Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Paßverlängerung

Erstellt von ROI-ET, 18.01.2015, 19:35 Uhr · 75 Antworten · 5.354 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    Wenn ich das hier so lese sehe ich vor allen Dingen die Vorteile nicht, die Nachteile wurden ja schon angedeutet.
    Scheint also eher eine Aktion in einer Grauzone und nicht wirklich legal zu sein sozusagen halbseidenes Milleu.

    Die Vorteile sehe ich durchaus wenn man in Europa lebt. Das Ausländeramt bleibt einem erspart. Ein- und Ausreisen aus den Schengen Staaten ohne lästige Fragen von den Grenzern. Man braucht kein Visum mehr für UK, nur mal beispielsweise. Auch wenn man länger als ein halbes Jahr in Thailand oder sonst wo im Ausland bleibt kein Problem, usw. usw.

    Kurzum, sehr viel weniger Bürokratie.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Die Vorteile sehe ich durchaus wenn man in Europa lebt. Das Ausländeramt bleibt einem erspart. Ein- und Ausreisen aus den Schengen Staaten ohne lästige Fragen von den Grenzern. Man braucht kein Visum mehr für UK, nur mal beispielsweise. Auch wenn man länger als ein halbes Jahr in Thailand oder sonst wo im Ausland bleibt kein Problem, usw. usw.

    Kurzum, sehr viel weniger Bürokratie.
    Aber legal ist es deshalb nicht ...?

  4. #43
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Die Vorteile sehe ich durchaus wenn man in Europa lebt. Das Ausländeramt bleibt einem erspart. Ein- und Ausreisen aus den Schengen Staaten ohne lästige Fragen von den Grenzern. Man braucht kein Visum mehr für UK, nur mal beispielsweise. Auch wenn man länger als ein halbes Jahr in Thailand oder sonst wo im Ausland bleibt kein Problem, usw. usw.

    Kurzum, sehr viel weniger Bürokratie.
    Genau so ist es.

  5. #44
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    Aber legal ist es deshalb nicht ...?
    Wo genau siehst du den Ansatz, dass das illegal sein soll?

    Dass du hier etwas von halbseiden erzählst, was ich entschieden zurückweise, klingt eher danach, als willst du dir schönreden, dass deine Frau nach 15 Jahren oder so immer noch mit der Ausländerkarte herumläuft.

  6. #45
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wo genau siehst du den Ansatz, dass das illegal sein soll?

    Dass du hier etwas von halbseiden erzählst, was ich entschieden zurückweise, klingt eher danach, als willst du dir schönreden, dass deine Frau nach 15 Jahren oder so immer noch mit der Ausländerkarte herumläuft.
    Ich werde in TH wohl ewig als Ausländer herumlaufen und tröste mich damit mich dann nicht von Visarun zu Visarun hangeln zu müssen.

    Bisher sind mir die Nachteile eher nicht aufgefallen die die Ausländerkarte bringt, wenn das sich auf die 50€ alle 5 Jahre bezieht werde ich das wahrscheinlich finanziell verkraften.

    Was waren nun die Vorteile der nicht gewünschten doppelten Staatsbürgerschaft die mir etwas bedeuten können?

    P.S.
    Du als ehemaliger fast Hausbesitzer in Thailand solltest doch auch die Gegebenheiten im Land beachten und gesetzeskonform agieren.

    Meine Tonlage bezüglich "halbseiden" wurde nur durch deine übliche unterschwellige vermeintlich überlegene und vermeintlich geschickte Wortwahl angepasst.

  7. #46
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dass du hier etwas von halbseiden erzählst, was ich entschieden zurückweise, klingt eher danach, als willst du dir schönreden, dass deine Frau nach 15 Jahren oder so immer noch mit der Ausländerkarte herumläuft.
    " nach 15 Jahren oder so... immer noch mit der Ausländerkarte herumläuft. "

    Vor 15 Jahren gabs keine " Ausländerkarte "..

  8. #47
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wo genau siehst du den Ansatz, dass das illegal sein soll?
    ich meine mal an den negativen Beispielen.oder haben da nur die Immibeamten nicht gewusst ,dass du das legal abgesegnet hast?

    sorry für Wortmeldung..

  9. #48
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    Aber legal ist es deshalb nicht ...?
    Du kannst ja der Meinung sein.

    In Deutschland ist es legal. Die Verwaltungsanweisung an die Innenministerien der Länder wurde hier im Forum mal veröffentlicht.

    In Thailand ist die doppelte Staatsbürgerschaft ebenfalls nicht illegal. Sonst hätte man die doch wohl Taksin schon längst entzogen.
    Auch Abisith hatte mal Ärger, weil er auch Brite ist. Und so gibt es in der Oberschicht viele die auch Amerikaner oder Europäer sind.

    Das von mir angeführte Gesetz zur Rückbürgerung von Thaifrauen mit ausländischem Ehemann, die wie wegen der Heirat die Staatsbürgerschaft abgegeben haben wurde hier ebenfalls in Thai und Englisch verlinkt.

    Also nichts halbseiden oder illegal. In der Thaigemeinde gehen immer mal wieder Schauermärchen um- die bei jeden Erzählen ein bisschen ausgeschmückt werden.

    Wenn ich die doppelte Staatsbürgerschaft bekommen könnte würde ich es machen. Und das gilt auch für meine Familie.

  10. #49
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    wenn man nicht so eienen fehler macht,und verwechselt die pässe beim einchecken zur ausreise,intressiert ein doppel pass auch in thailand kein schwein,zumal die meisten thaibürger jetzt schon durch die fingerpass kontrolle gehen können, und diese zeigt kein visa für irgent ein land an.auch der beamte an der pass kontrolle checkt lediglich ob der pass in ordnung ist,und ob was gegen die ausreisende person vorliegt.
    mehr nicht! für mehr hat er auch gar nicht die zeit dazu.

  11. #50
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Muss mich korrigieren. Meine Frau hat nochmals mit der Bekannten in UK telefoniert. Den thailändischen Pass hat sie wie geschildert nicht mehr ausgehändigt bekommen. Aber es ist ihr scheinbar nie die Staatsbürgerschaft entzogen worden. Zumindest hat sie kein entsprechendes Dokument erhalten. Weder an ihre thailändische, noch englische Anschrift. Allerdings ist sie auch nie wieder nach Hause gereist und das nun seit über 8 Jahren!

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paßverlängerung in Berlin, ungefähre Dauer?
    Von Goth im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.05, 16:11
  2. Paßverlängerung
    Von pef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.04, 15:42