Ergebnis 1 bis 5 von 5

Partys - Feste - Feiern – Sanuuk

Erstellt von Lanna, 21.08.2008, 19:44 Uhr · 4 Antworten · 1.318 Aufrufe

  1. #1
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Partys - Feste - Feiern – Sanuuk

    Oder wie immer ihr es nennen wollt.

    Bei uns hier in Deutschland ist es regional unterschiedlich. Z.B. war ich einmal auf einer Hochzeit im Schwabenland genauer gesagt in Reutlingen eingeladen, dort war es so, dass jeder Gast seine Getränke selbst zahlt.
    Fand ich komisch...

    Hier im Norden ist bei Hochzeiten alles frei. Geschenke liegen aber so zwischen 30 und 40€ / Person oder Gast.

    Bei organisierten Party´s, die ohne besonderen Grund organisiert werden, werden meist mit einer Umlage die Kosten gedeckt. Wie gesagt, das ist so bei uns in Deutschland.
    Bei einigen Partys kann es schon mal derbe zur Sache gehen.

    Wie ist das denn nun in Thailand?
    Wenn ich als Nicht-Thailänder eingeladen bin? was bring ich da mit, z.B. zu einer Hochzeit? Was ist höflich und angemessen (ne Flasche Mekong)?
    Wie muss / sollte ich mich benehmen? Gibt’s ne Kleiderordnung?

    [schild=36,fcolor=0000FF,fsize=3,fstyle=b,font=Hand 2,scolor=FFA500,sshadow=1,bcolor=00008B,align=:39b 80a213d]OHHLEY OHLEYY OHHLEEY[/schild:39b80a213d]

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Partys - Feste - Feiern – Sanuuk

    Auf unserer eigenen Hochzeit und bei anderen in Thailand auf der ich war, war es folgendermassen:

    Am Eingang steht das Brautpaar und begrüsst alle Gäste (das kann durchaus einige Stunden dauern).
    Daneben steht ein langer Tisch, hinter denen Freunde sitzen, die die Gäste "registrieren". Die Gäste schreiben dann ein paar Worte in ein Buch.

    Und dann stehen da ein oder zwei riesengroße Sparschweine in Form von einem Pappkarton. Und da werfen die Gäste ihren mitgebrachten Briefumschlag mit Bargeld rein.
    Die Höhe entscheiden die Gäste selber (meist 200 - 3000 THB). Auf dem Umschlag stehen die Namen. Erst später erfährt das Brautpaar, wer wieviel geschenkt hat. Mit dem Geld wird die Hochzeitsparty im Nachhinein bezahlt (kommt meist etwa mitd en Kosten so hin).

    Zusätzliche Geschenke gibt es selten oder sind nicht nötig (außer von nahen Verwandten).
    Im Gegenteil: die Gäste erhalten ein kleines Präsent vom Brautpaar (z.B. einen Kartenhalter in Form eines Delfins).

    Kleidungswahl ist recht unterschiedlich. Wir hatten von Anzügen bis Alltagskleidung alles dabei. Je "besser" der Event-Ort (z.B. in einem teuren Hotel) und je höher die Familie in der Gesellschaft angesiedelt ist, desto vornehmer ist die Kleidung. In der Regel sollte bessere Alltagskleidung aber reichen.

    Und Benehmen: einfach sich der Umwelt anpassen, unauffällig verhalten, gut essen und trinken, mit amnderen Gästen plaudern und sich am Ende wieder vom Brautpaar verabschieden, die dann wieder am Ausgang stehen müssen.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Partys - Feste - Feiern – Sanuuk

    ja, das wichtigste sind immer genug weisse Umschläge dabei zu haben, aber auch die Stückelung des Geldes ist wichtig,
    also Unglückszahlen vermeiden.

    selbst bei vietnamesischen Hochzeiten ist es so,
    dass sich eine Schlange an den Tisch mit dem Brautpaar anreiht,
    wer dran kommt, übergibt zuerst den Umschlag, und dann gratuliert dem Brautpaar, also nicht, wie Papa früher zögerlich zum Geburtstag die Geldbörse zückte, sondern mit leichter Verbeugung, während man beidhändig den Umschlag überreicht.

    Bei bestimmten Hochzeiten gilt es als Beleidigung, sich alkoholischen Zuprostgetränken zu entziehen,
    also nix is, mit ich bin mit dem Auto da,
    sondern, halt den Mund, und nimm ein Taxi, wenn Dir der Kontakt zu den Leuten was wert ist,
    da hilft nur langsam trinken.

    Am Ende des Festes nie ein gefülltes Glas stehen lassen,
    sondern kurz vorm aufstehen das Getränk leeren,
    doch niemals wärend des Festes,
    denn das zwingt den Gastgeber, zu springen, das es gefüllt wird.

  5. #4
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Partys - Feste - Feiern – Sanuuk

    Danke fuer die Antworten.

    Eigentlich ist es so wie bei uns, zumindest auf Hochzeiten.

    Bei anderen Thaifesten halte ich es dann auch so wie bei uns. Wird ja aehnlich sein, denke ich.

    Geburtstag und NAmenstag wird in Thailand eh nicht gefeiert.
    Also auch keine Party.

    Wann gibt´s ueberhaupt mal ne Party? So´ne "Normale", mit Frauen und so...

    Ist, glaube ich, sehr selten in Thailand...


    Was ich oeffter gesehen habe, die Maenner sitzen alleine irgendwo rum, und lassen sich gemuetlich volllaufen.
    Und das Problem mit dem Taxi gibts eh nicht. Die fahren alle selbst.

  6. #5
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Partys - Feste - Feiern – Sanuuk

    Also das Geburtstage in Thailand nicht gefeiert werden? Das habe ich anders in Erinnerung. Natuerlich nicht jeder, aber die runden oder die mit gluecklichen Zahlen schon. War selbst des oefteren auf solchen Feiern zugegen.

    Da ich mich eigentlich eher in den Schichten der Arbeiter und des Mittelstandes bewege in TH hat es auch nie Champus sein muessen, es reicht ein paar Flaschen Lao Khauu oder Song Saam mitzubringen. Johnny Walker Black Label ist natuerlich auch immer gern gesehen, muss aber nicht unbedingt sein bei einer Dorfparty.

    Grundsaetzlich muss ich aber sagen, das ich bis auf die Mexikaner kein Voelkchen kennengelernt habe, das so gerne feiert wie die Thais. Ist doch voellig schnulle weshalb, Zeit fuer einen gepflegten Umtrunk bis die Sonne aufgeht ist immer.

    Zu Hochzeiten habe ich immer zwei Kisten Bia Chang jai spendiert, einige Flaschen Song Saam, und fuer den Braeutigam natuerlich einen Black Label. Aber man darf dabei nicht vergessen, das stets mindestens 200 Gaeste anwesend waren, also relativiert sich das dann schon wieder.

    Thema Hochzeit/Geld:
    Habe bisher immer 500 Baht im Briefumschlag ueberreicht.

    Chock dii, hello_farang

Ähnliche Themen

  1. Feste im Isaan
    Von tira im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.02.13, 09:25
  2. Asia Partys in D.
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.12.11, 21:09
  3. Feste in Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.04, 00:59
  4. Loi Kratong Feste - wo?
    Von Loso im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.02, 12:02
  5. Songkran- Partys 2002
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.04.02, 12:03