Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 76 von 76

Paßverlängerung

Erstellt von ROI-ET, 18.01.2015, 19:35 Uhr · 75 Antworten · 5.358 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Nochmals
    Empfehlung der CH Botschaft bei CH-TH Doppelbürgern :
    -Ein und Ausreise in Thailand mit dem Thai Pass
    -Ein und Ausreise in der Schweiz mit dem CH Pass

    -Natürlich kann man mit dem CH Pass auch in Thailand Ein und Ausreisen , kriegt aber wie jeder Ausländer nur 30 Tage .
    -Auch kann man mit dem Thai Pass in DACH Ein und Ausreisen , sofern man sich vorher das entsprechende Schengen Visa besorgt . (Was aber im Fall der CH Botschaft bei Doppelbürgern nicht mehr erteilt wird )

    Probleme ( und das zu recht) gibts , wenn nicht mit dem gleichen Pass ein und ausreist . Also zB mit dem TH Pass in Thailand einreist , und mit dem DACH Pass ausreist .

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Das ist in D. auch so .
    Wir sind zur Zeit in Th. und meine Frau ist natürlich mit ihrem Thaipaß eingereist .
    Alles Andere wäre ja auch Dummheit !
    Sie muß nur bei der Ausreise beim einchecken aufpassen , da sie ja kein Visum mehr hat,
    muß sie mit dem D. Paß einchecken .
    Zur Paßkontrolle dann mit den Thaipaß .
    Geht alles ohne Probleme , da ja auch logisch .

    Sombath



    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    Nochmals
    Empfehlung der CH Botschaft bei CH-TH Doppelbürgern :
    -Ein und Ausreise in Thailand mit dem Thai Pass
    -Ein und Ausreise in der Schweiz mit dem CH Pass

    -Natürlich kann man mit dem CH Pass auch in Thailand Ein und Ausreisen , kriegt aber wie jeder Ausländer nur 30 Tage .
    -Auch kann man mit dem Thai Pass in DACH Ein und Ausreisen , sofern man sich vorher das entsprechende Schengen Visa besorgt . (Was aber im Fall der CH Botschaft bei Doppelbürgern nicht mehr erteilt wird )

    Probleme ( und das zu recht) gibts , wenn nicht mit dem gleichen Pass ein und ausreist . Also zB mit dem TH Pass in Thailand einreist , und mit dem DACH Pass ausreist .

  4. #73
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Das ist in D. auch so .
    Wir sind zur Zeit in Th. und meine Frau ist natürlich mit ihrem Thaipaß eingereist .
    Alles Andere wäre ja auch Dummheit !
    Sie muß nur bei der Ausreise beim einchecken aufpassen , da sie ja kein Visum mehr hat,
    muß sie mit dem D. Paß einchecken .
    Zur Paßkontrolle dann mit den Thaipaß .
    Geht alles ohne Probleme , da ja auch logisch .

    Sombath
    moin sombath, bist halt eben ein mann alter schule ! so wie du sagst geht es,wers anders macht ist selber schuld. das alles wurde schon mehr als tausendfach hier durch gekaut.

  5. #74
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Ich weis doch warum es geht. Die Einreise, die Aufenthalserlaubnis und den Erwerb von Grundeigentum.
    Ist eine Thai wieder im Land, kann sie alles bei der zuständigen Behörde erledigen. Einmal Thai ist immer Thai.
    moin halbschlau ! richtig erkannt. hier in thailand zählt kein reisepass für ein thaibürger(er ist eigentlich garnichts wert wenn man im land bleibt ),nur die id card und das hausbuch zählt und sonst nichts.somit bist du thaibürger und bleibst auch thaibürger. wer mit einem deutschen pass in thailand einreist,und mit dem gedanken spielt nicht mehr nach deutschland zurück zukehren,und den pass ablaufen lässt ,kann immer wieder einen neuen thaipass bei der behörde beantragen. mad-mac liegt da ein bischen falsch wenn er so was sagt. ihm hätte ich da schon ein bischen mehr wissen zugetraut..

  6. #75
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    wer mit einem deutschen pass in thailand einreist,und mit dem gedanken spielt nicht mehr nach deutschland zurück zukehren,und den pass ablaufen lässt ,kann immer wieder einen neuen thaipass bei der behörde beantragen
    Das ist zwar teilweise richtig, aber es würde nur dann problemlos funktionieren wenn die betreffende Person Thailand nie wieder verlassen würde. Thailand erfasst lückenlos alle Ein- und Ausreisen, nicht nur von Ausländern, sondern auch die von eigenen Staatsbürgern. Somit würde bei der Beantragung des neuen Passes, spätestens aber bei der Wiederausreise auffallen dass die Person zu einem früheren Zeitpunkt ausgereist ist, aber dass keine zugehörige Wiedereinreise verzeichnet ist, weil die Wiedereinreise ja mit dem anderen Pass erfolgte.

    Und das ist genau das was die thailändischen Behörden vermeiden wollen. Sie haben ihr System, bei dem Ein- und Ausreise (bei Ausländern) und Aus- und Einreise (bei Inländern) über die Departure- und die Arrivalcard miteinander abgeglichen werden. Wenn ein thailändischer Staatsbürger mit einem Pass eines anderen Landes einreist und mit einem thailändischen Pass wieder auszureisen versucht, dann ist das ein Verstoß gegen dieses System. Dann gibt es in den Daten der Immigration einen Ausländer auf Overstay, und einen Thailänder der sich im Inland befindet, obwohl er sich laut Datenbank im Ausland aufhält.

  7. #76
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375
    hi

    Das kann so nicht Stimmen . Weil die Thais und auch andere Länder schon vorab wissen , dass man mehrere Pässe besitzt (Datenabgleich vor Abflug/Ankunft.

    Meine Frau reist mehrmals im Jahr in Th mit beiden Pässen ein und die wissen das sehr genau weil es in ihren Computern steht (selbst gesehen mit allen Daten Fotos usw .
    Und da gab es noch nie Probleme oft möchten die Beamten beide Pässe sehen zum Abgleich ob noch alles so ist.
    Und auch auf dem Amt in Udon Thani und in BKk wo es Reisepässe gibt ist es eingetragen , dass sie 2 Pässe hat.

    Zu den Fall in England ist es so keiner hat ein Recht auf einen Reisepass auch hier nicht wenn etwas vorliegt. Und da wird halt was sein und somit kann dieser Eingezogen werden (hier auch ). Und Ausweisen kann sie sich mit ihrem Ausweis und Theoretisch in Th mit der ID Karte und für die Einreis in Th braucht sie nur einen Pass (jetzt nur den GB )

    Ist hier auch so bei uns ist der Personalausweis für die Identifikation gedacht und nicht der Reisepass .Bei Ausländern ist es etwas anders die brauchen einen Reisepass und /oder die Karte mit dem Aufenthalts Titel .

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Paßverlängerung in Berlin, ungefähre Dauer?
    Von Goth im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.05, 16:11
  2. Paßverlängerung
    Von pef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.04, 15:42