Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

politisches Spektrum in Thailand!?

Erstellt von Fred, 02.11.2008, 16:17 Uhr · 36 Antworten · 3.064 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    politisches Spektrum in Thailand!?

    zunächst einmal, ich habe keine bis wenig ahnung über das politische spektrum in thailand, obwohl ich mir schon ein paar seiten durchgelesen habe.

    1. welche parteien gibt es.
    2. und wie sind die parteien nach europäischen gesichtspunkten einzuordnen.
    und wenn möglich etwas objektiv

    es scheint in thailand, ja kein "rechts" "liberal" "links" zu geben.

    habe mich eben mal auf dieser ganz netten seite umgeschaut:

    http://www.schoenes-thailand.de/news...e-politik.html

    "Demnach ist die PAD (People Alliance for Democracy) die "gute" Seite? Nun auch das stimmt nicht. Die PAD ist eine extrem rechte, konservativ faschistische Organisation. Das schreiben Medien von internationalem Rang und Namen. Sie wollen eine Regierung der Eliten wieder einführen, alternativ eine Diktatur durch das Militär. Sie wollen den Grundsatz der Gleichheit beseitigen und Menschen das Wahlrecht absprechen."

    hm -bin ja etwas vorsichtig, wenn jemand konservativ in einem atemzug mit extrem rechts oder faschistisch gleichsetzt.
    also objektiv scheint diese seite wohl auch nicht zu sein.

    welche partei würde man denn so als liberaler europäer wählen?

    bzw. welche partei macht sich am ehsten stark für farangs?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    434

    Re: politisches Spektrum in Thailand!?

    bzw. welche partei macht sich am ehsten stark für farangs?



  4. #3
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.956

    Re: politisches Spektrum in Thailand!?

    Also wahrscheinlich kann man die PPP als astreine Sozialdemokraten nach deutschem Muster nennen, denen ein bißchen Klüngel ja auch nicht fremd ist.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: politisches Spektrum in Thailand!?

    Die PAD versteht sich nicht als Partei, sondern als APO, außerparlamentarische Opposition. Sie ist nicht nur nach eigenen Angaben ein Sammelbecken von politisch Unzufriedenen aus diversen Richtungen. Entsprechend bündelt sie Menschen aus der auch parteilich organisierten Oppositionspartei "Democrats" mit einer Unzahl von Unzufriedenen mit den "sozialdemokratischen" Regierungen der letzten Jahre.

    Würde man Sie - nur zur Not - als Partei eingruppieren müssen, dann würde man mit Sicherheit die folgenden zentralen Eigenschaften und politischen Anliegen zu berücksichtigen haben:
    1. Die ökonomische Basis bildet der - insbesondere Bangkoker Mittelstand.
    2. Analog zum preußischen Drei-Klassen-Wahlrecht favorisiert sie nicht das westliche Modell des "One Man - One Vote", sondern möchte wieder das volle Wahlrecht auf real Steuern-zahlende Bürger eingeschränkt wissen.
    3. Ob rein taktisch oder auch aus Überzeugung geriert sie sich besonders Monarchie-freundlich. Dies hat in Thailand zumindest den Vorteil, dass man dann nicht automatisch kritisch von der Armee in Thailand beäugt wird. Die Armee versteht sich als Gralshüter der Monarchie und des Vaterlandes und allem, was mit der Verteidigung der heiligsten Güter der Nation in Verbindung gebracht werden kann. In der deutschen Parteien-Geschichte gab es so etwas während der Weimarer Republik in Form der DNVP - Deutsche Nationale Volkspartei.

    Es fällt mir noch schwerer als die PAD zu kennzeichnen - in Kategorien, die sie ja ablehnt, um nicht verglichen werden zu können - die sich als klare "Oppositions-Partei" verstehende Ansammlung von politisch Gleichgesinnten - die Democrats - zu beschreiben. Ich kenne einfach viel zu wenig von ihren programmatischen Äußerungen - sofern sie überhaupt eine Programmatik hat.

    Die letzten Parlamentswahlen hat sie in Thailand weniger mit inhaltlichen Vorstellungen als vielmehr mit einem ständigen Hinweis, dass ihre Politik - welche auch immer - sauber, d.h. korruptionsfrei ablaufen würde, geführt. Dies hat jedoch die Wahlkommission (EC) nicht davon abgehalten, auch bei vielen "gewählten Abgeordneten der Democrats" - genau wie bei der PPP - die Wahlen wegen Wahlbetrugs - eine neue Regelung, die durch die Junta-verursachte Verfassung eingeführt wurde - zu annullieren und Neuwahlen mit oder ohne der bisherigen Kandidaten anzuordnen.

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: politisches Spektrum in Thailand!?

    Zitat Zitat von Loso",p="650250
    Also wahrscheinlich kann man die PPP als astreine Sozialdemokraten nach deutschem Muster nennen, denen ein bißchen Klüngel ja auch nicht fremd ist.
    Loso, Quatsch! Die PPP kannst Du allenfalls mit der NPD vergleichen.

    Sozialdemokratisches Gedankengut findest Du eher bei der PAD, die nicht als homogene Partei betrachtet werden kann, sondern als buntes Sammelbecken derer zu sehen ist, die von der ewigen Vetternwirtschaft die Schnauze voll haben.

    Fred, Du liegst um genau 180 Grad daneben.

  7. #6
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: politisches Spektrum in Thailand!?

    na dieter - dies ist ja nicht meine meinung.
    habe zu diesem thema keine meinung -werde mir nur die beiträge durchlesen, weil ich über tahil. politik nichts weiß - und somit gibt es auch keinen "streit"

    heißt also, ich kann mich momentan auf keine seite schlagen.

    irgendwie sagt auch jeder etwas anders.

    waanjai_2> danke

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: politisches Spektrum in Thailand!?

    Zitat Zitat von Fred",p="650293
    irgendwie sagt auch jeder etwas anders.

    waanjai_2> danke
    Du solltest vielleicht auch ein wenig differnzieren zwischen den Meinungsaeusserungen der Member, die mit einer thailaendischen Partnerin in D leben und den Meinungsaeusserungen derer vor Ort.

    Das hilft enorm bei der Einschaetzung der Dinge :-) .

  9. #8
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.956

    Re: politisches Spektrum in Thailand!?

    Bei Wiki gibt es ausführliche Infos zu den Parteien:
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of...es_in_Thailand

    Nach dem was ich gelesen habe, hat die Democratic Party nicht allein auf ihre weisse Weste gebaut, sondern inhaltlich versucht die Interessen der Thaksin-Anhänger aufzugreifen, bzw. die PPP-Sozialdemokraten zu kopieren. Es gibt auch eine ganze Serie von TV-Wahlspots bei Youtube.

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: politisches Spektrum in Thailand!?

    PPP Sozialdemokraten? Loso gehts eigentlich noch? Haben die Sozialdemokraten jemals erklaert "Demokratie ist nicht unser Ziel"? Haben die Sozialdemokraten jemals die Pressefreiheit beseitigt und massiv Wahlen manipuliert?

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: politisches Spektrum in Thailand!?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="650299
    Du solltest vielleicht auch ein wenig differenzieren zwischen den Meinungsaeusserungen der Member, die mit einer thailaendischen Partnerin in D leben und den Meinungsaeusserungen derer vor Ort. Das hilft enorm bei der Einschaetzung der Dinge :-) .
    Jau, hilft ganz unheimlich. Schöne Grüße aus Udon. Hat es bei Euch im "Kessel" - nenne ich ja so nur, wegen der scheiß hohen Luftfeuchtigkeit - inzwischen aufgehört zu regnen? Freunde sind gerade zurück aus Bangkok und freuen sich wieder über den Luftkurort Isaan. ;-D

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Politisches Asyl
    Von Samurain im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.05.10, 23:53
  2. Politisches Asyl für Deutsche
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.01.10, 15:20
  3. Taxin beantragt politisches Asyl in England!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.08, 10:45