Seite 9 von 25 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 248

Pachtkosten/Grundstückskosten Thailand

Erstellt von selfmade01, 12.09.2014, 18:37 Uhr · 247 Antworten · 11.480 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    rolf2, kommt drauf an.

    Wirtschaftszentren wie Muenchen, Stuttgart, Frankfurt und Hamburg werden in den Immobilienpreisen sicher weiter zulegen. Der Abstand zu internationalen europaeischen Staedten wie Paris, London, Amsterdam etc. ist nach wie vor enorm.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @Dieter1............ OK, dann 15 Jahre, wir brauchen im Schnitt pro Monat nur um die thb 15ooo,- hier zum "normal" Leben!
    Zu zweit?

    Das ist enorm wenig. Das gebe ich in Bangkok alleine pro Woche aus. Wenns reicht.

  4. #83
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    rolf2, kommt drauf an.

    Wirtschaftszentren wie Muenchen, Stuutgart, Frankfurt und Hamburg werden in den Immobilienpreisen sicher weiter zulegen. Der Abstand zu internationalen Staedten wie Paris, London, Amsterdam etc. ist nach wie vor enorm.
    gebe ich Dir Recht, bei Immobilien zählt in erster Linie die Lage. Gesamtdeutschland berücksichtigt stimmt meine Prognose, insbesondere in der Pampa. Großstädte und landschaftliche besonders begehrte Urlaubsgebiete unterliegen da einem Sonderstatus.

    Das gilt weltweit also auch in Thailand, das nur für die zwei Strategen hier an bord

  5. #84
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ...bei Immobilien zählt in erster Linie die Lage
    Ausser der Lage zaehlt noch der Preis und das wars.

  6. #85
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Stehen doch genug "Resorts" auf Palmenland, halb vergammelt, weil der Traum in die Hose ging. Sowas funktioniert generell nie. Wenn es funktionieren wuerde, waeren alle Palmen abgeholzt (siehe Liegestuehle), und auch hier war von einem auf den anderen Tag Schluss.
    Das Kernproblem lautet - keine Angestellten

    Selbst, selbst das Resort im Reisfeld der Familie Füller, hatte Probleme, Angestellte zu bekommen,

    Resorts, die laufen, beziehen ihre Angestellten durch die inländische Partnerin,
    übernimmt ein Ausländer alleine ein Resort,
    heisst die Situation am Ende schnell, alleine gegen die Dorfgemeinschaft.

    Funktioniert bereits mit Partnerin aus dem Gebiet schwer,
    alleine, keine Chance.

    Wenn angekündigt ist, dass man Angst vor der Entwertung der Renten in der Zukunft hat,
    schätze ich,
    hat man jetzt auch kein Geld zum verbrennen.

    Eine Immobilie zu kaufen, weil das Kaufen günstiger, als das Mieten ist - ok.
    Eine Immobilie hin zu stellen, wo man arbeitet, - erst nach sehr langer Zeit, wenn man gewachsende Beziehungsgefächte hat.
    Wer westlich denkt, und bei Arbeit keinen Pfusch will, riskiert die dörflichen Handwerker zu bruskieren, und dadurch Sabotage Arbeiter sich aufzubauen; läuft erst mal das Programm, --- der Ausländer muss weg ---,
    was bitte nutzt dann eine Immobilie, an einem Ort, wo man nicht gewollt wird.

    Immobilie in Thailand an Orten, wo der Werterhalt durch Lage, Lage und Lage definiert wird, ok,
    wo Infrastruktur gegeben und Multi-Communities bestehen - ok,
    aber ein Projekt, wo nur eine Dorf Community besteht, alleine, ohne regionale Partnerin - niemals.

  7. #86
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    sokki, was man als Kampsportler lernt ist zunächst mal folgendes, keine Deckung und Du kriegst was aufs Brett, das ist so eindeutig das es daran nichts zu diskutieren gibt, als ne 100% klare Sache. Ist aber lediglich ein Hobby was jedoch ne ganze Menge an philosophie mitbringt, dazu beschäftige dich bei Interresse mit Sun Tzu oder Miyamotos Buch der 5 Ringe. Leben ist Kampf, Strategien der Kriegsführung sind indentisch und übertragbar aufs Managment und ebenso aufs ganz einfache Leben. Verprügeln und Kampsport sind zwei völlig verschiedene Sachen, denk einfach mal drüber nach.
    Wenn Du denkst, Erfahrungen in Kamptechniken lassen sich auf ein Geschäft mit derzeit 6 Mio. Umsatz übertragen, hast Du wirklich keine Erfahrung. Ein bisschen Import ist was für einen Azubi im zweiten Lehrjahr.



    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wie ich aber doch mitgekriegt habe baust du jetzt doch nicht für 250.000€ oder so irgendwelche Guesthäuser? wars nun doch Einsicht?
    Falsch !

    Das erste Guesthouse ist gerade in Planung. Baubeginn wird wohl noch in diesem Jahr sein. Das einzige, was sich geändert hat ist meine Strategie.

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ...überschätz dich nicht
    Wenn sich jemand überschätzt, sind das die Dampfplauderer hier... meine Basis des Erfolges sind Können und Dankbarkeit (Achtung)... an das Leben... aufgrund dieser Achtung, kenne ich meine Grenzen und komme nicht in Gefahr der Selbstüberschätzung.

    und hier noch zum Abschluss ein Satz zu meinem Engel, den ich heute erhielt:

    Ein Mann ist glücklich wenn er einen wahren Freund findet.
    Das Glück wird übertroffen, wenn er diesen wahren Freund in seiner Frau findet.
    (Franz Schubert, Komponist)

  8. #87
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    An Maulhelden wird es dem Forum wohl nie mangeln.

  9. #88
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    Selten so gelacht!!! Da hast Du Finanzgenie wohl die Wertsteigerung deiner Immobilien schon eingepreist? Tja Buchgewinne muß man aber erst mal realisieren, und das ist oft schwerer als gedacht. Daß Du jetzt aber auch schon anderen Member dazu rätst Geld in der thailändischen Pampa zu versenken ist nicht nett! Zumal es ja weitaus reizvollere Möglichkeiten Geld zu verschleudern gibt, als ein Ressort in Thailand zu betreiben.
    Warst Du auf der Förderschule ?

    Eine Rendite berechnet sich nicht aus einem Buchgewinn (was auch immer Du darunter verstehst), sondern aus dem Netto-Ertrag der tatsächlichen Investition.

  10. #89
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    Ein Mann ist glücklich wenn er einen wahren Freund findet.
    Das Glück wird übertroffen, wenn er diesen wahren Freund in seiner Frau findet.
    Ohne Gummi wäre das für mich ein Scheidungsgrund.

  11. #90
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ausser der Lage zaehlt noch der Preis und das wars.
    präziser ists so

    der Preis zählt immer, nicht nur bei guten Lagen, aber in guten Lagen kann man von Wertsteigerungen auf die Investitionen ausgehen, in schlechten Lagen wirds ein +- 0 oder ne bescheidene Verzinsung, wenn nicht gar ein Verlust
    .-

Seite 9 von 25 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Ablauf Adoption Kind aus Thailand
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 22:20
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18