlichkeiten "erkauft" hat, klar werden dass die Straße vor seinem Haus oder 'ne funktionierende Eisenbahnlinie oder vernünftige Schulen eben immer noch nicht da sind.

    Das fällt dem Durchschnittstouri natürlich nicht auf...

Seite 17 von 29 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zockt ALICE-DSL die Kunden ab?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 14:25
  2. Freenet zockt Rentner ab
    Von dutlek im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.01.08, 10:29
  3. Die Internetwache der Polizei
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.07, 00:51
  4. Dauerstau durch polizei
    Von Jetset im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.07, 23:27
  5. Fangprämie für die Polizei.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 22:41