Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Persoenliche Berichte und Erfahrungen

Erstellt von Chonburi's Michael, 11.03.2005, 07:29 Uhr · 21 Antworten · 1.532 Aufrufe

  1. #21
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Persoenliche Berichte und Erfahrungen

    Hallo Ralf, da mach´ Dir man keine Gedanken.

    Ich denke allerdings, daß persönliche Erfahrungen nicht diskutabel sind, eine Entscheidungsfindung gar nichts angestrebt werden kann.
    Vielleicht ist´s ja auch ein Missverständniss. Ich sprach von ´Erfahrungen´, die bekanntermaßen eine ´Phänomenologie´, eine Erscheinungsform haben, die nicht vermittelbar ist - man kann lediglich von ihr erzählen, berichten.

    Daß man über mögliche Konsequenzen aus der vermittelten Erfahrung, des ´Persönlichen Berichtes´ spricht, auch diskutiert, ist unbestritten.

    Machen wir´s nicht so kompliziert, ich denke mal, daß jeder von den Erfahrungen, den persönlichen Berichten und Beschreibungen Anderer letztendlich profitieren kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Persoenliche Berichte und Erfahrungen

    Zitat Zitat von Kali",p="223139
    ... Ich sprach von ´Erfahrungen´, die bekanntermaßen eine ´Phänomenologie´, eine Erscheinungsform haben...
    ... bekanntermaßen, sehe ich ein.

    Wie gesagt, ich wollte Dir nicht zu nahe treten.

    Ich glaube schon, daß man Erfahrungen in (auch einfache) Worte fassen kann.

    z.B:

    - Wenn man nicht auf die Straße guckt, sondern bei Tempo 120 versucht Unterlagen zu ordnen, ist das gefährlich, da man recht schnell durch den Aufprall auf einem LKW 'geweckt werden kann.

    - Das Liegenlassen eines hochwertigen Laptops auf dem Beifahrersitz kann andere Leute dazu verleiten diesen aus dem (vormals) verschlossenen Auto zu klauen.

    Beides sind zwei unwesendliche meiner Erfahrungen, die ich in den vergangenen Monaten machte, doch wo bleibt dort ein 'ich kann es nicht beschreiben'. Die meisten denen ich jetzt den Rat geben würde, bei höheren Geschwindigkeiten auf die Straße zu achten oder hochwertige Dinge nicht auf dem Beifahrersitz eines Autos liegen zu lassen, würden sagen "für wen hält der mich, ich bin doch nicht blöd", ich könnte soeine Banalität aber rechtfertigen mit "ich halte mich nicht für blöd, passiert ist es mir aber trotzdem."

    Dieses einfache Beispiel mag illustrieren, daß gerade 'simple' Erfahrungen mancher Forenteilnehmer hilfreich sein mögen, andere Forenteilnehmer zu mehr Aufmerksamkeit zu verleiten.

    Komplizierter wird es (wie immer) in Gefühlsdingen, aber auch hier ist es angeraten unterschiedlichste Erfahrungen gegeneinander abzuwägen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Gute Berichte
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.15, 09:04
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.05, 18:18
  3. Geister die Zweite,persoenliche Erlebnisse!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.04.05, 09:37
  4. Error Message beim "Meine persoenliche Mrs. World"-Thread
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.03, 23:18
  5. Persoenliche Erlebnisse
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.01, 12:24