Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 180

Phanokkao verlässt Phanokkao

Erstellt von phanokkao, 22.10.2009, 20:33 Uhr · 179 Antworten · 13.169 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von Claude",p="841243
    Übrigens sind die 400,000 THB IMO "Familieneinkommen", wenn also deine Frau ein Einkommen von 2,000 THB im Monat nachweist, bist Du aus dem Schneider.
    Im Grunde gibt es diese Regel für Neufälle nicht mehr. Das war ja die Erschwerung durch die Police-Order vom November 2008. Dass nun der Alien die 40.000 im Monat alleine stemmen muß.

    Aber für ihn, der vor November 2008 schon ins Land kam, gelten ja ohnehin noch die damaligen Regelungen. Das ist, was man mit der "Grandfathering"-Klausel meint.

    Gleiches gilt auch für die Zulässigkeit des Kumulierens von unterschiedlichen Einkommensarten bzw. -nachweisen. Das soll - so sagen einige - heute nicht mehr gehen. Aber nach alter Rechtslage ging es auf jeden Fall.

    Aber was man auf keinen Fall tun sollte, ist folgendes. Nur einen Einkommensnachweis der Deutschen Botschaft vorlegen, wenn sich hieraus ergibt, dass man weniger als 40.000 monatlich Renteneinkünfte hat. Und wenn man dann vor Ort bei der Antragsannahme gleich gebeten wird, noch weitere liquide Mittel nachzuweisen, um mit deren Hilfe die 40.000 pro Monat doch wieder hinzubekommen, denen dann sagt, nein, der Rentenbescheid muß ausreichen. Hat er immer getan.

    Dann lächelt ein Thai und sagt, er würde ohnehin nicht entscheiden, sondern jemand zentral in Bangkok. Und der zentrale Entscheider in Bangkok denkt sich nur: Das sieht doch ein Blinder, dass da nicht eine Zahl von über oder gleich 40.000 steht, sondern eben nur 38.500. Und dann denkt sich der Entscheider halt so sein Teil, wenn er die Akte in das Körbchen "Bye Bye" legt.

    Wir haben hier ein strukturelles Problem. Dass einerseits die Wünsche der Thais einfach nicht sprachlich verstanden werden bzw. inhaltlich nicht begriffen werden. Und andererseits können in so Foren wie dem Nittaya alle Möglichkeiten, damit meine ich wirklich: alle Möglichkeiten inkl. des kostenpflichtigen Ausleihens der 400.000 Baht für eine Zeitlang, um es der Immi als einzigen Beweis der Bonität vorlegen zu können, vorgestellt werden, aber es gibt immer wieder einige, an denen rauscht das alles vorbei, als sei es nie geschrieben worden.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    erstmal vielmals Danke für eure konstruktiven Vorschläge.
    natürlich will ich hier bleiben ist ganz klar.

    am 16.April 2010 werden wir rüber über die Grenze fahren zur Thai-Botschaft und beantragen das Non-Immgrantvisa O ,

    Ein 2. Problem ist ob meine Frau mit der roten Nummer vom Auto überhaupt nach Laos darf, wenn nicht fahren wir mit dem Bus nach Vientiane und ich lass den Kopf nicht hängen.

    besonders an waanjai_2 vielen Dank

  4. #133
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Klär aber vorher, ob die Botschaft am Freitag, den 16.04. geöffnet ist, da war noch irgendwas mit Songkran.. und ich an deiner Stelle würde das Auto in Nongkhai stehen lassen und mir professionelle Hilfe zu Teil werden lassen. Damit dieses Mal nichts schiefgeht und damit nichts am fehlenden Sprachverständnis scheitern kann.

  5. #134
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von Claude",p="841341
    Klär aber vorher, ob die Botschaft am Freitag, den 16.04. geöffnet ist, da war noch irgendwas mit Songkran...
    Adlerauge ist wachsam.
    Habe gerade auf meinen Kalender geschaut. Der 16. ist von Seiten der Regierung schon vor einigen Wochen zum zusätzlichen freien Tag erklärt worden. Damit kann khon Thai ab dem 13. April bis inkl. 18. April in Bangkok demonstrieren. Nicht zu erwarten!

    Daraus würde ich folgern, dass thail. Auslandsvertretungen am 16. geschlossen haben.

    Desweiteren: Leute wie Otto Nongkhai und andere haben hier schon berichtet, dass es für die Thais ohnehin besser ist, ihr Auto vor der Freundschaftsbrücke in Nongkhai zu parken. Und ab dann mit dem Bus über die Brücke und dann meinetwegen mit Samlor weiter nach Vientianne hinein.
    Da ist man sinnvollerweise mit dem Samlor am besten bedient, denn die wissen auch gleich, zu welcher Nebenstelle der Thai Embassy dort man hin muß. All die ahnungslosen Farangs, die da zunächst zur Botschaft fahren und dann feststellen, dass sie falsch sind.
    Und dass man möglichst früh morgens dort auftauchen sollte. Die Schlangen bilden sich dort wohl schon ab 7:00. Und dass man Sonnenschirme mitbringen müsse, will man nicht als Dörrfleisch enden.
    Dass man dann am nächsten Tag erst den Paß mit Visum zurückerhält. Von daher ist ein Freitag ohnehin der schlechteste aller Tage.
    Dass man in Vientianne ohnehin kein Non-Immi-O multiple entry bekommt, sondern nur ein single entry. Was aber ja reicht, um dann die Jahresaufenthaltsgenehmigung erneut zu beantragen.

  6. #135
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="841267
    .......
    Aber für ihn, der vor November 2008 schon ins Land kam, gelten ja ohnehin noch die damaligen Regelungen. Das ist, was man mit der "Grandfathering"-Klausel meint.......
    So ganz richtig ist das nicht. Die "Grandfathering"-Klausel bedeutet, dass er seit dieser Zeit eine durchgehende Extention hat, und nur dann greift sie, wenn er diese nun verloren hat und neu beantragt, dann gilt das neue Antragsdatum und dabei ist es unwichtig, wann er hier eingereist ist.

  7. #136
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von Claude",p="841243
    Übrigens sind die 400,000 THB IMO "Familieneinkommen", wenn also deine Frau ein Einkommen von 2,000 THB im Monat nachweist, bist Du aus dem Schneider. Und wenn Du dann noch im nagelneuen Mazda 2 vorfährst, dann wird man Dir umso mehr glauben, dass Du ordentlich was in der Tasche hast.
    Frage dich bitte doch, ob Du überhaupt ein Jahresvisum willst, ich glaube, Du willst nach D zurück.

    Familieneinkommen gibt es schon seit 2 Jahren Jahren nicht mehr.
    Du mußt selbst entweder Einkommen haben oder eben die besagten 400 000 Bath wenn du mit einer Thai verheiratet bist

  8. #137
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von Claude",p="841341
    Klär aber vorher, ob die Botschaft am Freitag, den 16.04. geöffnet ist, da war noch irgendwas mit Songkran.. und ich an deiner Stelle würde das Auto in Nongkhai stehen lassen und [highlight=yellow:9058106509]mir professionelle Hilfe zu Teil werden lassen. Damit dieses Mal nichts schiefgeht und damit nichts am fehlenden Sprachverständnis scheitern kann[/highlight:9058106509].
    werden sicherheitshalber
    am 7.April(Mitwoch)hinfahren und holen am Freitag des Visa ab. Und werde prof. Hilfe benuztzen


    Danke an Claude und waanjai_2

  9. #138
    Avatar von Puumat

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    191

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von Lukchang",p="830778
    Moin-Moin Waanjai!



    Fazit für mich: UNBEDINGT in den nächsten vier Jahren [highlight=yellow:0e68203056]ordentlich Thai lesen und schreiben lernen.

    Teegeld - nein DANKE!

    Lukchang
    [/highlight:0e68203056]

    Absolut empfehlenswert.
    Öffnet kleinere Tueren,
    und bei Bedarf auch groessere...

    Gruss
    Puumat

  10. #139
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von jai po",p="841398
    Familieneinkommen gibt es schon seit 2 Jahren Jahren nicht mehr.
    Du mußt selbst entweder Einkommen haben oder eben die besagten 400 000 Bath wenn du mit einer Thai verheiratet bist
    Also mich würde schon interessieren, ob man bei seit 2007 oder länger durchgehendem Jahresvisum als "Altfall" auch weiterhin ein Familieneinkommen nachweisen darf. Wo ist der Bescheidwisser?

  11. #140
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="841367
    Dass man in Vientianne ohnehin kein Non-Immi-O multiple entry bekommt, sondern nur ein single entry. Was aber ja reicht, um dann die Jahresaufenthaltsgenehmigung erneut zu beantragen.
    ganze horden von vientiane kandidaten berichten auf thaivisa von erhaltenen double-entry tourist visa...

    naechste woche werde ichs wissen...

Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. König Bhumibol verlässt Bangkok
    Von ILSBangkok im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.12, 15:33
  2. Aufwiedersehen - eine Homepage verlässt uns!
    Von MrPheng im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.04, 10:10