Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

PKW nach THL mitnehmen

Erstellt von bmei, 19.08.2007, 01:07 Uhr · 41 Antworten · 3.539 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    Mein Gott, machts doch nicht so komplilziert!

    Entweder ihr importiert auf teurem Wege 'ne alte Karre an dem euer Herz haengt oder ihr kauft fuer kleines Geld in Thailand ein brandneues Fahrzeug mit Garantie, Service und allem Drum und Dran!

    Ausserdem, ist es ein Rechts-oder Linkslenker? Wenn Letzteres, dann VIEL SPASS im Strassenverkehr!

    Die Situation ist ja wohl sternenklar, die Entscheidung liegt bei Euch!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    Zitat Zitat von Armin",p="515486
    Für 12000,- Euro bekommst du hier einen Neuwagen.
    Aber keinen Honda Legend. Der wird in Thailand gar nicht angeboten und der Accord mit 3-Liter-Maschine kostet gute 1,6 Mio. Baht.

  4. #13
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    Zitat Zitat von bmei",p="515479
    der Tag kommt näher, da auch ich meine Zelte hier in D abbrechen werde.
    Aufgrund dieser Tatsache sind auch die Preis für Container per Seefracht nach LOS sehr interessant, sie liegen bei 300 Euro (20 Fuss Container, ohne Packing).
    Jetzt mal abgesehen von der Rentabilität eines PKW-imports, hast du da nicht doch eine Null vergessen? 300 EUR für einen 20 Fuss? Soviel kostet ja bereits das Abladen und Verzollen in BKK, einmal abgesehen von der Zustellung innerhalb von Thailand.

    War das ein Tippfehler?

  5. #14
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    Ich hoffe, dass die Diskussion dazu führt, ob es überhaupt Sinn macht, so ein Unternehmen zu starten oder nicht.


    Macht überhaupt keinen Sinn, aber natürlich ist das
    technisch auch möglich den Wagen auf Rechtslenker
    umzubauen. Lohnt sich nur bei Wagen die jenseits
    der 50000,- Euro Marke liegen.
    Der Wagen ist nicht teuer und nicht alt genug, damit
    sich sowas lohnen würde. Über 200 PS sind auf Thailands
    Straßen auch nicht von Nöten.

  6. #15
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    zunächstmal vielen Dank,
    @odd: erst durch die niedrigen Transportkosten bin ich auf die Idee gekommen.
    20 Fuss Container ist 6,20m lang und 2,40 breit höhe ca. 2.??m. >Viele Container kommen von Fernost nach D und müssen z.T. leer wieder zurück, daher der niedrige Preis.

    Die Frage war, hat das schon mal jemand gemacht, muss meine Frau den Wagen ebenfalls beim Zoll versteuern.

    Richtig ist auch, das der Wagen nicht wirklich gut zu verkaufen ist.

    P.S. meine Frau ist eine der ganz wenigen, wo keine bedenken hätte auch länge Zeit zu schlafen, ansonsten bin ich kein guter Beifahrer.

    Gruß Bernd.

  7. #16
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    @Mr- Luk
    Die Preise, die in D entstehen kenne ich genau.
    Sie liegen knapp unter 1.000 Euro transportfertig.

    Aber welche Kosten entstehen in THL, und hier in erste Linie für den Zoll. Muss, da der Wagen menier Frau gehört und auch auf Sie zugelassen ist, ZOLL zahlen.
    Das Abholen in Bkk ist dann nur noch ein kleiner Problem. Sprit und Öl werden dann vorort aufgefüllt.

    Gruß Khun Bernd

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    Zitat Zitat von bmei",p="515479
    Hier noch ein paar Infos:
    PKW Honda Legend 3,5 Ltr. 205 PS, BJ 1999, derzeitiger Wert ca. 12.000 Euro. Der Wagen ist in einem Zustand, dass er noch mindestens 6 – 8 weitere Jahre überstehen würde (in D). Er gehört seit Dez. 2006 meiner Frau und ist auch auf sie zugelassen.

    Ich hoffe, dass die Diskussion dazu führt, ob es überhaupt Sinn macht, so ein Unternehmen zu starten oder nicht.

    Gruß
    Khun Bernd
    Da kalkulierst Du ganz klar mit einer Null zuviel, 12.000 fuer nen fast 10 Jahre alten Reiskocher, wer soll das denn bezahlen?

    Autos nach Th zu bringen lohnt sich nach meiner Erfahrung nicht. Ich habe die Sache mal durchgecheckt als ich meinen alten Jaguar nach Thailand verschiffen wollte.

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    Zitat Zitat von bmei",p="515556
    ...Aber welche Kosten entstehen in THL, und hier in erste Linie für den Zoll. Muss, da der Wagen menier Frau gehört und auch auf Sie zugelassen ist, ZOLL zahlen.

    Das wir das beste von der ganzen Aktion, ich wuensche euch starke Nerven, viel Spass und jede Menge neue Erfahrungen!

    Wenn dann, ueberlasst das Kunststueck einer erfahrenen Spedition, es sei denn deine Frau hat Verwandschft beim Zoll in Klong Toey! ;-D

  10. #19
    max
    Avatar von max

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    326

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    Zitat Zitat von bmei",p="515556
    @Mr- Luk

    Aber welche Kosten entstehen in THL, und hier in erste Linie für den Zoll. Muss, da der Wagen menier Frau gehört und auch auf Sie zugelassen ist, ZOLL zahlen.
    Das Abholen in Bkk ist dann nur noch ein kleiner Problem. Sprit und Öl werden dann vorort aufgefüllt.

    Gruß Khun Bernd
    Ich denke das Du mit Haushaltsgut kalkulierst, das darf Deine Frau zollabgaben frei einführen.

    Nur sind Autos, auch zum Selbstgebrauch, nicht davon betroffen. Das gleiche gilt auch für Maschinen bei Gründung einer Firma in TH. Hier kommt der komplette Zollsatz zum tragen, auch für " Rückkehrer " in die Heimat. Weiter ist fraglich ob Du den Container im Hafengebiet entladen darfst, in D ist das nicht möglich, wie Du schreibst das Auto mit eigener Kraft das Hafengebiet verlassen kann, ohne Hilfsmitte ? Schreib uns dann wie es Dir ergangen ist wenn der Container in der vierten Reihe sechste Etage steht.

    Der zweite Punkt ist die Versicherung beim Transport. Keine Versicherung wird Dir diesen Container in D versichern, da davon ecklatante Gefahr ausgeht.

    Solltest Du mit dem Gedanken spielen selber zu packen, auch hier macht die Versicherung Probleme, musst dann bei einem Schaden gute Nerven haben. Packer einer beauftragten Firma werden Dir niemals Auto und Hausrat zusammen packen, wenn ja, dann nur bis Dachkante Auto und Unterschrift, das bei einem Schaden die Firma freigestellt ist.

    Danke daran das Du es mit mehreren zu tun hast, Verlader - Speditör zum Hafen.

    Alleine schon da zusammenpacken von Haushaltsgut und " Gefahrengut " - ein Auto gilt halt dazu, auch wenn die Gefahrenstoffe abgelassen wurden. Du müsstest dann auch Airback und alle anderen selbstauslösenden Teile ausbauen. " Gefahrengut nach 0503

    Also lass es und Spende das Auto eventuell einem guten Zweck oder weg mit Schaden bei Ebay.

    Gruss Max

  11. #20
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: PKW nach THL mitnehmen

    Zitat Zitat von bmei",p="515556
    @Mr- Luk
    Die Preise, die in D entstehen kenne ich genau.
    Sie liegen knapp unter 1.000 Euro transportfertig.
    Das mit den vielen leeren Kontainern die zurück müssen das macht natürlich irgendwo Sinn und es ist eine interessante Info. Ich kenne nur die Preise in umgekehrter Richtung und die liegen tatsächlich im 3000 EUR Bereich. Ich denke mir jetzt einfach mal dass du diese Preise auch nur über Beziehungen bekommst.

    Zitat Zitat von bmei",p="515556
    Aber welche Kosten entstehen in THL, und hier in erste Linie für den Zoll. Muss, da der Wagen menier Frau gehört und auch auf Sie zugelassen ist, ZOLL zahlen.
    In umgekehrter Richtung habe ich aber keine Erfahrung und keine Infos die dir von Nutzen sein könnten. Ich weiß nur dass die Zollsätze enorm hoch liegen (bei Neuwagen tatsächlich zwischen 200 und 250%) Wie allerdings bei Gebrauchten nach Alter abgestuft wird weiß ich wiederum nicht.

    Aber bei diesen enorm günstigen Preisen ist tatsächlich zu überlegen ob es sich nicht lohnt über das Verschiffen anderer Waren nachzudenken. Aber auch ein PKW, z.B eine GB- Version die in D unter Umständen sehr günstig zu haben sind.

    Ich verstehe deine Situation, du hast diesen Honda den du in D nur schwierig absetzen kannst - und ziehst deshalb diese Alternative in Betracht. Ich würde es anders anpacken und das Volumen des Kontainers (zu dem günstigen Preis) optimal nutzen. Entweder mit einem Wagen bei dem ich trotz Zoll noch ein gutes Geschäft machen könnte und zusätzlich Waren, die mir die Transportkosten decken. Der ganze Aufwand und die Zollprozedur müsste sich dann tatsächlich lohnen.

    Im anderen Fall haben die "Vorredner" nämlich recht, der Aufwand und die möglichen Ösen und Probleme lohnen sich letzten Endes nicht.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hund mitnehmen nach Thailand
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.09, 21:34
  2. Hund mitnehmen nach Thailand?
    Von ConnieNL im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.09, 01:14
  3. Brief nach BKK mitnehmen
    Von Schwarzwasser im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.05.08, 20:19
  4. Katze nach Dtl. mitnehmen
    Von houndini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.04.08, 13:10
  5. Funkwetterstation nach BKK mitnehmen?
    Von Gerd / Muenchen im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 19:03