Seite 8 von 19 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 184

Pflegetipps für Lotusblüten

Erstellt von Kai Gai, 18.11.2011, 13:54 Uhr · 183 Antworten · 8.859 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    @ Benni

    Natürlich haben wir andere Möglichkeiten, als wenn ich Angestellter wäre. Dennoch müsste jeder, der sich auf eine Beziehung mit einer Frau aus einem anderen Sprach- und Kulturkreis einlässt, bewusst sein, wie fahrlässig es ist, sich eine Lebenspartnerin in seine Welt ein zu laden und sie dann im Schnitt 18 Stunden pro Tag (Arbeit & Schlaf) alleine zu lassen.

    So lange diese Frau keine eigene Stellung im neuen Leben hat, in der sie Verantwortung, soziale Kontakte und Perspektiven hat, kann sehr schnell aus der Neugierde Langeweile werden. Es schadet ihrem Selbstwertgefühl und auch der Beziehung, wenn sie weder Erfolgserlebnisse noch Selbstbestätigung erfährt.

    Es liegt m.E. die Verantwortung zu 100 % bei dem Ehemann, sich v o r h e r darüber Gedanken zu machen, welche Aufgaben und Bildungsangebote seine Frau wahr nehmen kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Warum sind gerade deutsche Männer so scharf auf Thai-Frauen?
    Weil sie normalerweise sehr viel jünger sind als jene die derselbe Mann in der Heimat in Reichweite bekommt.
    Sehr wenige Aussnahmen können das nicht widerlegen.

  4. #73
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Weil sie normalerweise sehr viel jünger sind als jene die derselbe Mann in der Heimat in Reichweite bekommt.
    Sehr wenige Aussnahmen können das nicht widerlegen.
    Das mag ein Grund von vielen sein. Wer jedoch nur nach der Schönheit und dem Alter schaut, wird bald die allseits immer wieder erzählten Probleme haben. Mein Motto dazu: was nützt einem eine schöne Schüssel, wenn nichts drin ist !

  5. #74
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Wollte eigentlich sagen, dass Mann in Thailand grundsätzlich viel mehr bekommt für das was man selbst zu bieten hat. Das Alter ist nur ein- wenn auch sehr deutliches - Beispielkriterium.

  6. #75
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.323
    Bei mir lag es garantiert nicht am Altersunterschied von 13 Jahren da ich damals eher zu Älteren hin tendierte. Nein, bei mir war es einfach das nette und zurückhaltende Wesen was mich an meiner heutigen Frau faszinierte.
    Ein Segen, dass ich zum damaligen Zeitpunkt null Ahnung von Thailand und dessen Foren hatte, denn hätte ich damals alles gewusst was ich Heute weis währe ich garantiert nicht so unvoreingenommen an die Sache herangegangen. Ich hatte einfach tierisches Glück nicht an die Falsche geraten zu sein.

  7. #76
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wollte eigentlich sagen, dass Mann in Thailand grundsätzlich viel mehr bekommt für das was man selbst zu bieten hat. Das Alter ist nur ein- wenn auch sehr deutliches - Beispielkriterium.
    Sehe ich genau so.

    Gerade deshalb sehe ich aber den Mann in der Verantwortung, wenn er sich seine Lotusblüte in sein Leben in DACH einlädt.

  8. #77
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    @Hans.K

    Selbst "nur" gerade mal 13 Jahre dürften in Deutschland aufgrund der hiesigen Gegebenheiten für die meisten Männer eine unüberwindliche Hürde darstellen.

  9. #78
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.323
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    @Hans.K

    Selbst "nur" gerade mal 13 Jahre dürften in Deutschland aufgrund der hiesigen Gegebenheiten für die meisten Männer eine unüberwindliche Hürde darstellen.
    da gebe ich dir vollkommen Recht, nur für mich, war es damals nicht ausschlaggebend

  10. #79
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Bei mir lag es garantiert nicht am Altersunterschied von 13 Jahren da ich damals eher zu Älteren hin tendierte. Nein, bei mir war es einfach das nette und zurückhaltende Wesen was mich an meiner heutigen Frau faszinierte.
    Ein Segen, dass ich zum damaligen Zeitpunkt null Ahnung von Thailand und dessen Foren hatte, denn hätte ich damals alles gewusst was ich Heute weis währe ich garantiert nicht so unvoreingenommen an die Sache herangegangen. Ich hatte einfach tierisches Glück nicht an die Falsche geraten zu sein.
    So ähnlich war es auch bei mir. Ich wollte nie eine Thai, besuchte aber oft meinen Freund, der seit über. 20 Jahren in Pattaya lebt. Als er mich zu seiner Hochzeit einlud, lernte ich seine Sekretärin, mit der ich schon mehrmals telefoniert hatte, persönlich kennen. Es war Liebe auf den ersten Blick und in den wenigen Tagen meines noch verbleibenden Urlaubs vertieften sich unsere Gefühle. Dennoch war ich erst bereit, sie in mein Leben ein zu laden, nachdem die Perspektiven klar waren. Es gab zu keinem Zeitpunkt einen Klassenunterschied. Nur mein Freund war sehr angesäuert, nachdem ich ihm seine beste Kraft ausgespannt hatte, die über 10 Jahre für ihn gearbeitet hatte. Doch mittlerweile freut er sich mit uns.

    Meine gesunde Skepsis hatte ich übrigens nicht nur ihr, sondern allen Frauen gegenüber. Das hat zum Glück dazu geführt, dass ich frei und ungebunden war, als uns Amors Pfeil traf.

    Um nichts auf der Welt, würde ich unsere Beziehung gefährden oder in Frage stellen. Sie ist das Beste, was mir in meinem Leben geschehen ist.

    Der Altersunterschied meines Freundes zu seiner Frau beträgt fast 25 Jahre.
    Unser Altersunterschied von 16 Jahren war eher für mich ein Problem. Doch sie hat mich sehr schnell davon überzeugt, dass das Alter keine Rolle spielt. Auch habe ich in dem ersten 4 Wochen ihre Familie und Freunde kennengelernt. Hier gab es keinerlei Berührungsängste wegen des Alters.

    Und wenn ich erlebe, wie sehr sie sich um ihre Eltern kümmert, sie auch schon vor unserem Kennenlernen unterstützte und betreute, kann ich davon ausgehen, dass es mir im Alter mit ihr nicht schlechter mit ihr gehen wird.

    Es gibt eben auch Menschen mit hohen moralischen und ethischen Werten. Und das schätze ich sehr an ihr.

  11. #80
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    @ Benni

    Natürlich haben wir andere Möglichkeiten, als wenn ich Angestellter wäre. Dennoch müsste jeder, der sich auf eine Beziehung mit einer Frau aus einem anderen Sprach- und Kulturkreis einlässt, bewusst sein, wie fahrlässig es ist, sich eine Lebenspartnerin in seine Welt ein zu laden und sie dann im Schnitt 18 Stunden pro Tag (Arbeit & Schlaf) alleine zu lassen.

    So lange diese Frau keine eigene Stellung im neuen Leben hat, in der sie Verantwortung, soziale Kontakte und Perspektiven hat, kann sehr schnell aus der Neugierde Langeweile werden. Es schadet ihrem Selbstwertgefühl und auch der Beziehung, wenn sie weder Erfolgserlebnisse noch Selbstbestätigung erfährt.

    Es liegt m.E. die Verantwortung zu 100 % bei dem Ehemann, sich v o r h e r darüber Gedanken zu machen, welche Aufgaben und Bildungsangebote seine Frau wahr nehmen kann.
    Also 18 Stunden dauert in Ihrer Welt Arbeit und Schlaf - Bei mir dauert Schlaf 6 Stunden und da ist man ja nicht alleine - oder schläft Ihre Frau woanders? Bei Ihrer Rechnung blieben ja nur 6 Stunden Freizeit pro Tag - welch trauriges Leben Sie doch führen müssen. Die Verantwortung liegt auch bei der Frau - Sie sollte sich eben vorher ansehen was der Mann ist und wie er lebt und nicht gleich heiraten.

Seite 8 von 19 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte