Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 195

Was passiert im Kopf nach der Auswanderung?

Erstellt von DisainaM, 08.08.2012, 08:36 Uhr · 194 Antworten · 12.959 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Mir ging es um den Vergleich zum laengeren Verbleib ( > 1 Jahr) in einem der beiden Laender, Juergen.
    Fuer euch wird es in der von Dir benannten Konstellation selbstredend etwas guenstiger.
    Du koenntest Dir dann also auch mal ein Duckstein goennen .....
    Im Moment haben wir 3 Haushalte, Frank. Der an meiner Arbeutsstätte fällt ja dann weg.
    Wobei ich nicht glaube, dass unser Leben in Thailand preiswerter wird, als das in D-Land.
    Ein Kostenfaktor, der dazukommt wird dann ein Auto in Thailand sein.
    Frank, das Bier, welches ich in D-Land trinke, ist auch kein Billigbier. Da brauch ich das Dunkele nicht und bleib bei meinem Stauder.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ... das Bier, welches ich in D-Land trinke, ist auch kein Billigbier. Da brauch ich das Dunkele nicht und bleib bei meinem Stauder.
    Okay, okay.
    Meine Erwartungen an das Dunkele waren eh zu hoch.

    Stauder kenn' ich nicht, wuerde aber sicher dem Einen oder Anderen sehr helfen, seine Sorgen in und um TH zu vergessen.
    Hab' ich nicht prima die Kurve zum eigentlichen Thema gekriegt?


  4. #83
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Die Winterzeit in TH ist halt einfacher zu ertragen und im Sommer ist es (meistens) auch in D schoen.
    Genau so ist es.

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Und das Bier schmeckt in D auch noch besser.
    Vor allem ordentlich gekühlt und ohne Eiswürfel.

  5. #84
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Okay, okay.
    Meine Erwartungen an das Dunkele waren eh zu hoch.

    Stauder kenn' ich nicht, wuerde aber sicher dem Einen oder Anderen sehr helfen, seine Sorgen in und um TH zu vergessen.
    Hab' ich nicht prima die Kurve zum eigentlichen Thema gekriegt?

    ....... eingeschädelt Frank, darauf ein

  6. #85
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Die Winterzeit in TH ist halt einfacher zu ertragen...
    Naja, habe schon manche Nacht klappernd unter 2 Decken verbracht, ohne einen wärmenden "Mantel" (Zitat Jörg_N).

    Stauder kenn' ich nicht, wuerde aber sicher dem Einen oder Anderen sehr helfen, seine Sorgen in und um TH zu vergessen.
    Nach dem Rausch ist vor dem Rausch...

    Ich trinke jetzt Leo mit Sprite, ja ich weiß, ich bin ein Kostverächter.

    AlHash

  7. #86
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    Naja, habe schon manche Nacht klappernd unter 2 Decken verbracht, ohne einen wärmenden "Mantel" (Zitat Jörg_N).
    Ja der Joerg. Hat heute noch geschrieben, dass er sich nicht gerne auf einen alten Mantel legt. Da ist ebend frieren angesagt.

    Nach dem Rausch ist vor dem Rausch...
    Ich trinke jetzt Leo mit Sprite, ja ich weiß, ich bin ein Kostverächter.
    AlHash
    Du bist kein Kostverächter, du bist ein Getränkepanscher der übelsten Sorte.

  8. #87
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ja der Joerg. Hat heute noch geschrieben, dass er sich nicht gerne auf einen alten Mantel legt. Da ist ebend frieren angesagt.


    Gefroren hab ich aber auch schon in Thailand - wie ein Tier - Chiang Mai in den Bergen, beim Trekking,
    meine Frau hatte sich vorher eine Mütze besorgt und schlummerte neben mir -
    ich hab mir dem tuht abgefroren - lag aber auch am Alohol,
    stundenlang maschieren und dann noch eine Party mit... war zu viel

  9. #88
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960

    "Das schwarze Loch"

    Ne, nix Astrophysik, keine Angst.

    These: (bezüglich Engangsthread)

    Das Problem vieler, derer welche aus dem aktiven Erwerbsleben aussteigen, ist dieses ein Fall in ein schwarzes Loch, keine fremdbestimmte Strukturen mehr im Tagesablauf (auch Selbstständige sind deren unterworfen) sondern auf einmal ein weite Fläche Zeit ( Zitat aus einem Lied von Ulla Meinecke, ich will ja nicht "guttenbergen") und keinen wirklichen Plan wie man diese "Fläche" ausfüllt. Was in D. quasie unter seinesgleichen nicht ein großes Problem darstellt, wird in einem fremden Land zum Problem, daher ist eine Planung was man mit der so neuen und ungewohnten Freizeit anstellt, schon weit bevor es passiert wichtig.
    Statt Firma und/oder Kollegenkreis, ein neuer Freundeskreis, ein oder mehr neue Hobbys, Gedanken um eine neue Struktur.

    Das mit dem transpirieren ist eine andere Sache, warum sich Auswanderer große Blaudachhäuser auf große Grundstücke mit Mauer drumherum setzen, für viel Geld, und jede Bauphysik auser Acht lassen, obwohl von D. ganz anders gewohnt (Wärmedämmung von Wand, Dach, Fenstern) erschließt sich mir momentan eh nicht.

  10. #89
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    4. Bangkok für die einen das einzig wahre wo sie wahrscheinlich sogar recht haben, für mich die Hölle.
    So viele Menschen, ist halt nicht das richtige für mich.

    5. Dann gibt es noch die Meerliebhaber, Phuket, Samui, Hua Hin oder was weiß ich noch alles.
    Für mich kann man auf Dauer nur hier in Thailand leben, und man kann sich selbst in Phuket so einrichten
    das es passt. Aber eines der wichtigsten Dinge ist das man am Meer eben auch zu 99% immer einen
    gewissen Wind, Brise oder wie auch immer hat.
    Damit ist es bei weitem nicht so heiß wie in Zentral-Thailand oder Bangkok
    Ich habe immer einen Strand, immer einen kühlen Wind und jede Menge Leute mit denen ich quatschen kann.

    Von daher gibt es für mich nur das Meer zum Leben in Thailand



    Die große Frage ist eigentlich nur was hier gut geht.
    Ich weiß es nicht, nur eines ich lebe da wo ich will und nicht muss.

    Ja und das werden sich einige Member nicht unbedingt aussuchen können,
    das kann zu einem Problem werden.
    Da stimmt dir selbst meine Frau zu, ich im übrigen auch, obwohl sie Bangkokerin ist.

  11. #90
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wenn ich schon das spießige Wort "Auswanderung" höre, dann krieg ich die Krise. Klingt so wie bei Robert Mitchum und Marilyn Monroe: River without return.

    Mögen die Spießer behaupten, ich würde nächste Woche auswandern. Tatsächlich machen wir einen internationalen Umzug. Fällt uns weitaus leichter als es die Umzüge aus Mecklenburg-Vorpommern in die Freie und Hansestadt Hamburg für die dortigen Spießer in der Vergangenheit waren. Oder die europäische Freizügigkeit, auf die wir lange warten mußten.

    Jetzt steht also eine international retirement migration an. Ein Umzug zu einem gewählten Altersruhesitz. Warum soll dies zu Problemen führen? Hätte ja auch alternativ nach Spanien oder oder nach Portugal gehen koennen. Und wenn es mir in Thailand nicht mehr gefallen sollte, dann ziehe ich halt woanders hin. Hat noch jemand Probleme mit Umzügen?

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Auswanderung nach Thailand 2011
    Von siam2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 05.10.11, 11:20
  2. Hals über Kopf nach Bankok und Samui
    Von Spoony im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 08:00
  3. Kapitalertragssteuer nach Auswanderung
    Von dimi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.01.11, 15:43
  4. Rückwanderer – Rückkehr nach der Auswanderung
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 18:26
  5. Was passiert nach dem Referendum in Irland?
    Von petpet im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 15:42