Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Pickup geschrottet

Erstellt von resci, 20.05.2007, 09:27 Uhr · 31 Antworten · 4.899 Aufrufe

  1. #21
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Pickup geschrottet

    Zitat Zitat von resci",p="497577
    Zitat Zitat von Nokgeo",p="497566
    Was ist los Resci, gibts noch einen Nachschlag zu deiner Story, oder ist die Luft raus ?
    letzter Stand war der, daß die Versicherung angeblich bezahlt hat, allerdings nur etwas über 150.000 Baht, was nur einen kleinen Teil der Reparaturkosten abdeckte. War ja so gut wie Totalschaden, alledings wurde der Pickup wieder irgendwie zusammengeschustert.

    Problem ist, daß mein Bekannter seit ein paar Monaten wieder in D weilt und selbst nicht genau weiß, was die Sippschaft (Stiefsohn, Stieftochter, Schwiegermutter etc.) in Thailand genau treibt. Habe momentan den Eindruck, daß er nach seinem einjährigen Thailandaufenthalt keine Motivation mehr hat, diesen fortzusetzen. Sind einige Dinge abgelaufen, die halt typisch für Farang-Thai Beziehungen sind. Ist eine unendliche Geschichte.

    resci
    Da stellt sich doch die Frage, ob dieser Unfall so überhaupt statt gefunden hat, gerade wenn ich so den letzten Satz lese.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Pickup geschrottet

    Zitat Zitat von Chak3",p="497753
    Da stellt sich doch die Frage, ob dieser Unfall so überhaupt statt gefunden hat, gerade wenn ich so den letzten Satz lese.
    Der Unfall hat so schon stattgefunden, hab ja die nicht unerheblichen Verletzungen am Kopf und Hals bei seiner Frau selbst gesehen.

    resci

  4. #23
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Pickup geschrottet

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="497595
    Ja.
    Schon interessant was daraus " geworden " ist. gruss.
    Hab heute meinen Spezl getroffen, nachdem er ein paar Wochen in seinem Haus in Thailand verbracht hatte.

    Auf die Frage, was denn sein geschrotteter Pickup macht, sagt er mir, daß die Werkstatt noch gar nichts gemacht hat, obwohl sie ihm telefonisch versicherten, daß er wieder i.O. sei als er in D weilte. Ist jetzt 5 Monate und ein paar tausend Euro her seit dem Unfall. Als er abgewunken hatte, wollte ich ihn aber auch nicht weiter fragen.
    Thailand halt.

    resci

  5. #24
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Pickup geschrottet

    Na sowas, da wird sich doch niemand bereichert haben.

  6. #25
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Pickup geschrottet

    wie samuianer so schön sagt..TiT..This is Thailand
    auch wenn mir TiA besser gefällt..

  7. #26
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Pickup geschrottet

    Zitat Zitat von superThai",p="533848
    wie samuianer so schön sagt..TiT..This is Thailand
    Den Spruch TIT mag ich auch, aber er stammt vom unvergesslichen Nite Owl himself:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Bernard_Trink,

    ein Urgestein der BKK-expats und seinerzeit für seine Kolumnen in der Bangkokpost bekannt!



    Ehre wem Ehre gebührt ;-D

    ...I was traveling around the world and I first arrived here in 1962. I didn’t settle anywhere, stayed a few months here and there, worked around, India for quite a while, but that was not a place you wanted to settle, but you wanted to see everywhere you could including Nepal. Remember going to Pattaya. Hahaha, there was nothing there....

  8. #27
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Pickup geschrottet

    Zitat Zitat von Sea Ray",p="483330
    Zitat Zitat von resci",p="483291

    Ehefrau hat nur deutschen Führerschein,
    resci

    Aber ich hoffe die Ehefrau hat auch einen Internationalen
    Führerschein.

    Ansonsten habe beide keine gültige Fahrerlaubnis.
    @ray:

    IST SO NICHT RICHTIG:

    fuer die versicherung reicht es, wenn die ehefrau eine anerkannte uebersetzung ihres d-fuehrerscheines vorweist, hauptsache sie war zum unfallzeitpunkt im besitz einer gueltigen fahrerlaubnis.

    was eine polizeikontrolle anbelangt: hier kaeme bei vorlage von nur nationalem d-fuehrerscheines ein bussgeld in betracht, sowie die auflage einen internationalen ODER eine anerkannte uebersetzung vorzulegen, bis dahin bleibt ihr die weitere inbetriebnahme eines kfz untersagt.

    (gilt sowohl fuer d als auch th)

  9. #28
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Pickup geschrottet

    Zitat Zitat von resci",p="483291
    Totalschaden.In Thailand.
    leicht OT: "Totalschaden" in Th. gibt es nicht - aus 2 schwerst beschädigten Wagen wird ein "ca. 2 Jahre alt, geringe km - Laufleistung, sehr gut im Lack, unfallfrei" gebaut.

  10. #29
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Pickup geschrottet

    Zitat Resci # 23:

    " Ist jetzt 5 Monate und ein paar tausend Euro her seit dem Unfall. Als er abgewunken hatte, wollte ich ihn aber auch nicht weiter fragen. Thailand halt. "
    ________________

    Danke, das du nochmal nachgefragt hattest.
    Ja, das gibt Kopfschmerzen, da mag Mann dann garnicht mehr reden..( Denkblockade ) " Ein paar tausend Euros her " klingt nicht so nett..ohoh.

  11. #30
    Avatar von walt.

    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    236

    Re: Pickup geschrottet

    Hallo,
    mich hats auch erwischt. Bin am 26. Sep nachts kurz vor meinem Bungalow in Jomtian auf der Sukumvit Leuten ausgewichen, die ploetzlich ueber die Fahrbahn liefen. Dabei verlor ich die Kontrolle ueber meinen Nissan Pickup und landete links im Graben. Gluecklicherweise sonst kein Unfallbeteiligter, kein weiterer Fahrgast und keine Beschaedigung oeffentlichen Eigentums. Totalschaden am Auto, obwohl der Motor noch lief. Ich wurde von der Polizei, die von Zuschauern herbeigerufen worden war, ins benachbarte Krankenhaus zum Naehen meiner Kopfplatzwunden gebracht.
    Inzwischen hatte ich meine Vermieterin aus dem Bett telefoniert, mich abzuholen. Zur Unfallstelle zurueck, um noch verbliebene Sachen aus dem Auto zu holen. Dies war aber verschwunden, und wir fanden es auf dem Polizeigelaende in Satahib wieder. Das Fahrrad von der Ladeflaeche verschwunden, mein Handy aber noch da...
    Zur finanziellen Abwicklung: Der Totalschaden war nach erster Auskunft der Werkstatt in Satahib, bei der das Auto mittlerweile gelandet war, fuer 50000 Baht zu reparieren. Fuer den Ankauf des Schrotts bot diese Werkstatt mir ebenfalls 50000 Baht.
    Als ein zweiter Interessent die Reparaturkosten auf das Doppelte veranschlagte, mir gleichzeitig fuer den Schrottankauf 80000 Baht bot, willigte ich ein. Es gab aber noch ein Hindernis zu ueberwinden. Die Polizei hatte einen ersten Unfallreport verfasst, in dem von Alkohol als Unfallursache die Rede war, wohlgemerkt ohne dass man bei mir einen Test gemacht hatte. Somit lag wohl ein kriminelles Vergehen meinerseits gegen den thailaendischen Staat vor, das eine Geldbusse von 10000 Baht nach sich zog. Mein von mir inzwischen beauftragter Schrottaufkaeufer
    wandelte mit einer "Sonderzahlung" von 5000 Baht diesen ersten Polizeibericht in einen zweiten ( harmlosen ) um, der den Unfall etwa so schilderte wie er sich zugetragen hatte, also erhielt ich meine 80000 Baht spaeter, gemindert um die polizeilichen Kosten von 8000 Baht, vovon 5000 auf die o.a. Sonderzahlung und 2000 aufs Abschleppen entfielen.
    Es ist muehsam, mit Bus und PickupTaxi sich auf die Suche nach einem "neuen" gebrauchten Pickup zu machen. Es gibt einige Haendler in Rayong an der Sukumvit, aber fuendig wurde ich bei AsiaCarCenter neben dem bigC in PattayaSued. Es wurde ein 2 J alter Toyota Vigo fuer 435000 Baht. Bei AsiaCarCenter kam ich in den Genuss eines SuperServices: Sie waren mir bei allen Behoerdengaengen behilflich, Meldebescheinigung, thailaendischer Fuehrerschein als Voraussetzungen, dass der Wagen auf mich umgeschrieben wird. Ausserdem bezahlten sie ein Jaht KfzSt, Versicherung, die Inspektion und 1400 Baht der Fuehrerscheinkosten. Zum Schluss war die Differenz zwischen Schrotterloes und Nachfolgegebrauchtwagen nicht groesser, als wenn ich den alten Nissan gegen einen Neuwagen in Zahlung gegeben haette...
    Gruesse

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Pickup
    Von traveler1000 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.11, 19:07
  2. Chevrolet Pickup Automatic
    Von mipooh im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.07, 14:30
  3. Neue Pickup-Steuer?
    Von guenny im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.07, 07:33
  4. Wer hat einen Tip: Pickup mieten in Pattaya
    Von Thaitom2000 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.06, 15:52
  5. Chalong: Schweizer tot im PickUp !!!
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.06.06, 14:44