Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Paypal ist Betrug.

Erstellt von lucky2103, 01.11.2008, 17:39 Uhr · 71 Antworten · 9.007 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Paypal ist Betrug.

    Hab mir vor ein paar Wochen ein neues Ebay- Konto und passend dazu ein neues Paypal- Konto eingerichtet.

    Als die ersten Verkäufe getätigt waren und ich mein Geld abheben wollte, hieß es, es gäbe "verdächtige Kontobewegungen", deshalb sein mein Account "restricted", Abhebung also nicht möglich.

    Die Oddysee fing sodann an:

    -Paypal will Eingangsrechnungen der verschickten Ware sehen, gleich geschickt.
    -Hernach will Paypal Belege, die den tatsächlichen Versand bestätigen, zugesandt bekommen... sofort erledigt, mit Datumsstempel von der Thai- Post + Computerausdruck.
    - Nun will Paypal eine Empfangsbestätigung haben, entweder als Feedback bei Ebay oder als Email des Käufers.
    Wie soll das denn gehen? Entweder der Käufer gibt Feedback, oder eben nicht. Entweder er gibt ne Empfangsbestätigung per Mail oder eben nicht.

    Derweil sind 70.000,- Baht bei Paypal festgesetzt und es werden jeden Tag mehr...

    Fazit: Paypal ist Betrug.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Paypal ist Betrug.

    Zahlungen über irgendwelche Privatfirmen, die nichtmal über eine Banklizenz verfügen, bergen schon mal gewisse Risiken in sich....

  4. #3
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Paypal ist Betrug.

    Paypal ist seit 07/07 ofiziell eine ordentliche Bank.

    Ausserdem gibt es bisher keine Alternative.

  5. #4
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Paypal ist Betrug.

    Zitat Zitat von lucky2103",p="649696
    Paypal ist seit 07/07 ofiziell eine ordentliche Bank.

    Ausserdem gibt es bisher keine Alternative.
    Ah, danke, wusste ich nicht, ich hab mich damit schon länger nicht auseinandergesetzt

    Ist aber, so wie Du das beschreibst, ne riesen Sauerei

    Moneybookers? Das gleiche in lila? Oder sind die das, die nichtmal ne Banklizenz haben?

  6. #5
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Paypal ist Betrug.

    hm, habe eigentlich gegenteilige erfahrungen gemacht.
    bin jetzt seit ca. 6 jahren bei payball und gab nie probleme

  7. #6
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Paypal ist Betrug.

    Ich hab schon seit geraumer Zeit nen Moneybookers- Account, bloss is der bei ebay nicht akzeptiert.

  8. #7
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Paypal ist Betrug.

    Ach ja, was ich komplett vergessenhab:
    Die wollten die 3 Zeilen, welche auf Thai gedruckt ware, auch noch übersetzt haben:

    Dear ***** *****,

    [highlight=yellow:e70adc65ea]We have received the invoices, tracking information that you sent to
    PayPal. Thank you for your cooperation.
    But we are sorry that your account access limitation cannot be lifted at
    this time. We need more information.

    ***To resolve your limitation effectively, please complete all the
    following steps in one time.***

    ***Unfortunately we do not have an interpreter on staff that can translate
    your documentation in Thai. Please translate the key parts of (holder name
    and address) your documentations if in Thai into English when fax or upload
    them to us.[/highlight:e70adc65ea]

    Die Härte...

  9. #8
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Paypal ist Betrug.

    Ich habe noch nie paypal wegen der damit verbundenen Kosten
    benutzt und mir ist deshalb noch kein Geschäft entgangen,
    sowohl bei meinen Verkäufen als bei meinen Käufen.

  10. #9
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Paypal ist Betrug.

    Hallo lucky2103

    Paypal ist seit 07/07 ofiziell eine ordentliche Bank.
    Schon möglich , aber was die da an Gebühren abstauben ist fast schon langsam gegen die guten Sitten !!!

    Für fast jede Geldbewegung zocken die da Prozente ab dafür
    müsste man ansonsten sein Geld mindestens 1 Jahr bei einer Bank anlegen !

    Ausserdem gibt es bisher keine Alternative.
    Eben darum können die sich dass auch nur erlauben ............... den Burschen fehlt die Konkurrenz !

  11. #10
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Paypal ist Betrug.

    Zitat Zitat von Gerd / Muenchen",p="649717
    Ich habe noch nie paypal wegen der damit verbundenen Kosten
    benutzt und mir ist deshalb noch kein Geschäft entgangen,
    sowohl bei meinen Verkäufen als bei meinen Käufen.
    Mir auch nicht, womöglich liegt das aber daran, dass ich ein komplett anderes Geschäft als lucky betreibe

    Siehe Leipziger´s Post betreffend Konkurrenz, lucky schrieb ja bereits, dass es in seinem Geschäftszweig bis jetzt keine Alternative gibt.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paypal-Problem
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.11, 05:04
  2. PayPal-Konto gehackt
    Von Luftretter im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 16:52
  3. Thailands PayPal ist da!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.08, 17:13
  4. Phishing bei Paypal
    Von guenny im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.07, 13:12
  5. Paypal in Thailand
    Von altf4 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.09.06, 17:04