Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Pattaya "Copy" Uhr kaputt

Erstellt von Netandy, 29.05.2006, 15:40 Uhr · 30 Antworten · 4.074 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Netandy

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    192

    Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Hallo, ist jemand von euch Spezialist für "Copy" Uhren?

    Habe da seit knapp 2 Jahren eine "Breitling" an die ich mich wirklich gewöhnt habe. Ist auch toll verarbeitet (Verschraubte Krone), gutes Armband, Kristallglas, bewegte "Unruhe" im Zifferblatt sichtbar, sowie Mondphasenanzeige. Sieht vor allem wunderschön aus. Habe einmal dafür (war sie mir wert) 2.000 THB bezahlt.



    Und jetzt bleibt das gute Stück auf einmal "grundlos" stehen..
    Dachte eigentlich das es eine "Automatic Uhr" ist, so mit automatischem Aufzug über die Bewegung. Fühlte sich auch so an als wenn es eine Schwungmasse gäbe. Und war auch ein leichtes Ticken zu hören. Das es eine "Automatic" ist hat damals auch die Verkäuferin gesagt. Man konnte sie ja auch über die Krone aufziehen (was eigentlich aber nie nötig wurde, da ich sie ja in der Freizeit als Zweituhr immer getragen habe).

    Jetzt aber kommt doch der Verdacht in mir hoch, dass es vielleicht eine Batterieuhr ist, und nur der Saft alle...

    Was meint ihr? Man kann sie an der Rückseite wie es ausieht "aufschrauben". Aber da braucht man wohl so ein Spezialwerkzeug dafür was ich leider nicht habe. Bekomme das Ding einfach nicht auf. Was würdet ihr empfehlen... zum Uhrmacher bringen? Oder warten bis ich Ende Juni wieder in Thailand bin und dort einen "Spezialisten" ran lassen?

    Gruss an alle von

    Netandy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Geht doch einfach mal zum Uhrmacher Deines Vetrauens. Nunun noicht gerade zu einem der Orginal-Breitlings verkauft. Hab ich auch mal mit einer Rado gemacht. Der hat nur geschmumzelt.

    René

  4. #3
    Avatar von Dana_DeLuxe

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    740

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Geh damit zu einem Türkenladen, der auch Uhren verkauft. Da tauschen sie die Batterie ohne Probleme.

    Mein Bruder ist mit der "Lolex" zum Uhrmahcer, weil das Glas gebrochen war, der hat die Uhr direkt nicht wieder rausgerückt wg. Plagiat usw.

    LG,

    D.

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    @netandy

    Geh in Patty - ist besser für dich und deine Uhr (Plagiat etc.).
    Ichhabe mit dem Freggle im Topps sehr gute Erfahrungen gemacht. Zum einen konnte er die (original) Casio meiner Frau wieder flott machen, zum anderen hat er für meine 10 Jahre alte BKK-Breitling ein entsprechendes Band unter dem Tisch hervorgezaubert.

    BTW, du hast eine Automatik, schraub sie hinten auf und du siehst es.

    Ich habe allerdings auch den Eindruck, dass die Qualität schwer nachgelassen hat. Wie gesagt, meine BKK-Breitling ist nun 10 Jahre alt, während meine Samui-Breitling nach 3 Jahren den Geist aufgegeben hat. Momentan wurde auf den Märkten viel Schund für 1000 TBH angeboten, selbst die bessere Qualität (unter dem Tresen) war auch nicht mehr das, was es einmal war - hoffentlich ändert sich da noch was. Automatikuhren scheinen ja nun momenten voll inn zu sein.

    Juergen

  6. #5
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Glaube nicht, das das ne Batterieuhr ist, denn die wird über einen Quarz gesteuert und nicht über ne Unruh, die ja gut auf dem Foto zu erkennen ist...und die sich ja auch mal bewegt hatte.

    Automatic erkennste sofort auch daran...das der Sekundenzeiger von 1 ner Sek. zur Nächsten in mehreren Schritten sich bewegt, im Gegensatz zu ner Quartzuhr, wo der
    Sekundenzeiger nur immer 1 nen Schritt macht.

    Den Schraubdeckel, falls es einer ist, könntest du vorsichtig mit ner Spitzzange
    aufdrehen..( entgegen dem Uhrzeigersinn !! grins ) wenn in ihm so kleine Vertiefungen sind.

    Evtl. hilft ja ein kurzes Reinpusten..oder mal kurz mit Druckluft aus der Dose ( gibts bei Conrad ) vorsichtig in die Uhr reinblasen.

    Ansonsten wird ich in TH. beim nächsten Urlaub einen Uhrmacher da ranlassen.

    Alternative:

    ab und an gibts auf dem Flohmarkt auch mal einen Fachmann, also nicht nur ein aufdieschnelle Batterie - Wechsler.

    Letztes Jahr mit einem älteren Mann, mit Thaifrau, in Kontact gekommen, .., der einen Stand hatte und auch Reparaturen machte. War ganz interessant, als er mir seinen Rolex Submariner - Blender zeigte, den Rückdeckel aufschraubte..und ein ETA Werk zum Vorschein kam.

    .............................

    Was ärgerlich ist, wenn in TH. der Verkäufer sagt, das Gehäuse ist aus Edelstahl und nach
    ner Weile und regelmässigem Tragen...schimmerts dann gelb beim Gehäuse durch..und der
    Kaufpreis nicht soo niedig war.

    Messing..verchromt. Angeschissen..gruss.

  7. #6
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Automatik-Uhren sollten alle 2-3 Jahre überprüft werden. Reinigen,ölen und eine Gangkontrolle werden dann in der Regel gemacht.

    Aber wie gesagt : Sollten, nicht müssen.

    Normalerweise macht das fast jeder Uhrmacher, nur nicht unbedingt der Markenhändler. Obwohl ich beim hiesigen Panarai-Händler auch schon sehr gut bedient wurde. ;-D

    Ich werde mir keine mehr kaufen, denn die Qualität der Ticker hat schwer nachgelassen.

  8. #7
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    @ Netandy ich wünsche Dir einen angenehmen Aufenthalt.

    Früher habe ich den Batteriewechsel immer bei uns im
    Kaufhaus durchführen lassen, aber seit einigen Jahren bin
    ich stolzer Besitzer einer Uhr die mit Solarenergie läuft.
    Von einem Wechsel beim Uhrmacher würde ich abraten.

    Gruß Wolfgang

  9. #8
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Zitat Zitat von Dana_DeLuxe",p="350599
    Geh damit zu einem Türkenladen, der auch Uhren verkauft. Da tauschen sie die Batterie ohne Probleme.
    Mein Bruder ist mit der "Lolex" zum Uhrmahcer, weil das Glas gebrochen war, der hat die Uhr direkt nicht wieder rausgerückt wg. Plagiat usw.LG,D.
    Äh naja, bei einer Automatik-uhr müßte der Uhrmacher schon recht lange nach der Batterie suchen. :O Aber meine Madison ist wasserdicht, eine wirkliche Automatik, geht auch jeden Tag ca. 1 min vor, was mir als potentiellem Zuspätkommer sehr gelegen erscheint und stammt aus good old Germany zu einem konkurrenzlosen Preis.

  10. #9
    Avatar von Blondinenfreund

    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    137

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Moin,

    Mensch Andy, jetzt bin ich aber enttäuscht. Du kannst dir doch ne echte Breitling leisten und bist nicht auf so nen Mist angewiesen.



    Blondi, der nichts von Kopien hält.


    Ps.: Wir sehen uns mitte / ende Juli.

  11. #10
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Pattaya "Copy" Uhr kaputt

    Zitat Zitat von KhonTalüng",p="350718
    Zitat Zitat von Dana_DeLuxe",p="350599
    Geh damit zu einem Türkenladen, der auch Uhren verkauft. Da tauschen sie die Batterie ohne Probleme.
    Mein Bruder ist mit der "Lolex" zum Uhrmahcer, weil das Glas gebrochen war, der hat die Uhr direkt nicht wieder rausgerückt wg. Plagiat usw.LG,D.
    Äh naja, bei einer Automatik-uhr müßte der Uhrmacher schon recht lange nach der Batterie suchen. :O ...
    Für 2.000 Baht glaube ich nicht, dass es eine Automatik ist.

    Dana, eine große Kette, die es eigentlich in jedem Einkaufszentrum gibt und mit C anfängt, da machen die das auch anstandlos, zumindest wenn man so vertrauenerweckend aussieht wie ich.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Iphone copy"
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.09, 23:36
  2. Copy und Paste im Forum ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.06.06, 11:14
  3. Copy Watches und Loy Kratong
    Von butterchicken im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 17:54
  4. Copy von Susibar VIRUS
    Von Naklarmann im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.01, 08:25