Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Paketversand nach LOS

Erstellt von matthi, 04.11.2004, 13:43 Uhr · 15 Antworten · 1.578 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Paketversand nach LOS

    Diese Thema ist schon mal gekommen, aber zu keinem befriedigen Ergebnis.

    Es muss doch möglich sein von D aus Pakete nach LOS zu schicken. Nach Philippine ist das doch auch möglich. Wenn ich mich recht erinnere sogenannte Balik Bayan Boxes. Karton wird geliefert. Ca. 30-35 Kg, Kosten für den Seeweg, 4 Wochen, das letzte mal 65,- €.

    Gibt es denn soetwas nicht auch für LOS. Hintergrund, Ban will ihre Sachen haben. Ich soll sie ihr schicken.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Paketversand nach LOS

    Wohin sollen den die Sachen? BKK oder andere größere Städte, mal UPS oder Fedex ansprechen. Post (DHL) sollte auch in ländliche Regionen liefern können.

    René

  4. #3
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Paketversand nach LOS

    Der Versand mit einem Paketdienst dürfte zu teuer sein. Ich kann nur aus meinen philippinischen Erfahrungen schöpfen. Die Versender mieten einen Conatainer und sammeln bundesweit die Kartons ein. Versand erfolgt dann auf dem Seeweg. So etwas müsste es doch auch für LOS geben. Oder schicken Thailänder nichts nach Hause zur Familie ?

  5. #4
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Paketversand nach LOS

    Frag doch mal bei Schenker nach ob die Stückgut machen. Haben in BKK am Flughafen eine Niederlassung.

    René

  6. #5
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Paketversand nach LOS

    Sammelpakete mit Schenker Int. ab Sped.-Lager. Wird sogar von zuhause abgeholt und wenn nötig durch den Zoll gebracht, als Haushaltsgut. Unbedingt Liste der verpackten Güter und achten das keine Neuware drinn ist. Die sammeln bis ein Container voll ist und dann per Seefracht zum Hafen Cho Laerm. Vertragsabfertiger ist ebenfals Schenker Int. Th. Weitertransport durch Vertragssped. v. Schenker, kann schon hier in De. geregelt werden. Oder Selbstabholer.
    Angebrachte Verpackung wäre Holzkiste mit Oelpapier ausgeschlagen, aber keine Nägel in das Papier. Sehr eng gepackt. Am besten zuhause einen Stapel machen und dann die Kiste bestellen, oder selber machen. Den Boden verstärken, für Stapler !!.
    Ist auch Kundendienst von Schenker.

    Zweite Möglichkeit: Beipackgut über Möbelsped. am besten erfragen bei Confern Möbelspeditionen. Ist eventuell billiger. Wenn eine Grosssendung dann direkt in die Stadt.

  7. #6
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Paketversand nach LOS

    Mein Tip:

    2 Pakete machen, keines schwerer als 20 kg und normal mit der Post aufgeben.
    Wenn Ihr das über eine Spedition macht, egal ob Schenker oder K+N dann müsst Ihr mit enormen Abfertigungskosten rechnen,weil diese Sendung als "Zollhängiges Gut" abgefertigt wird, und die Nebenkosten oft das vielfache der reinen Frachtgebühren ausmachen.
    Das Spielchen kenne ich aus der Praxis zur Genüge und die "Speisekartenrechnung" ist für pers.Effekten absolut nicht notwendig.
    Bei der Post sind solche Aufwendungen nicht notwendig.
    Voraussetztung ist natürlich, daß es sich wirklich um reines gebrauchtes Übersiedlungsgut handelt.

    Grüße
    Mandybär

  8. #7
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Paketversand nach LOS

    Hallo Mandy,

    Post (DHL) ist wohl ziemlich teuer >200 €. Es gibt wohl noch die Möglichkeit bei den Fluggesellschaften "unbegleitetes Fluggepäck" aufzugeben. Soll so um die 3€/Kg kosten.

    René

  9. #8
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Paketversand nach LOS

    In meinem Umfeld und Bekanntschaft wird etwas Unverständnis geäussert, dass ich Ban noch ihre Sachen schicken will. Mein Kollege machte eben den Vorschlag, ich solle die Sachen verbrennen und Ban ein Foto schicken. Mit dem Text, ihre Sachen seien nun schon bei Buddha, wann sie denn folgen wolle. Etwas herb. Ich hatte allerdings schon überlegt, ob es nicht einfacher ist, ihr etwas Geld zu schicken. Dann kann sie sich neue Sachen kaufen. Ich denke mal Wintermantel und -stiefel sind in LOS nicht unbedingt nötig. Zumal die Nichte sich kurzer Hand auch schon an den Sachen von Ban bedient hat, bevor sie nach Hannover zurück ist

  10. #9
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Paketversand nach LOS

    "Ich hatte allerdings schon überlegt, ob es nicht einfacher ist, ihr etwas Geld zu schicken."

    für was sich einen Kopf machen ? Geld ist immer gut als Pflaster...

  11. #10
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Paketversand nach LOS

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="184617
    Geld ist immer gut als Pflaster...
    ...oder als Kopfkissen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 04:57
  2. Günstiger Paketversand nach Thailand
    Von dieter60 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 21:25
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 09:26
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. Paketversand nach LOS
    Von Heinz3006 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.05.06, 09:56