Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 97

Plastikautos sind kacke.

Erstellt von Yogi, 05.06.2015, 08:43 Uhr · 96 Antworten · 5.912 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Dann hast Du einfach zu spät reagiert, der Unfallort ist von allen Beteiligten schon längst verlassen und Du sitzt nun verständlicherweise frustig am PC..

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.475
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Dann hast Du einfach zu spät reagiert, der Unfallort ist von allen Beteiligten schon längst verlassen und Du sitzt nun verständlicherweise frustig am PC..
    Verstehe ich jetzt nicht.
    Direkt vor meiner Haustür, alle gucken aus dem Fenster, der Tür?
    Kann es sein, dass du den Eingangsthread nicht gelesen hast?

  4. #23
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Na klar habe ich den gelesen und für fast alle Unfälle empfiehlt sich in Thailand das kleine Schriftstück deutsch, englisch, thailändisch im Handschuhfach bereit zu halten. Sprich hier aussteigen, Schaden betrachten, schuldig aus Deiner Sicht ist der Engländer und dann das Formular holen und von ihm direkt die Summe von ... THB in bar verlangen. Gemeinsamer Gang zum ATM oder er ist zahlungsunwillig dann sofort anbieten Polizei und Versicherung zu rufen. Photos machen, Zeugen sortieren und weiter..




    Quelle: http://www.pattayaexpatsclub.ch/pdf-...ERKLAERUNG.pdf

  5. #24
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Warum ich jetzt den entstandenen Schaden selbst bezahlen soll, erschliesst sich mir nicht so richtig.
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Die Versicherung schlug also eine Werkstatt in der Nähe vor. Schaden begutachtet und die Vers.-Tante meinte, "we pay repair."

    Plastik ausbeulen, mit der Wahrscheinlichkeit eines Risses, spachteln, lackieren? Vergiss es, Neuteil kommt dran. Wieder Diskussion um des Kaisers Bart, bis das Neuteil bewilligt wurde. Jetzt wird das Ersatzteil also bestellt. Nach Eintreffen werden wir das Stück Plastik zur Rep. vorbei bringen. (Kleiner Vorteil, die Frau von der Werkstatt und meine Frau kennen sich. Die hatte mal direkt uns gegenüber gewohnt)
    Ist immer ärgerlich so etwas. Auch als Unschuldiger hat man die Rennerrei. Was ich aber nicht verstehe Schätzchen, wieso sollst du den eigenen Schaden bezahlen, wenn die Versicherungstante dir schon gesagt hat das sie den Schaden übernehmen
    und warum bestellst du irgendwelche Ersatzteile, die zu dir nach Hause geliefert werden und ihr in die Werkstatt bringen sollt ?

  6. #25
    Avatar von Marianne

    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    177
    Tja, in D wäre die Sachlage wohl klar. Handelt es sich doch um einen Unfall mit ruhendem Verkehr.
    Wobei es keine Rolle spielt, ob Du dort parkst, entlädst... oder jemandem beim aussteigen hilfst. Berechtigt oder unberechtigt.
    ( Halteverbot ) Dein von dir gelenktes Fzg. bewegte sich nicht! Wie das in Thai gehandhabt wird, kann ich nicht sagen.

    Was ich Dir @ Yogi sagen kann, ist folgendes. Die Geschichte, dass Du den Stossfänger besorgen sollst, ist schon merkwürdig.
    Die Versicherung sagt, sie zahlen das. Toll! Lass dich nicht auf vorschnelle Sachen ein.

    Die Frage ist, ist die Aufhängung für den Stossfänger beschädigt? Sind da eventuell Haltespangen zu erneuern.... statt nur gerade zu biegen usw....

    Baut man dann den neuen unter Spannung ein, passiert früher oder später das gleiche, wie bei z.B. einer unter Spannung eingeklebten Frontscheibe.

    Folge: Du / Ihr habt wieder den Schaden... und keiner will dafür verantwortlich sein.

    Natürlich müsste der neue Stossfänger ja auch noch lackiert werden.

  7. #26
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.436
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen

    Sofort wurden die gebackenen Brötchen etwas kleiner.
    Ein Hiwi hat Fotos gemacht und die Papiere aufgenommen. Gut, dass auch ich eine Thaifleppe habe.

    Begutachtung in der Werkstatt, demnächst in diesem Kino.
    Gott sei Dank.. hast ihm das gelbe Hausbuch auch gezeigt?

  8. #27
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.436
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Was hat Dich davon abgehalten den Hausierer Deiner Versicherung zu verständigen?

    Normalerweise gibt es ein Prototkoll in Form eines Formulares, wo jeweils der Geschädigte und der Verursacher unterschreibt.
    er hat keine Versicherung, er hat das Auto von der Familie geliehen.

    PS eigentlich sollte der Thread heißen ,Autounfälle sind kacke..

  9. #28
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    er hat keine Versicherung, er hat das Auto von der Familie geliehen.
    normalerweise hat doch der Eigentümer des Fahrzeugs, wer immer das auch sein mag, eine Versicherung - oder?

  10. #29
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.436
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, was du meinst.
    Wenn ein rückwärtsfahrender Depp in ein geparktes Auto fährt, ist in jedem Fall dem Besitzer des parkenden Autos eine Teilschuld anzuhängen.
    ich bin mir jetzt aber auch nicht sicher ob das parken ist..
    Jetzt hat es gekracht, direkt vor unserem Haus. Ich fahre rückwärts um in der Seitenstrasse die Fahrtrichtung zu ändern. Aus der Seitenstrasse kommt Toni auch rückwärts. Ich also angehalten, um ihn an mir vorbei zu lassen.
    oke,wurscht,wünsche dir dass alles gut für dich ausgeht.

  11. #30
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.475
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ist immer ärgerlich so etwas. Auch als Unschuldiger hat man die Rennerrei. Was ich aber nicht verstehe Schätzchen, wieso sollst du den eigenen Schaden bezahlen, wenn die Versicherungstante dir schon gesagt hat das sie den Schaden übernehmen
    und warum bestellst du irgendwelche Ersatzteile, die zu dir nach Hause geliefert werden und ihr in die Werkstatt bringen sollt ?
    Richtig Willi, hast du nicht richtig verstanden.
    Das mit dem Teilen des Schadens wurde von JR suggeriert, weil er das so macht.
    Die Ersatzteile wurden natürlich von der Werkstatt bestellt. Mit dem Stück Plastik ist das Auto gemeint, nicht das Ersatzteil.

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Thais sind in Deutschland
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.08.10, 19:13
  2. Die Mehrzahl der Thaifrauen hier sind aus der Bar
    Von Airport im Forum Thaiboard
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.10.02, 07:17
  3. Sind Farangs chancenlos bei normalen Thais ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 01.10.02, 22:42
  4. Wer waren oder sind die Germanen nun wirklich?
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.02, 09:14
  5. Wie gefährlich sind Thailands Moslems.
    Von odysseus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.10.01, 00:45