Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Plattensammlung nach Thailand

Erstellt von Simmi, 18.03.2005, 15:49 Uhr · 17 Antworten · 900 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Plattensammlung nach Thailand

    Hi Forum,

    ich benötige ein paar Tipps bezüglich meines anstehenden Umzugs nach Thailand bezüglich Fracht und Tax in Thailand...

    Da ich nicht wie bei einem normalen Umzug Möbel oder Sonstiges mittschleppe, sondern vielmehr sehr technische Dinge, wie zB. Plattenspieler, Studioequipment (Synths + Mixer) Rechner, Schallplattensammlung (da erst mal nur den ersten Schwung) etc.

    Worauf ist bei der Einschiffung zu beachten, muss ich für jede Schallplatte, für jedes Gerät nochmal Tax bezahlen?

    i´ve heard about this story!


    Kann man die Einfuhr selber regeln oder ist es besser dies sich in einem Komplettpaket anbieten zu lassen?

    Über Ratschläge wäre ich sehr dankbar....

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: Plattensammlung nach Thailand

    Hallo,

    Gleich vorneweg, hast Du keine Konntakte zum Hafen in Thailand, würde ich Dir raten alles von Haustür zu Haustür zu bezahlen.
    Ist zwar doppelt so teuer, aber Du ersparst Dir eine Menge Arbeit und Ärger.

    Hatte das Problem vor 6 Monaten, ich weiß wirklich wovon ich schreibe.
    Ok nur bis Thaihafen waren es bei mir rund 1000 Euro gespart, aber viele viele Telefonate. Mein Glück war noch das "meine" Thaifamilie jemanden im Hafen kannte, trotzdem hat es fast 2 Wochen gedauert plus 15000 Baht bis mein Container freigegeben wurde, die Sachen zu meiner Wohnung geliefert wurden.
    Alleine kannst Du sogut wie nichts ausrichten, da der Container im Hafen selber mehrere Stationen durchläuft. Mußt also eine Firma beauftragen die richtig teuer ist.

    Lässt Du alles auf den Namen Deiner Frau nach Thailand schiffen brauchst Du keinen Einfuhrzoll bezahlen. Mit einer Notlüge, die da heißt, die arme Thaifrau wurde von Ihrem Mann rausgeschmissen, ist in Deutschland mittellos.
    Nachteil, es gehört danach alles der Frau ;-D und ganz wichtig, technische Geräte dürfen nur einmal an Board sein. Bei zwei Computern muß für einen Einfuhrzoll bezahlt werden usw.

    Zu beachten ist auch noch, das Hab und Gut welches Du verschicken willst muß genau mit Wertangabe aufgelistet werden.
    Tip von mir, mache zwei Listen, eine richtige für die Versicherung, eine andere die natürlich weit unter Wert liegt schickst Du mit, dann werden die Zöllner nicht gleich neugierig. Diese Liste die Du mitschickst muß unbedingt in Thai angefertigt werden.

    Viel Spaß und Glück wünscht

    derEsel

  4. #3
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Re: Plattensammlung nach Thailand

    Danke für die Infos,

    muss halt mal konkret anfragen was z.B. Schenker inc. Zollabfertigung verlagt. Habe nur bedenken, dass dann der Trouble dennoch ansteht und ich dann einfach mehr gezahlt habe. Kann man davon ausgenehn, dass es bei einem Tax incl. Angebot auch nicht weiter belastet wird.

    hat da jemand konkrete Erfahrungen?

  5. #4
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: Plattensammlung nach Thailand

    Ich sage mal in Thailand ist alles offen
    Hat Du Glück stimmt Dein Preis, ansonsten....

    Gruß
    derEsel

  6. #5
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Plattensammlung nach Thailand

    Ich habe selber noch keine Erfahrungen damit meinen Hausrat rueber zu bringen( leider )
    Im laufe der Jahre aber einiges mitbekommen von anderen Leuten - wenn du keine Beziehungen hast die in der Geschichte die Finger drin haben, dann nimm lieber eine anerkannte Spedition - hast sie ja schon erwaehnt ( Schenker...) , kostet vieleicht nen Euro mehr aber die Leute haben damit jeden Tag zu tun, erspart ne menge Stress

  7. #6
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Re: Plattensammlung nach Thailand

    Zitat Zitat von dermitdemEseltanzt",p="225570
    ;-D und ganz wichtig, technische Geräte dürfen nur einmal an Board sein. Bei zwei Computern muß für einen Einfuhrzoll bezahlt werden usw.

    heisst dass wenn ich 2 Plattenspieler mitnehem möchte, dass ich einen verzollen muss, die Teile sind beide weit über 10 Jahre alt.

    Und wie schaut es bei den Platten aus, keine doppelten Kopien???

    heisst dass ich muss jede Platte nach Namen erfassen???

    und was ist mit meinen Boxen, da hab ich auch 2...

    Wo wird da die Grenze gezogen?

  8. #7
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Plattensammlung nach Thailand

    Den zweiten Lautsprecher musst du natürlich verzollen.

  9. #8
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: Plattensammlung nach Thailand

    mit dem doppelten Computer war darauf bezogen, falls es auf den Namen einer, Deiner Thaifrau verschifft wird. Zwei Boxen gehören zu einem normalen Hausstand kein Zoll.

    Normal auf Deinem Namen zahlst Du auf alles Einfuhrzoll, so habe ich es von einer Umzugsfirma erklärt bekommen.
    Deine Schallplatten mußt Du natürlich nicht einzeln aufzählen, es reicht die Menge und der Wert.

    Gruß
    derEsel

  10. #9
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Re: Plattensammlung nach Thailand

    Nochmal danke für die Infos, aber die Option mit Thaifrau fällt bei mir leider durch....


    mai mii phuujingthai


  11. #10
    nignong
    Avatar von nignong

    Re: Plattensammlung nach Thailand

    na hast ja super infos bekommen @ esel
    also schenker ist sehr zu empfehlen die haben auch deutsche sachbearbeiter hier in BKK, und ist nicht wirklich teurer als andere,
    ohne fachleute ist recht unsicher und wenn das zeug dann lang im hafen steht kostet es ja auch extra :-(

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  3. Maenner nach Thailand - Frauen nach...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 11:53
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. spe.an Österreicher,Witwenrente nach Thailand monatlich nach
    Von Leon11 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 14:21