Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

Paypal ist Betrug.

Erstellt von lucky2103, 01.11.2008, 17:39 Uhr · 71 Antworten · 9.006 Aufrufe

  1. #31
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Paypal ist Betrug.

    ich habe am 27.10 bei ebay ein artikel ersteigert vom Sportgeschäft.bezahlung per paypal.am 28.10 von meinem Konto abgebucht.Bis heute ist der Vorgang bei Paypal als offen bezeichnet.angeblich unter Details dauert es 4-7 Tage zwecks Sicherheitsüberprüfung.Bis heute so.Habe den Versteigerer schon informiert.Am Anfang bei meinen ersten Überweisungen gings sofort an einem Tag.DAs ist nun das 1ste mal das die so reagieren.wenn sich das nicht gibt bin ich gezwungen die teure Hotline anzurufen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Paypal ist Betrug.

    Zitat Zitat von Thai-Arno",p="650321
    Hatte auch Probleme wie @maphrao, musste PayPal Stromrechnung, Ausweisskopie, Meldebescheinigung usw zusenden.
    Das ist Paypals "Verified User" Prozedur. Die sollte man durchgehen, bevor man Artikel verkauft oder Zahlungen entgegennimmt, sonst kann es zu Problemen kommen.

    Ich hatte das vor vier Jahren gemacht. Da war's anscheinend noch weniger bürokratisch. Der Customer Service von Ebay/Paypal gewinnt sicherlich keinen Blumentopf was Transparenz oder Schnelligkeit angeht.

    Sobald man aus dem automatisierten Prozess herausfällt und "human interaction" notwendig wird, schaut man in die Röhre.

    Cheers, X-Pat

  4. #33
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Paypal ist Betrug.

    Du wirst lachen, ich haben den verification process per Kreditkarte schon hinter mir (ist bei in LOS ansässigen Verkäufern Pflicht, sonst kann Du gar nicht anfangen zu verkaufen) und trotzdem will Paypal weiter Dokumente sehen.

    Das Bedrückende ist, daß Du ihre Ansprüche befriedigst und sie dann mit neuen Forderungen kommen, also tröpfchenweise.

    Das gehört sich für eine internationale Organisation nicht, die sollte von Anfang an die Karten auf den Tisch legen und sagen, was sie alles sehen wollen.

    Letztes Jahr haben sie mir 7800,- € festgehalten. Nur durch einen Trick über Rückbuchungen bin ich da wieder drangekommen.

    Bei einem anderen Account waren 60,- € 180 Tage eingefroren. Als die Frist um war, bekam ich ein Email, da'ich die Gelder abheben könne.
    Als ich das versuchte, den Betrag auf mein Bankkonto on file bei Paypal abzuheben, hieß es, ich solle eine Kreditkarte adden, aber ich hatte keine. Also war das ganze Geld weg.

    Das nenn ich Diebstahl, sowas gehört vor Gericht.

  5. #34
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Paypal ist Betrug.

    Ach ja, meine eingefrorene Summe liegt mittlerweile bei £1430.00 and still counting.

    Ich werd den Verkauf ab heute einstellen. Da aber noch alte Auktionen laufen, dauert es noch 5 Tage, bis dieser Irrsinn endlich gestoppt wird.

  6. #35
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Paypal ist Betrug.

    Du bist nicht der einzigste, genau so ging es mir mit einem Thai Account auch, ebenfalls doppelte Gebuehren fuer Umwechslung obwohl nie Geld ueberwiesen wurde.

    Dann eine Passkopie, die sie auch wie sie behaupteten nicht lesen konnten, da Thai. Nur da hat wohl jemand die Brille nicht aufgehabt, denn sonst haette er bemerkt, das auch der Thai Pass englische Woerter enthaelt.

    Als naechstes wollten sie eine Stromrechnung oder Handyrechnung zur Adressenpruefung, dumm nur das die Stromrechnung in Bang Sare nie einen Namen enthaelt, und die aus Pattaya an den Vermieter ging. Mobile Rechnung war auch nicht, da Prepaid.

    Ende der Geschichte, wir haben alles Geld an die Absender erstattet und die Waren nicht versand, auf ca. 200 Euro Kosten sind wir haengen geblieben.

    Wir haben dann Thaiepay benutzt, Kosten ca. 4-5%, Nachteil monatliche Abrechnung. Probleme konnten immer binnen 24 Std. per Telefon oder Mail geloest werden.

  7. #36
    Avatar von juehoe

    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    46

    Re: Paypal ist Betrug.

    Also ich benutze PayPal schon "seit Jahren" zum bezahlen und bin sehr zufrieden damit.

    Ich habe aber keine Erfahrungen mit Einzahlungen und Abheben von Geld.

  8. #37
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Paypal ist Betrug.

    UPDATE: Mein eingefrorener Betrag liegt heute bei £1602.00, die Bremse greift erst in 3 Tagen.

  9. #38
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Paypal ist Betrug.

    Ich würde unbedingt ein deutsches Benutzerkonto statt ein thailändisches führen. Damit gibt es weniger Probleme. Ebay/Paypal hat außerhalb der USA und der EU wenig bis keine Rechtsmittel und daher werden non-US/non-EU Accounts anders behandelt.

    Cheers, X-Pat

  10. #39
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Paypal ist Betrug.

    Hab ich auch schon probiert, Ergebnis negativ.
    Ab einem Umsatz von 2500,- € sperren sie vorläufig das Konto und wollen alle möglichen Dokumente von Dir haben. Begründet wird das mit dem EU- Geldwäschegesetz. Den Ärger haste mit nen Thai- Konto nicht.
    Ob Dein Geld dann wieder freigegeben wird ist völlig unklar.
    Ich hab damals dann 180 Tage warten müssen.

  11. #40
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Paypal ist Betrug.

    du scheinst ja richtig kohle zu machen,bei ebay,glueckwunsch,hoffe es klaert sich

    ich habe bis jetzt noch keine probleme gehabt bei paypal,wenn ich mal was verkauft habe,dann hab ich das geld auch erst bei paypal abgebucht bevor ich was losgeschickt habe,vertrauen ist gut......

    gruesse matt

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paypal-Problem
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.11, 05:04
  2. PayPal-Konto gehackt
    Von Luftretter im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 16:52
  3. Thailands PayPal ist da!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.08, 17:13
  4. Phishing bei Paypal
    Von guenny im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.07, 13:12
  5. Paypal in Thailand
    Von altf4 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.09.06, 17:04