Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Pattaya "Copy" Uhr kaputt

Erstellt von Netandy, 29.05.2006, 15:40 Uhr · 30 Antworten · 4.071 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Ich hab das letzte mal 3 rolex gekauft und dafür den stückpreis auf 700 baht runtergehandelt...
    ist die erste hin nehm ich die zweite...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Jau,

    Automatik "Bleitling" in HuaHin vorletzte Woche - Anfangsgebot 1500 THB; allerdings für die einfachen ohne Komplikation und mit Lederarmand, die "größeren" (und auch bessere Qualität) gingen in der Tat bei 2000 THB los.

    Aber wie bereits schon angeklungen, die Qualität hat schwer nachgelassen - früher war bei den Elektrischen noch ein Seiko-Werk drin, jetzt ist es irgendwelcher China-Ramsch.

    Juergen

  4. #13
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    gute Uhren kauft man nicht beim Straßenverkäufer sondern bei Händlern. Wirklich abzebtable Breitlings kosten dort 2800 Bath (Quarz) und Topkopien (schweizer Uhrwerk Automatik) liegen bei 12000 Bath :-)

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Ich habe eine Topkopie einer JaegerLeCoultre mit schweizer Werk vor ein paar Jahren für ca. THB 6.000,-- in einem Geschäft auf der Patpong in Bangkok erworben.

    Bin damit sehr zufrieden .

    Bevor Einwände gegen Kopien kommen, ich hab mir das Ding nur gekauft, weil es mir sehr gut gefallen hat und ich gerade eine neue Uhr benötigte.

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Hallo,
    ein Quartzlaufwerk kann man kaum aufziehen :-). Denke deswegen es ist rein mechanisch.
    Ein Bekannter von mir hat inzwischen mehrere Blenderleichen in seiner Schublade liegen. Wie schon erwähnt scheint die Qualitaet stark gelitten zu haben.
    Ich habe eine Funkgesteuerte Uhr von Citizen, schon bald 8 Jahre alt ohne Probleme.
    Ob das Klima in LOS den Blendern zusaetzlich zu schaffen macht waere nicht auszuschliessen.
    Quartze mögen keine hohen Temperaturen (Ganggenauigkeit bis hin zum Ausfall). Billigbatterien und billige mechanische Laufwerke koennen schnell der Uhr den Garaus machen.

  7. #16
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Hallo,

    nun die bezahlten Preise hängen von mehreren Faktoren ab:

    1. Ort des Kaufs -

    so scheint Pattaya grundsätzlich etwas günstiger zu sein als bspw. Phuket. Auf Phuket bezahlen wir selten mehr als 1.400 Baht pro Uhr (im Schnitt) die Kollegen nehmen aber in der Gruppe auch ein paar Uhren mehr für ihre Familie zuhause ab.
    Beim stationären Händler ist es sicherlich besser, denn bei Reklamationen bezüglich eines abgefallenen Zeigers kann man auch beim nächsten Urlaub hingehen und bekommt es kostenlos gemacht. Versucht das mal beim fliegenden Händler auf der Sukh in BKK. Der ist so schnell fortgeflogen, daß du ihn nach fünf Minuten nicht mehr findest, wenn er dir Ramsch verkauft hat.

    2. Mehr als einmal schon beim gleichen Händler gekauft und dort bekannt ?

    Wenn man bekannt ist, spart man sich die zeitintensive Feilscherei und wird fair bedient. Alle Reklamationen werden sofort/zeitnah erledigt oder, wenn sich das Problem zuhause ergibt, auch im nächsten Urlaub noch erledigt.


    Bei deiner Uhr scheint es sich um eine Automatik zu handeln. Kauf dir nächstes Mal in LOS ein Werkzeug zum Öffnen der Breitling. Kostet dreihundert Baht. Auch empfehlenswert das Werkzeug zum Aus - und Einpressen der Stifte zur Armbandverstellung. Auch etwa 300 Baht. Auch Batterien (drei verschiedene Typen werden in den Fakes verbaut)aus LOS mitnehmen, denn der Türke um die Ecke verlangt 10 €. Das kannst Du mit dem Werkzeug künftig selbst. Nur - was will man reparieren an einer Automatik ? Eventuell kann dir der Thaihändler beim nächsten Urlaub ein neues Werk einsetzen. Das würde Sinn machen.

    Dann gibt es tatsächlich "hochwertigere" Kopien, welche dann leicht an die Hundert Euro kosten. Die führt aber nicht jeder Händler.

    Wer die Augen aufmacht un die Uhren prüft und bspw. ein Originalbild dabei hat, kann recht leicht sehen, ob das optische Erscheinungsbild gut kopiert ist und haptisch (also greifend, fühlend) die Materialqualität prüfen.

    Bislang sind meine fünf, sechs Kopien aus 10 Jahren noch in Betrieb. Es sind aber ziemliche Batteriefresser. Selbst einen neue Batterie hält selten länger als ein Jahr. Deswegen und weil meine Uhren täglich beim damnam nass werden und ein wenig unter Druck stehen, trage ich idR. echte Taucheruhren, wo drin ist, was drauf steht.

    Grüße

    Rainer

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Die THB 1.400,-- Uhren (phuket) kriegt man um THB 800,-- oder billiger in Bangkok. Taugen tun beide nicht viel.

  9. #18
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Zitat Zitat von wingman",p="350911
    Hallo,
    ein Quartzlaufwerk kann man kaum aufziehen. Denke deswegen es ist rein mechanisch.
    lieber @wingman, bitte hilf mir auf die Sprünge, ich versteh´s nicht :???:

    m.f.G. Khun_MAC

  10. #19
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="350936
    Zitat Zitat von wingman",p="350911
    Hallo,
    ein Quartzlaufwerk kann man kaum aufziehen. Denke deswegen es ist rein mechanisch.
    lieber @wingman, bitte hilf mir auf die Sprünge, ich versteh´s nicht :???:

    m.f.G. Khun_MAC

    Das hat er mit Restalkohol geschrieben... Er versuchts später noch einmal!

  11. #20
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    @Khun_Mac,
    Quartzlaufwerk = elektronisches Laufwerk eventuell mit mechanischen Gangwerk gekoppelt, nicht aufziehbar.
    Mechaniches Laufwerk mit Federwerk und Unruh = aufziehbar, eventuell wie bei Breitling mit Automatikaufziehwerk gekoppelt.

    Andere Frage. Die bezaubernde Frau in deinem Avatar, ist das deine Frau? Ich staune immer über die Verwandlungskünste einer Thai.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Iphone copy"
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.09, 23:36
  2. Copy und Paste im Forum ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.06.06, 11:14
  3. Copy Watches und Loy Kratong
    Von butterchicken im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 17:54
  4. Copy von Susibar VIRUS
    Von Naklarmann im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.01, 08:25