Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 180

Phanokkao verlässt Phanokkao

Erstellt von phanokkao, 22.10.2009, 20:33 Uhr · 179 Antworten · 13.174 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von Claude",p="832062
    ... Einmal für die vorläufige Verlängerung um 1 Monat und dann wieder für das neue Jahresvisum....
    Auch wenn Du es einen Monat vorher beantragt hättest?

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von strike",p="832067
    Auch wenn Du es einen Monat vorher beantragt hättest?
    Dann würde man ihn wahrscheinlich wieder zurückschicken und sagen: Kommen Sie in einem Monat wieder.

    Die Situation ist ja ziemlich ähnlich mit der Situation, wenn man auf der Basis eines genehmigten Aufenthalts für 90 Tage wg. Non-Immi-O-Visum eine One Year Permission to Stay beantragen will.
    Da soll man ja auch die jeweils ersten 60 Tage einer 90-Tage Aufenthaltsgenehmigung verstreichen lassen und dann erst vorsprechen. Andernfalls man zurückgeschickt würde.

    Was mich nur ein wenig wundert, dass es auch bei den Immigration Offices, (wo vor Ort entschieden werden darf?) genau so lange dauert, als würde die zweite Ausfertigung des Antrages nach Bangkok zur Entscheidung geschickt werden.

    Warum soll ich irgendetwas für eine vorläufige Verlängerung bezahlen, wenn ich genau 30 Tage vor Ablauf meiner regulären AE dort auftauche und die Entscheidung dann innert der nächsten 30 Tage gefällt wird. Es fielen - so die Theorie - nur einmal die Gebühren für die TM7 an.

  4. #113
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von Claude",p="832062
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="832048
    Eigentlich sagt man: Alle Anträge auf AE based on Thai Wife werden in Bangkok entschieden und alle Anträge auf AE based on Retirement können vor Ort entschieden werden. Das "Entscheidungsprogramm" ist bei Retirement ja auch wesentlich einfacher.

    Man sieht es auch an dem verfahrensmäßigen Unterschied. Bei Anträgen auf AE based on Thai Wife dauert es eine Weile. Meine Anträge auf AE based on Retirement bekam ich immer sofort - also nach ca. 5 Minuten - genehmigt.
    Stimmt nicht ganz!
    Basierend auf Thai Wife wird für Samui z.B. in Hat Yai entschieden. Hier dauert das eine Weile, so dass ich doppelt bezahlen muss: Einmal für die vorläufige Verlängerung um 1 Monat und dann wieder für das neue Jahresvisum.... jeder will ja seine Schnitte machen.
    Claude, vor vielen Jahren ging ja alles nur über Bkk. Ich war dreimal bei der Immi und immer waren meine Papiere noch nicht zurück. Ich hatte nichts extra bezahlt. Aus irgend einem Grund hatte ich eine Eingebung und sagte, dass ich den Pass ja nicht brauche und er hier bei der IMMi ja gut aufgehoben wäre. Danach hat er meine Unterlagen rausgekramt und meinen Pass langsam von hinten nach vorne und über Kopf gelesen. Dabei habe ich ihn gefragt, ob er auch die Zeilen gelesen hätte"dieser PASS ist Eigentum der Bundesrepublik D". Darauf er: Er sei von der Immi und das sei die höchste Polizeibehörde in Th. Ich habe dann schnell eingelenkt und nur noch darauf hingewiesen, dass ich mein Geschäft beaufsichtigen müsste. Nach einem Monat konnte ich meinen Pass dann abholen ohne etwas zu bezahlen.
    Hier in Surat bekomme ich meine 1jährige Aufenthalsgenemigung seit 10 Jahren immer in 10 Minuten.

    Es gibt aber für viele einfach gesrtickte Menschen schon eine Menge Fallstricke. Man muss das Spiel rechtzeitig lernen, wenn man in einem Land leben und überleben möchte, wo fast alles spielerisch bewerkstelligt wird.

  5. #114
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von Armin",p="832094
    Claude, vor vielen Jahren ging ja alles nur über Bkk.
    Ist aber ja nicht mehr relevant

  6. #115
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von tomtom24",p="832140
    Zitat Zitat von Armin",p="832094
    Claude, vor vielen Jahren ging ja alles nur über Bkk.
    Ist aber ja nicht mehr relevant
    doch in meinem Fall ( Thai-Wife ) wird der Vorgang noch immer von BKK aus entschieden, im Prinzip wurden alle meine Anträge dort entschieden. Daher habe ich auch keine Bange mehr das es abgelehnt wird.die Provinz Loei hat nur die Akte dafür vorbereitet, damit Bkk alles fertig vorliegen hat.

  7. #116
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="832078
    Zitat Zitat von strike",p="832067
    Auch wenn Du es einen Monat vorher beantragt hättest?
    Dann würde man ihn wahrscheinlich wieder zurückschicken und sagen: Kommen Sie in einem Monat wieder.
    Stimmt, da sind die total schmerzfrei. Für die vorläufige Verlängerung fallen "Gebühren" an, für die gibt es keinen Beleg. Für die Gebühren des dann folgenden Jahresvisums gibt es einen Beleg. Wobei derjenige hier auf der Immi, der die meiste Arbeit erledigt, gar kein Staatsbeamter ist, sozusagen freischaffender Künstler.
    Honi soit qui mal y pense..

  8. #117
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Wie ist denn das --> AUSLÄNDERREGISTER in TH. aufgebaut ?

    Mit einenm NETZWERK, der einzelnen Amphoes, scheint das ja nicht getan..

    In der BRD:
    Link externhttp://www.aufenthaltstitel.de/stichwort/azr.html

  9. #118
    Avatar von Challenger

    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    73

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    hallo phanokkao
    meine frau und ich waren letztes jahr ebenfalls in chiang khan und erkundigten uns über die bestimmungen dort für das visa 0.
    dort sagte man uns, mann brauche ein einkommen von 400000 baht.nachdem wir auf die möglichkeit von einem bankguthaben von 400000, respektive 800000 baht für unter 50 jährige hingewiesen hatten, behaupteten diese auf das besagte einkommen von 400000 baht.
    ca. 2 tage später waren wir in bankok auf der immi und informierten dort eine "hohe immi-beamtin über deren aussage in chiang khan !
    promt rief diese mit der abgespeicherten telefonnummer auf dem handy vor uns die immi in chiang khan an und beschimpfte diese am telefon und wies auf die wiederholte anordnung von der immi bankok, mit der aufforderung nicht einfach ihre eigenen falschen bestimmungen, sondern die anweisungen aus bankok einzuhalten !!!
    super endlich eine klare durchsage... als tipp würde ich euch empfehlen immer eine entsprechende telefonnummer (immi-beamte) als reserve, im fall der fälle parat zu haben und nicht immer alles zu glauben was die beamten auf den ämtern in der provinz so erzählen.
    kopf hoch.

    lieber gruss
    challenger

  10. #119
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    Zitat Zitat von Challenger",p="832796
    als tipp würde ich euch empfehlen immer eine entsprechende telefonnummer (immi-beamte) als reserve, im fall der fälle parat zu haben und nicht immer alles zu glauben was die beamten auf den ämtern in der provinz so erzählen.
    kopf hoch.

    lieber gruss
    challenger
    in meinem Fall ( Thai-Wife ) wird der Vorgang noch immer von BKK aus entschieden, im Prinzip wurden alle meine Anträge dort entschieden. Daher habe ich auch keine Bange mehr das es abgelehnt wird.die Provinz Loei hat nur die Akte dafür vorbereitet, damit Bkk alles fertig vorliegen hat.
    Das mit der Telefonnummer des Beamten in BKK werden wir auch benutzen ( beim nächsten Mal )
    Ich habe nun keine Bange mehr war halt nur nervös geworden hat sich alles wieder beruhigt.

  11. #120
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Phanokkao verlässt Phanokkao

    http://joachim-lange.blogspot.com/
    Phanokkao muss zurück nach Deutschland, dreieinhalb Jahre alles glatt gegangen nun ist es vorbei.

Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. König Bhumibol verlässt Bangkok
    Von ILSBangkok im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.12, 15:33
  2. Aufwiedersehen - eine Homepage verlässt uns!
    Von MrPheng im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.04, 10:10