Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 97

Plastikautos sind kacke.

Erstellt von Yogi, 05.06.2015, 08:43 Uhr · 96 Antworten · 5.929 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    er hat keine Versicherung, er hat das Auto von der Familie geliehen.

    PS eigentlich sollte der Thread heißen ,Autounfälle sind kacke..
    Das ist teilweise richtig. Das Auto ist versichert, natürlich nicht auf meinen Namen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ich bin mir jetzt aber auch nicht sicher ob das parken ist..
    Das war eine rhetorische Frage, du Honk.

    oke,wurscht,wünsche dir dass alles gut für dich ausgeht.
    Danke.

  4. #33
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von Marianne Beitrag anzeigen
    Tja, in D wäre die Sachlage wohl klar.


    Die Frage ist, ist die Aufhängung für den Stossfänger beschädigt? Sind da eventuell Haltespangen zu erneuern.... statt nur gerade zu biegen usw....

    Baut man dann den neuen unter Spannung ein, passiert früher oder später das gleiche, wie bei z.B. einer unter Spannung eingeklebten Frontscheibe.

    Folge: Du / Ihr habt wieder den Schaden... und keiner will dafür verantwortlich sein.

    Natürlich müsste der neue Stossfänger ja auch noch lackiert werden.

    Tja, in TH läuft sowas oft minimal etwas anders ab ...


    Und mit Sicherheit ist da nicht nur die Heckschürze hinüber, sondern auch das Heckblech und die Kunstoff-
    Halterung und die Clips ... wenn der Aufbau so ähnlich wie beim Vorgänger

    Heckleuchte links sieht aufm Photo aber auch leicht abgeblättert aus, oder war das vorher schon, Yogi ?



    (falls möglich, hätte ich mir die Chose nach Werkstatt Schätzung von der Versicherung auszahlen lassen und
    das selber wieder hingedängelt ... ok., meist geht das nicht und auch ist nicht Jeder ein alter Schrauber oder
    hat Bock dazu )

  5. #34
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen

    Heckleuchte links sieht aufm Photo aber auch leicht abgeblättert aus, oder war das vorher schon, Yogi ?
    Korrekt, die ist auch hinüber. Wurde auch so aufgenommen.

    Übrigens, so sah Tonis Karre aus.
    100_0991.jpgWenn das wegen des Kennzeichens Probs geben sollte, liebe Mods, bitte löschen.

    (falls möglich, hätte ich mir die Chose nach Werkstatt Schätzung von der Versicherung auszahlen lassen und
    das selber wieder hingedängelt ... ok., meist geht das nicht und auch ist nicht Jeder ein alter Schrauber oder
    hat Bock dazu )
    Warum ich da nicht selbst drauf gekommen bin.
    Mir fällt die Decke auf den Kopf und eine Woche Urlaub habe ich ja noch.

  6. #35
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, was du meinst.
    Wenn ein rückwärtsfahrender Depp in ein geparktes Auto fährt, ist in jedem Fall dem Besitzer des parkenden Autos eine Teilschuld anzuhängen.
    das Problem, - die Versicherungen untereinander kümmert das wenig,
    wie nun die genaue Rechtslage ist,
    die kommen zu irgendeinem Deal, je nach dem, wie die Leute gefrühstückt haben,
    und man selber muss damit leben,
    egal ob man im Recht war.

    Dazu kommt die Frage, ob die Versicherungsnehmerin verpflichtet war,
    bei Abschluss des Vertrages alle Fahrer zu benennen,
    oder, ob es so,
    wie bei mir war,
    das man Prozente gesammelt hat,
    indem man angab,
    - kein Fahrer, jünger als 21,
    - Wagen im abgesperrten bereich geparkt,
    usw.
    übel, wenn da stand, Wagen wird nur von xxx gefahren, und Dein Name steht nicht drinnen.

  7. #36
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    übel, wenn da stand, Wagen wird nur von xxx gefahren, und Dein Name steht nicht drinnen.
    Ist also genau so wie in Deutschland. OK

    Als wir nach Kroatien gefahren sind hatte ich extra bei der Vers. angefragt ob meine Schwester auch fahren darf. Klare Antwort "Nein".
    Sie haben sie dann für genau diesen Zeitraum aufgenommen, damit sie fahren darf und ich nicht den Versicherungsschutz im Falle eines Falles verliere. War sogar kostenlos.

    Gibts diese Möglichkeit dann auch in Thailand ?

  8. #37
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.994
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Herrlich, können wir schon mal organisieren, wer das Auto abholen kann, wenn wir wieder in Deutschland sind.
    Wo liegt das Problem? Jetzt kommen die eben später, um das Plastik wieder nach Korat zu bringen.

  9. #38
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Wo liegt das Problem? Jetzt kommen die eben später, um das Plastik wieder nach Korat zu bringen.
    Für jemanden, der keine Familie hat, ist das sicherlich richtig.

  10. #39
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Gibts diese Möglichkeit dann auch in Thailand ?
    Die Verwaltungsbürokratie ist zu schwerfällig,

    anders, als in Europa, sind Versicherungsgeschäfte in Thailand Stossgeschäfte.

    Man unterschreibt Antrag, kriegt Police, zahlt Prämie,
    und das läuft dann durch, bis zum Ende des Jahres.
    Wenn der Makler nicht am Folgejahr interessiert wäre,
    die Versicherung ist es nicht,
    es gibt keine Langzeitstrategie, um einen Kunden aufzubauen,
    mehrere Verträge, teilweise besondere Kulanz pi pa po, nix,
    Unterschrift, Vertrag, Kohle her, fertig.

    Wenns knallt, verliert man schneller seinen NCB (no claim bonus - Schadenfreiheitsrabatt), weil die Vers. einfach einen Deal gemacht hat.
    Es geht nie um die Prämienhöhe im Vergleich, sondern um die Versicherungssumme, die im Risiko steht,
    erst wenn die vergleichbar ist, kann man Prämien vergleichen.

  11. #40
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Irgendwie unverständlich, daß der Yogi nicht wie irre gehupt hat, als sich der Andere näherte. Obwohl, eventuell hätte es auch nichts geholfen, eventuell doch. Und daß der Yogi sich nicht gleich erkundigt hat, ob das Fahrzeug auch dann versichert ist, wenn er fährt. Und wenn ja wie.

    Es gibt die Optionen, daß ein Fahrzeug versichert ist, wenn ausschliesslich der Besitzer oder 1 weitere, eingetragene Person wie zB ein Familienangehöriger fährt, oder daß es versichert ist egal wer fährt. Die zweite Variante kostet soweit ich mich erinnere einen guten Tausender mehr. Aber, obwohl ausser mir und meiner Frau niemand anderer fährt, braucht man darüber wohl keine Sekunde nachzudenken um das zu wählen.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Thais sind in Deutschland
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.08.10, 19:13
  2. Die Mehrzahl der Thaifrauen hier sind aus der Bar
    Von Airport im Forum Thaiboard
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.10.02, 07:17
  3. Sind Farangs chancenlos bei normalen Thais ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 01.10.02, 22:42
  4. Wer waren oder sind die Germanen nun wirklich?
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.02, 09:14
  5. Wie gefährlich sind Thailands Moslems.
    Von odysseus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.10.01, 00:45