Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Panasonic

Erstellt von Otto-Nongkhai, 22.03.2005, 04:55 Uhr · 24 Antworten · 1.316 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Panasonic

    Nach meinen Erlebnissen gibt es zwei Servicewelten in Thailand.

    Zum Einen findet man in jeder Stadt ohne Mühe noch Schrauber, die Jahrzehnte alte geräte für eine Paar THB in wenigen Tagen wieder zusammenflicken. Ich war letzte Woche in Nongkhai, da hab ich hinter dem Markt am Fluß auch so einen gesehen. In Deutschland wird man bei einem Gerät um die 10 Jahre beim Kundendienst nur mitleidig belächelt.

    Zum anderen gibt es die Hi-Tech-Geräte, die kein Schrauber mehr in Thailand anfaßt, weil die maschinell gelöteten Kompaktplatinen mit wenigen Mutifunktions-ICs sowieso nur noch komplett austauschbar aber nicht mehr reparierbar im eigentlichen Sinne des Wortes sind.

    Im November waren wir mit den Schwiegereltern bei einer Sony Vetragswerkstatt in Bangkok mit mit deren defekten 6 Head HIFI VCR. Keine 5 Jahre alt. Das Gerät zur Fehlerdiagnose dagelassen und am nächsten Tag mit der Liste der in Japan zu bestellenden Teile und den entspürechenden Kostenvoranschlag wieder mitgenommen. Nur die Strafgebühr für den Kostenvoranschlag bezahlt. Das ist dann wie in Deustchland.

    Der fehlende Verbraucherschutz in Thailand ist schon ein übles Manko. Wir haben daher noch nie was richtig teures mit nach Deutschland genommen, aus Angst es könnte uns so gehen wie Otto-Nongkhai mit seinem E-Roller oder dem DVD-Recorder.

    Meine Frau ist immer wieder fasziniert, wenn wir in Deustchland ein Gerät kaufen, wie einfach man das wieder los wird, wenn nicht funktioniert oder auch nur wenn man sich verkauft hat und es eigentlich gar nicht gebrauchen kann. Oft bekommt man anstandlos sein Geld zurück, wenn die Ware originalverpackt und unbenutzt erscheint.

    Thailand hat viele Vorteile, aber das ist ein Nachteil auf den man sich einstellen muß. Was manche Autokunden da schon durchgemacht haben und nun desöfteren in den Zeitungen und im Fernsehen berichtet wurde ist ja wahrlich mehr als man sich als Deutscher vorstellen kann.
    Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Panasonic

    @Otto,

    warum kaufst du auch ein so teures Teil. Du bist doch immer auf Reisen ;-D

  4. #13
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Panasonic

    Ich sage nur Sony, Phillips, Yamaha... und bloß die Finger weg von Samsung!

  5. #14
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Panasonic

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="228282
    Ich sage nur Sony, Phillips, Yamaha... und bloß die Finger weg von Samsung!
    Siehste da gehen die Meinungen auseinander.
    Ich habe seit 5 Jahren einen Rückprojektor Samsung mit der Grösse 107 cm, läuft bedingt auch durch meine Frau von morgens bis spät abends und habe noch nie ein kleines Problemchen gehabt.

  6. #15
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Panasonic

    und ich sage Finger weg von TV und DVD und ran an die Frau ;-D

    verhaut mich nicht war nicht ganz ernst gemeint
    Lothar

  7. #16
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Panasonic

    Zitat Zitat von big_cloud",p="228297
    und ich sage Finger weg von TV und DVD und ran an die Frau ;-D

    verhaut mich nicht war nicht ganz ernst gemeint
    Lothar
    Also gut aber nur weil heute Karfreitag ist.

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Panasonic

    Die Frage ist, wie es war,

    als Otto im Laden richtig laut wurde ?

    Am Ende konnten die gar nicht anders, als Ottos Gerät als Ersatzteillager für wichtige Thaikunden zu behandeln.

  9. #18
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Panasonic

    Otto, dann darfst du aber auch keine Produkte der Marken National, Technics oder Quasar kaufen, denn die gehören alle, wie auch Panasonic, zum Matsushita-Konzern.

  10. #19
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Panasonic

    Hallo Otto
    das das Leben ausgerechnet zu dir immer so ungerecht ist, kann ich irgendwie überhaupt nicht nachvollziehen - DU GUTMENSCH!
    Otto gegen Panasonic, da hast du dir hier wenigstens einen gleichwertigen Partner gefunden. Ottomanias, euer Leitwolf hat geheult, message verstanden? -> ab sofort nichts mehr von Panasonic kaufen.
    Aber ich habe einen hilfreichen Tipp für dich, sogar von einem selbsternannten Über-Expaten:
    Ubrings,für die Thais ist es immer ein großer Sanuk-Spass,einen tobenden Farang zu beobachten,ähnlich wie einen Affen im Zoo.
    Na, Otto, kommt dir das bekannt vor?
    Wie dicht warst du denn an deinen eigenen Vorbild dran?
    eines der wenigen Statements von dir, die 100%tig stimmen

    Dein Problem ist schlicht und einfach, irgendwann nach entsprechender Zeit fällt dir auf einmal auf, dass es hier in Thailand etwas anders läuft, wie in deiner alten Heimat. Dauert zwar seine Weile und ist sicherlich auch nur ein kleiner Teil, aber immerhin begibst du dich damit für viele andere Männermember in die Welt der Experten, insbesondere derer, die hier in Thailand jedes Jahr für ein paar Wochen ihre persönliche Sau rauslassen und von dir die entsprechenden Tipps, wie sie die Leute hier am besten übervorteilen können, dafür benötigen.
    Dafür wirst natürlich entsprechend von denen geachtet, so das selbst die übelsten Zoten von dir, noch so behandelt werden, als wäre es das normalste der Welt. Nur fahren die auch wieder alle nach Deutschland und lebst hier.
    Und wie! Wenn du wenigstens ansatzweise deine Erkenntnis auch in praktisches Verhalten umsetzen würdest, vielleicht hättest du ja auch mal das Glück, jemaden zu finden, der es mit dir auch einen längeren Zeitraum aushält. Da du dich trotz deiner "Ledenkraft" hier ab & an auch über deine Einsamkeit ausläßt, muß man wohl von einem diesbezüglichen Defizit ausgehen.
    Es wäre für deine Umgebung (Nittaya dito) möglicherweise etwas angenehmer dich zu ertragen - ist meine persönliche Hoffnung.
    Abschließend lieber Otto, lass dir gesagt sein: es soll noch deutsche geben, die hier schon lange gelebt haben, da hattest du vermutlich noch nicht einmal eine Ahnung von diesem Land. Viel mehr, in Relation zumindestens zu der Zeit die du hier offensichtlich verbracht hast, ist auch nicht dazugekommen.

    dein "grossmaeulige Dummkopf" - der mohs

    PS: ein alter Mann sagte mir einmal -> wenn böse Worte fallen, ist es wichtiger wer sie sagt, als dass was sie beinhalten.
    Beleidigungen von deiner Seite in meiner Richtung, empfinde ich wie Komplimente, manchmal sogar als Schmeichelei

  11. #20
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Panasonic

    PS: Es ist ja nicht die Marke die unbedingt bei jeder Produktpalette zählt. Fernseher z.B. sind im Prinzip recht langlebig, weil es sich um ein Produkt und um eine Technologie handelt die es schon über 50 Jahre lang gibt. Bei rezenter enntwickelten Produkten wie einem DVD-Recorder, würde ich aus Prinzip eine Marke kaufen die mehr Erfahrung in der entsprechenden Produktentwicklung hat, obschon das nicht unbedingt eine Garantie ist. Auf's "Auge" kaufen wie Otto, Zitat: "Das 22.900 Bath teure Geraet von Panasonic geviel mir dabei am Besten. " würde ich sowieso nie

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte