Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

Pattaya&Co

Erstellt von Rawaii, 05.07.2003, 11:00 Uhr · 65 Antworten · 4.562 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Pattaya&Co

    Zitat Zitat von Iffi
    Welcher Meinung bist du denn eigentlich??????
    Meine Meinung ist eigentlich klar ,ich bin gegen jede Art von Zensur ,

    muss aber die Meinung des Administraters akzeptieren ,denn er zahlt und leitet diese Forum.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Pattaya&Co

    @Jungs,

    überlegt mal, was ihr sagt.

    Wir befinden uns gerade in einer langjährigen Rezezion. (vergisst die korekte Anzahl Z's und r's) Wir brauchen jeden, wiederhole, jeden, der Deutschland wieder aus dem Tal herausholt und ihr zereisst euch das Maul, weil einer ein paar Dollars machen möchte.

    Warum sagt ihr nicht einfach, der Eli passt nicht in's Nitty. Fair enough.

    Aber ideologisch gefärbte Äusserungen lassen mich für die BRD nichts Gutes erahnen. Geld stinkt?

    Mit DER Einstellung kommen wir nicht aus der Sch...se raus.

    Aber was soll's. Ich hab für mich selber vorgesorgt. Wie steht es mit euch, Jungs? Immer noch auf Vater-Staat-Verlassend?

    Falls ja, gute Nacht Marie!!!

  4. #13
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Pattaya&Co

    @Iffi,

    ich hoffe, Dein letztes Posting war ironisch gemeint. Deutschland befindet sich auf gutem Weg, alles wird gut. Die Zahl der Sozialschmarotzer wird merklich zurück gehen, proportional wird die Zahl der Menschen ohne Zähne zunehmen

    Aber bei Eli sehe ich nicht ein, für Kohle ein paar nackte Weiber anzusehen und zu lesen, wie oft er am Tag ....... kann. Bilder kann ich mir fast überall runterladen und Geschichten kann ich auch manchmal schreiben oder mir ausdenken, aber dafür das Bruttosozialprodukt steigern

    Von mir aus hätte er seine Ergüsse weiter im Patty-Thread ablassen können, aber hier sind eben noch einige zartbesaitete Seelen auf die man Rücksicht nehemen muss. Ansonsten denke ich, daß es letztendlich das Board von Andreas ist und er hat die Regeln aufgestellt.

    Ansonsten weiß ich ja nicht, in was für einer Stellung Du Dich befindest. Ich unterstelle mal, daß Du Dich in einer "gehobenen" Stellung befindest und von daher auf die kleinen ........ "genussvoll" runterblicken kannst.

    Wünsche Dir dennoch einen schönen Sonntag noch :-)
    Gruß
    AlHash

  5. #14
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Pattaya&Co

    @alhash,

    vielleicht weniger ironisch gemeint, als du glaubst.

    Und das "Hinunter-Blicken" gewöhne ich mir gerade ab. Auch ich bin noch lernfähig. Der JJ kann vielleicht ein Lied davon singen und ich bin mir meinem unrühmlichen Teil unserer gloreichen Nitty-Beziehung durchaus bewusst.

    Weisst du, ich bin nicht nahe an der gängigen moralischen Schiene gebaut. Einfach weil Moral von "Anderen" vorgeschrieben wird. Das lass ich mir nicht gefallen.

    Da bleib ich einfach ein "Alter". Ist mir egal, ob ich deswegen in den Augen anderer ein Dino bin.

    Ich hatte nur kurz den Eindruck, dass so mancher denkt, es wäre verwerflich, Geld zu verdienen. Mit DER Einstellung sind wir verloren.

    Falls aber jemand hier der Meinung ist, dass das schönste Thema der Welt ausschliesslich in die Kategorie "lebenswichtige-und-unantastbare-Schlaf-Zimmer-Romantik" gehört, dann gebe ich leicht den Löffel ab und mische mich nicht mehr ein.

    Ich weiss für mich selber, dass dieses Thema im Zusammenhang mit Thais seine "Besonderheiten" hat. Und das genügt mir, ohne, dass ich es breittreten muss.

    Das unterscheidet mich durchaus vom Eli.

    Aber ich sehe das mehr historisch, rein Altersbedingt. Die ein oder andere Bemerkung vom Eli sagt mir, dass er irgendwann mal ein echt guter Typ sein wird.

    Sorry, so bin ich halt gebaut.

  6. #15
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Pattaya&Co

    Offene oder Schleichwerbung ist nicht das Problem - weil ganz schnell gelöscht. An einer generellen Regelung für Werbung wird gearbeitet. Es geht also nicht ums geldverdienen. Visitor hat aber nur zwei Hände und die Dinge wollen auch durchdacht sein. Eine ganze Reihe von Usern war mit der Einrichtung des Pattaya-Boards von Anfang nicht glücklich. Aber es war gut dafür Prostitutionsthemen aus dem Tagesgeschäft herauszuhalten.

    Nun kamen in der Endphase des Pattaya-Boards zunehmend "Erlebnisberichte" zur Veröffentlichung, die sich in der Summe nicht mehr mit dem Forum vereinbaren ließen. Anläßlich dessen kamen auch wieder die alten Zweifel am Sinn des Pattaya-Boards auf den Tisch und so haben die "Erlebnisberichte" praktisch für die Auflösung des Boards gesorgt.

    Das Ende vom Lied, es gibt keine geschützte Ecke mehr und alles was man schreibt muß für die Allgemeinheit tauglich sein. Dieses Forum ist schon ein wenig Thai, nicht zuletzt der vielen Thais wegen, die hier schreiben. Hier geht es den Mittelweg. Die Extreme haben es schwerer als anderswo.
    Jinjok

  7. #16
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Pattaya&Co

    Ich finde es schade, dass das Forum "Pattaya & Co." entfernt werden soll. Die Einrichtung dieses Forums war nämlich eine sehr gute Kompromisslösung, im eher familienorientierten "Nittaya" einen separaten Bereich für etwas frivolere Beiträge einzuräumen.

    Dass die Postings von Elicsan den vorgesehenen Rahmen gewaltig gesprengt haben, ist wohl jedem klar. Mich wunderte schon lange, dass dies nicht unterbunden wurde.

    Aber nun gleich das Kind mit dem Bad ausschütten???

    Eine bessere Lösung wäre m. E. die Beibehaltung dieses Bereiches bei gleichzeitiger Überwachung durch die Moderatoren auf Einhaltung der Spielregeln. Dies hatte ja vor den "Erlebnis-Postings" recht gut geklappt.

    Gruß und schönen Sonntag, Nelson

  8. #17
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Pattaya&Co

    es geht hier von meinem standpunkt aus nicht um das thema prostitution!jeder weiß in thailand ist prostitution gegenwärtig.mir persönlich gehts darum das einer seine ware verkaufen will und das verpackt in reallife berichte.wie gesagt er schreibt ganz nett nur kommen die mädels immer wie eine ware rüber.es geht nur um gute leistung oder performance um auschecken wenn sie es nicht bringt und ......! umgekehrt soll er mal sich gedanken machen ob das für die mädels so gut rüberkommt wenn sie mit einen ...... vollgepumpten angesoffenen farang stundenlange rammlerexsesse vollziehen muss.nach dem er seinen spass hatte checkt er aus wie er so sagt gibt ihr 500 baht und bei guter performance vielleicht noch 50 baht taxigeld.wie ehrenhaft!!! so und jetzt will er hier seine seite promoten mit einem beitrag von mindestens 49euro aber nur als special
    meine meinung ist das die meisten girls nicht mal wissen was für nette bilder im netz stehen und das auch nur für 500 baht .
    irgendwo stimmt da was nicht oder?

  9. #18
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Pattaya&Co

    @iffi,
    dein letztes Posting finde ich gut :bravo:
    Ich halte auch nichts von den aufoktruierten Moralvorstellungen von Staat und Kirche. Wie gross die Doppelmoral bei diesen Stellen ist zeigen u.a. die Affären der katholischen Priester in Amerika, der in England, der Machtspitze aus Politik und Medien in Portugal und die von Friedmann. Und das -ihr könnt es mir glauben - ist nur die Spitze des Eisberges. Ich wohne seit 25 Jahren in Bonn und was man da früher, als wir noch Bundeshaupstadt waren, über bestimmte Leute kolportiert hat ist schon heftig in Bezug auf Doppelmoral.
    Auch ich akzeptiere hier die Regeln, auch wenn ich einiges überzogen finde, aber für gewisse Infos gibt es im Internet genügend Möglichkeiten diese zu erhalten.

  10. #19
    Dragon
    Avatar von Dragon

    Re: Pattaya&Co

    Hallo,

    Zitat Zitat von Nelson
    Ich finde es schade, dass das Forum "Pattaya & Co." entfernt werden soll. Die Einrichtung dieses Forums war nämlich eine sehr gute Kompromisslösung, im eher familienorientierten "Nittaya" einen separaten Bereich für etwas frivolere Beiträge einzuräumen.
    :bravo:


    Zitat Zitat von Nelson
    Eine bessere Lösung wäre m. E. die Beibehaltung dieses Bereiches bei gleichzeitiger Überwachung durch die Moderatoren auf Einhaltung der Spielregeln.
    Denke genauso, viellicht mit verschärften Spielregeln ? Ich denke auch nicht, daß der Themenbereich Prostitution mit den anderen Foren vermischt werden sollte. Mal ganz abgesehen davon, daß die vielen Threads in den diversen Foren manchmal etwas unübersichtlich sind...

    Gruß

    Dragon

  11. #20
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Pattaya&Co

    Hallo...
    In diesem Thema schliesse ich mich der Meinung von Nelson voll und ganz an. Im Grunde haette ich es genauso ausdruecken koennen. Auch wenn ich die dahinterliegenden Motive der Zuruecknahme des Boards in einigen Punkten durchaus verstehe, finde ich es ausgesprochen schade, dass es halt komplett gecancelt wurde.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pattaya
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.11, 22:13
  2. Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.03.09, 13:51
  3. pattaya big c.............
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 15:45
  4. Pattaya im Mai
    Von Luetzchen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.04, 09:07