Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

พี่ น้อง Pee Nong unter Freunden?

Erstellt von nakmuay, 12.08.2014, 07:18 Uhr · 72 Antworten · 4.743 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321

    พี่ น้อง Pee Nong unter Freunden?

    Der Gedanke kam mir grad in einem anderen Thread und ich wollte nachfragen...

    พี่ = P' = älterer Bruder / ältere Schwester, Nong das selbe für "jünger"

    Was ich gerne von euch wissen möchte ist, werdet ihr von Freunden jemals als N' oder P' angesprochen?

    Wie im anderen Thread schon erwähnt, nennen mich fast nur Mädels P' und auch nur dann, wenn sie mich anflirten. Zum Bleistift hat mich ein Mädel zuerst immer mit dem Namen angesprochen, aber als wir uns ein bisschen näher kennengelernt haben, war plötzlich ein P' davor

    Einige hier im Forum sind ja doch ein bisschen älter als ich und deshalb habe ich mich gefragt, ob ihr von Freunden als P' angesprochen werdet oder eben nicht. Würde mich freuen was von euch dazu zu hören - Danke

    (Habe mal mit einer Thai, die ich nur relativ kurz kannte, darüber gesprochen und sie meinte es wäre für sie sehr seltsam einen Ausländer als P' anzusprechen)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    woody
    Avatar von woody
    Pee Nong wird im Vertrauten Kreis benutzt, z.B. in der Familie, unter Freunden oder unter Kollegen. Aber auch Kunden werden mit Pee angesprochen.

  4. #3
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    In der Familie oder bei Freunden spricht man mich einfach beim Vornamen an, Mitarbeiter, Kunden oder sonstige Leute sagen in der Regel Khun + Vorname. Ebenso spreche ich Kunden in der Regel mit Khun an nicht mit Pee oder gar Nong. Mitarbeiter meistens auch Khun oder einfach nur beim Vornamen, genauso wie Freunde.

    Nong sag ich eigentlich fast nur zu Bedienungen im Restaurant oder so.

    Kann mich nicht entsinnen das mich jemand mal mit Pee oder Nong angesprochen haette.

  5. #4
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    thx@marko, an die Familie hätte ich im Mom gar nicht gedacht... falls nicht zu persönlich: sprechen dich die Kinder als Pho / Khun Pho an, Deutsch, Englisch oder tatsächlich einfach nur mit dem Vornamen?

    @woody: haben dich Freunde jemals als P angesprochen?

  6. #5
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    In der Familie sprechen wir uns alle gegenseitig zu 99% nur mit Vornamen an, nur ein kleines Maedchen sagt Uncle (Englisch) Marko. Zu meiner Schwiegermutter sag ich Khun Mae, aber ansonsten wie gesagt meistens nur Vorname.

  7. #6
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Wenn Du als Auslaender mit "Pi" betitelt wirst, sieht man Dich sicherlich als gut integriert an, also jemanden der viel Wissen und Verstaendnis zur thailaendischen Kultur hat. Dieses "Pi" drueckt dann gleichsam Vertrautheit wie Respekt aus.

    Unter Thailaendern/Thailaenderinnen ist die Verwendung von "Nong" und "Pi" aber eher sehr ueblicher Sprachgebrauch, da oftmals das Miteinander als sehr familaer betrachtet wird. Aber auch nur dann natuerlich, wenn auch Sympathie besteht und man auf der gleichen Wellenlaenge ist.

    "Nong" als Anrede z. B. im Servicebereich fuer deutlich juengere Personen, ist weitgehenst Usus, wobei dann dieses Nong nicht unbedingt wie ein sonst uebliches sehr vertrautes Nong zu verstehen ist. Meine Frau neigt z. B. dazu einen jungen Taxifahrer nicht mit Nong sondern mit Num (= junger Mann) anzureden, was gegebenenfalls im Equivalent bei einer weiblichen Person Sao waere, waehrend ich mich im Regelfall selbst immer grundsaetzlich an Khun halte. Ausser im Restaurant, da ist dann Nong schon mal gebrauchlich, aber auch nur dann, wenn es sich um eine noch sehr junge Servierkraft handelt.

    Die Anrede Pi verwende ich selbst so gut wie nie, gelegentlich aber dafuer schon mal Lung oder Pa, wenn mein Gespraechspartner deutlich aelter als ich erscheint oder wenn ich eine gut bekannte thailaendische Person aergern will. In der Botschaft z. B. ist der dortige Angestellte Pi Tu fuer mich immer Lung Tu, wie ich auch fuer ihn immer nur Lung Richard bin. Uns als Pi zu betiteln koennten weder ich noch er sich sicherlich vorstellen. Wir sind praktisch derselbe Jahrgang.

    Bei Nong und Pi ist auch nicht nur allein das Alter auschlaggebend sondern auch die hierarische Stellung. Somit kann es dann passieren, dass man von einer klar aelteren Person als Pi und nicht Nong angesprochen wird. Zwar wurde ich schon selbst oftmals als Pi betitelt aber noch nie als Nong. Das waere dann in der Tat wirklich sehr seltsam rueberkommen, wenn ein Thailaender/Thailaenderin einen erwachsenen Auslaender als Nong betiteln wuerde, doch Pi oder Lung ist durchaus vorstellbar, Sympathie und Respekt vorausgesetzt. Haengt aber natuerlich auch stark vom Wesen des Thailaenders/Thailaenderin ab. Eine sehr extrovertierte Person neigt schneller zu diesen Ausdruecken, waehrend introvertierte sich wohl immer eher auf Khun bzw. Khun in Verbindung mit Vornamen beschraenken.

    Meine Frau wuerde nie auf den Gedanken kommen mich als Pi zu bezeichnen. Die Anrede ist entweder Richard, Khun oder auch Papa in Anwesenheit des Nachwuchses. Alles andere haette in der Tat einen seltsamen Klang. Selbst rede ich sie im Regelfall mit Khun an oder wenn es sich ein echtes Ding geleistet hat auch mit Mueng. Sie wiederum wuerde es sich niemals herausnehmen mich mit Mueng zu betiteln. Rede ich mit Dritten ueber sie, dann ist die Bezeichnung Faen, Parraya, Jampa, Khun Jampa, Pla (Spitzname) oder auch Pi Pla, abhaenig davon, mit wem ich spreche. Gegenueber dem Nachwuchs ist die Betitelung meiner Ehefrau aber ausschliesslich Mae.

  8. #7
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    wie sieht's bei euch mit ตัวเอง aus @ Tramaico? im sinne von เค้าคิดถึงตังเอง etc... oder ist das eher die neuere Generation? In Beziehungen höre ich das sehr häufig von der besseren Hälfte.
    + Situationen wo du als Pi betitelt wirst? Von Freunden?

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    wir Unterscheiden zwischen dem Phi - Nong System,
    wo die Anrede unterscheidet, ob jemand Phii oder Nong ist,
    Pee Nong, the older brother

    und der Bezeichnung "PhiiNong", welche häufig in einer Gruppe von jüngeren Mädchen, zwischen 15 und 20 Jahren,
    die Anführerin betitelt.

    Als Dritte Ebene haben wir Situationen,
    wo man einem Farang weissmachen will,
    dass er diese oder jehne Thai Person, als Phii Chalat anreden soll.
    Hier kommen wir an den Punkt, wo es nicht nur um einen Namen geht,
    sondern man will dem Farang in ein Hirarchiesystem einordnen,
    Farang, Du bist ....., er ist Dein Master, huldige Deinem Master und sprech ihn Phii Master an.
    Nein, nicht ganz so krass,
    aber wer andere als Phii anredet, stellt sich unter ihnen, was Folgen hat,
    wenn man in seinem Verhalten später nicht den Respekt folgen lässt,
    und seine Milch ausschliesslich in Läden von Phii Chalat einkauft.

    Dann, ja dann kommen, wenn Du auf dem Land wohnst,
    die Knochenbrecher von Phii Tan zu Dir nach Haus (Achtung Ironie).

  10. #9
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    @Nakmuay

    มีครบครัวคนไทย แต่ตัวเองเป็นฝรั่ง


    Freunde und gute Bekannte betiteln mich eher als Richard oder Khun Richard und seltener als Pi, weil sie meinen Namen kennen.

    Als Pi werde ich oftmals nur von Personen angesprochen, mit denen ich nur wenig bekannt bin oder mit denen ich gerade erst die Bekanntschaft geschlossen habe und die meinen Namen nicht kennen. Da kann es dann zum Beispiel waehrend einer kleinen Plauderei zur Frage kommen พี่ชี่อะไร

    Nach der Beantwortung bin nun nicht mehr Pi sondern von nun an Richard oder Khun Richard.

    Ausser es kommt zu einer konkreten Situation, in der nach meinem Rat gefragt wird. Hier kann dann auf einmal wieder auf die Anrede Pi verfallen werden um zu signalisieren, dass um den Rat des "vertrauten aelteren Bruders" ersucht wird und nicht nur dem eines Bekannten oder Freundes oder auch Dienstleisters.

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Freunde und gute Bekannte betiteln mich eher als Richard oder Khun Richard ...
    Ist mir auch schon passiert.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sawasdee Pee Mai...
    Von cybernoon im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.11, 04:58
  2. Pee Saderd live in Essen - 19.10.08
    Von mika im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.08, 10:56
  3. Pee Niko hat Burzeltag
    Von phi mee im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.06, 08:31
  4. Pee Pee Island
    Von Anne im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.04, 12:55
  5. Happy Birthday pee Nittaya..!
    Von Noi im Forum Thaiboard
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.07.02, 23:14