Seite 7 von 31 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 301

Was passiert bei einem Todesfall?

Erstellt von schalker, 03.07.2013, 07:09 Uhr · 300 Antworten · 17.976 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Ich finde das gut, dass man nicht kampflos was her gibt. Fall irrgendwie gewinnen, Haus verkaufen und tschüss.
    Confirm. Mit der Frau etwas Gemeinsames aufbauen und dann einen Rückzieher machen geht gar nicht.
    Wir haben das auch mal diskutiert. Im Fall der Fälle würde ich unser Häuschen weiterhin behalten wollen. Ich würde sogar sowas wie eine monatliche Apanage an Schwiegermutter zahlen. Die Familie würde das eh verkaufen, da zu weit weg von deren Lebensmittelpunkt.

    Aber deshalb alleine schon würde ich nie ...........................
    In deiner Situation hätte ich auch so argumentiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ich denke an der Stelle ist wichtig, dass man ein Testament macht, das die Erbfolge klar regelt. Auch als nicht Thai kann man das Land erben, muss dieses aber innerhalb eines Jahres verkaufen oder vergeben. Familiengespinnste kann man damit ausschliessen. Wer es dann am Ende bekommt ist aber eine andere Frage, speziell wenn es sich um Pampaland handelt.

  4. #63
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    falsch ilse ! ganz falsch. deine private meinung darft du natürlich sagen.
    In wiefern?

  5. #64
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Dann gib mir mal Nachhilfe, wer ist z.B. Igor? Aus

    viel Vergnügen.
    Zukunftsplanung

  6. #65
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    das was du als fehler nr1 bezeichnet hast. ich sehe das anders!

  7. #66
    Antares
    Avatar von Antares
    Gut. Also, wer kennt jemanden persönlich welcher im Isaan ein Häusle gebaut hat, Frau ist verstorben, Farang lebt zufrieden und unbehelligt von der Mischpoke weiterhin in "seinem" 2.500000THB Anwesen. Die Verwandschaft respektiert das Usus Fruktus Pamphlet und alles ist bestens. Also ich warte.....

  8. #67
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend antares ! in meinem bekanntenkreis sind bis jetzt nur die männer gestorben,und das wie die fliegen.

  9. #68
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Gut. Also, wer kennt jemanden persönlich welcher im Isaan ein Häusle gebaut hat, Frau ist verstorben, Farang lebt zufrieden und unbehelligt von der Mischpoke weiterhin in "seinem" 2.500000THB Anwesen. Die Verwandschaft respektiert das Usus Fruktus Pamphlet und alles ist bestens. Also ich warte.....
    Ich könnte dir 3 Fälle nenne wo der Farang das wahre Gesicht der Familie zu sehen bekam. Aber das, "we take care papa", habe ich "leider" noch nie gehört.

    Klar gibt es Ausnahmen wahrscheinlich, aber die sind so klein, das diese wohl kaum ins Gewicht fallen.

    Und sonst ist es, wie Siamthai sagt, so, dass meistens die Männer zuerst sterben und sich somit das ganze erübrigt.

  10. #69
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Es gibt immer noch einen gerichtlichen Weg, auch wenn man mal unterschrieben hat, dass das Land bzw. das Geld zum Kauf der Frau allein gehoert. Dauert halt ein paar Tage, bis es durch die Instanzen ist. 3...5 Jahre. Aber weg ist es nicht, Splitting 50:50 greift auch hier, man sollte aber clevererweise einen Nachweis haben, wo das Geld herkam (z.B. zweckgebundenes FET).

    Komplizierte, anwaltliche Usufructs sollte man auch tunlichst vermeiden, verkomplizieren diese die Situation nur. Standardformular vom Landoffice verwenden.

  11. #70
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Und sonst ist es, wie Siamthai sagt, so, dass meistens die Männer zuerst sterben und sich somit das ganze erübrigt.
    Es sollen hier ja auch einige Mittelchen gerne ueber laengere Zeitraeume verdeckt verabreicht werden, um das Ableben etwas zu beschleunigen.

    Kenne solche Geschichten aber nur aus dem gelobten Isaan.

Seite 7 von 31 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Todesfall
    Von Willi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 18.03.15, 02:31
  2. todesfall
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.10, 18:41
  3. Todesfall, Sparbuch auflösen
    Von Dreadoma im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 19:39
  4. Todesfall
    Von Braeu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.02, 02:35
  5. Todesfall
    Von MenM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.01, 17:05