Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 288

Polizei zockt Touristen ab !!!

Erstellt von Tim610, 22.07.2013, 16:26 Uhr · 287 Antworten · 18.773 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tim610

    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    3

    Post Polizei zockt Touristen ab !!!

    Wenn du als Tourist mit einem Motorroller in Thailand unterwegs bist, wirst du garantiert bei jeder Polizeikontrolle von den thailändischen Polizisten angehalten. Ich empfinde dies mittlerweile als extrem ärgerlich, zudem die Polizisten dort eigentlich immer einen Grund finden, um dich zur Kasse zu bitten. Ich war jetzt kürzlich in Pattaya unterwegs und wurde dort innerhalb von einer Stunde 3 Mal von der Polizei dort angehalten. Ich habe nichts falsch gemacht und mich ordnungsgemäß verhalten, aber es reicht dort mittlerweile schon aus, dass man dich als Tourist erkennt, um einen Grund zu haben dich dort anzuhalten. Nachdem man keinen echten Grund fand, um ab zu kassieren, wurde mir einfach mal so eben ein Strafticket ausgestellt, weil ich angeblich dort einen internationalen Führerschein zum Führen eines Motorrollers bräuchte. Nie zuvor wurde dies gefordert da ich ja einen gültigen EU-Führerschein vorweisen kann, welcher normalerweise überall auf der Welt ausreichend ist und anerkannt wird. Nur in Thailand geht man jetzt schon so weit, dass hierfür 400 THB (umgerechnet etwa 10 €) abkassiert werden, wenn kein internationaler Führerschein vorgezeigt werden kann. Und ich bin mir fast sicher, dass der Polizist dort einen anderen Grund gefunden hätte, falls ich denn tatsächlich einen internationalen Führerschein hätte vorzeigen können.
    Dies ist diskriminierend und voll die Abzocke.
    Ich mache schon länger regelmäßig in Thailand Urlaub, aber mittlerweile überlege ich mir ernsthaft, ob ich mein mühsam verdientes Geld nicht vielleicht künftig in einem anderen Urlaubsland ausgeben werde.
    Wenn dort in Thailand weiter so von der Polizei vorgegangen wird, dann werden die sich dadurch eine Menge Touristen vergraulen und damit erreichen die dann langfristig genau das Gegenteil, nämlich weniger Geld in ihren Kassen !!!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von Tim610 Beitrag anzeigen
    ...weil ich angeblich dort einen internationalen Führerschein zum Führen eines Motorrollers bräuchte.
    Ja, den brauchst Du. Besser vorher informieren.

  4. #3
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    reply, die Kurzform: nö, in Thailand ist der EU-FS nicht gültig...400 THB ist nicht teuer sondern normal...bin noch nie abgezockt worden von der Polizei in Thailand bei vielen Motorradfahrten zwischen Yala und Chiang Mai, darunter auch in PYX...und nö, in Zukunft wird es wesentlich mehr Touristen geben als jetzt...

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Genauso ist es.

    Und in Thailand wollen sie nur ein paar Euros, wenn sie Dich ohne gueltige Fahrerlaubnis erwischen.

    Mach das mal in D. Fahren ohne Fahrerlaubnis .

  6. #5
    Avatar von Tim610

    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    3
    Also ich hatte vorab in diversen Foren recherchiert und dort gelesen, dass ein internationaler Führerschein keine Pflicht ist, sondern nur gegebenenfalls beim Anmieten eines Fahrzeuges in einigen außereuropäischen Ländern gefordert wird. Ein "normaler" EU-Führerschein würde aber in jedem Fall zur Vorlage bei der Polizei in jedem Land ausreichend sein. Ist doch nur Abzocke, da du einen internationalen Führerschein in Thailand innerhalb kürzester Zeit gegen Bezahlen einer Gebühr sofort erhalten kannst, ohne sonstige andere Papiere als deinen normalen EU-Führerschein vor zu legen.
    Außerdem hat mein EU-Führerschein zuvor bei mehreren anderen Polizeikontrollen in Thailand immer ausgereicht, nur auf einmal nicht mehr, weil man sonst keinen Grund zum Abkassieren gefunden hätte.
    Touristenfreundlich geht anders !!!

  7. #6
    carsten
    Avatar von carsten
    @Tim610

    wer macht da den Fehler? Die Polizei, die kontrolliert, da es deren Aufgabe ist? Oder der @Tim610, der ohne gültige Fahrerlaubnis in Thailand mit dem Motorrad umeinander kurvt.....??
    Ist denn in deinem EU-Führerschein eine Fahrerlaubnis der Klasse A (A, A1 o. A2) eingetragen? Wenn ja, dann OK (mit entspr. internat. FS), wenn nein, dann darfste in Thailand überhaupt kein Motorbike fahren auch keinen 110 cc, oder 125cc Roller.

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Tim610 Beitrag anzeigen
    Also ich hatte vorab in diversen Foren recherchiert und dort gelesen, dass ein internationaler Führerschein keine Pflicht ist, sondern nur gegebenenfalls beim Anmieten eines Fahrzeuges in einigen außereuropäischen Ländern gefordert wird. Ein "normaler" EU-Führerschein würde aber in jedem Fall zur Vorlage bei der Polizei in jedem Land ausreichend sein. Ist doch nur Abzocke, da du einen internationalen Führerschein in Thailand innerhalb kürzester Zeit gegen Bezahlen einer Gebühr sofort erhalten kannst, ohne sonstige andere Papiere als deinen normalen EU-Führerschein vor zu legen.
    Ein gutes Beispiel, dass man nicht alles glauben soll, was in Foren steht. Außerhalb der EU reicht der EU-Führerschein eben nicht. Und in Thailand bekommst du den internationalen Führerschein nicht, sondern in deinem Heimatland.

  9. #8
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Eigentlich ist alles gesagt.
    Wer es den Braunen so einfach macht, darf froh sein, wenn er nach Abdruecken der 400 Baht weiterfahren darf.

    Diese Legende vom EU FS der hier ausreicht, haelt sich verdammt hartnaeckig.
    Auch der ewig gueltige (abgelaufene) internationale FS wird in div. Foren immer wieder gern genommen.

    Ist tatsaechlich aber eine Sache von Lust und Laune des Herrn Polizisten und der aktuellen Kassenstands.
    Das Monatsende rueckt naeher.

    Und ich fahre gelegentlich mit meinem Thai Auto FS auf dem Moped rum.
    Pssst!!

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Mensch Tim, was glaubst Du, was in Deutschland passieren wuerde, wenn ein Thai mit seiner thai/englischen Karte bei der Polizeikontrolle vorstellig wird? Da brennt die Luft. Genau so hast Du Dich an die lokalen Regeln im Ausland zu halten. Und nein, Deine EU Karte interessiert hier niemand.

  11. #10
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend! wenn er sagt das er schon öfter hier in thailand war,sollte er schon mehr über die gebenheiten in pattaya wissen,und sich nicht hinterher beschweren.

Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zockt ALICE-DSL die Kunden ab?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 14:25
  2. Freenet zockt Rentner ab
    Von dutlek im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.01.08, 10:29
  3. Die Internetwache der Polizei
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.07, 00:51
  4. Dauerstau durch polizei
    Von Jetset im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.07, 23:27
  5. Fangprämie für die Polizei.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 22:41