Seite 8 von 25 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 248

Pachtkosten/Grundstückskosten Thailand

Erstellt von selfmade01, 12.09.2014, 18:37 Uhr · 247 Antworten · 11.468 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    mein Lebensmotto:. bis andere Wurst sagen... hab ich sie schon gegessen...


    ...
    das glaubt aber auch nur der ,der deine Fantastereien hier im Forum noch nicht gelesen hat und nein ,ich bin wie immer nicht "besoffen", wie du zu schreiben pflegst.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Nochmals Du Kampfsportler... MEINE Erfahrung stammt aus erfolgreichen Unternehmungen verschiedenster Art... und wenn DU Meinungen anderer benötigst, die Du weder kennst noch deren Qualifikation Dir bekannt ist, habe ich Dich bisher falsch eingeschätzt... manche machens halt mit Kraft - andere mit Hirn.

    was meinen Engel betrifft, so hab ich es nicht nötig sie zu verprügeln, wie Du das bei Euch beschrieben hast... ja, ja... ich weiß... sie liebt es...
    sokki, was man als Kampsportler lernt ist zunächst mal folgendes, keine Deckung und Du kriegst was aufs Brett, das ist so eindeutig das es daran nichts zu diskutieren gibt, als ne 100% klare Sache. Ist aber lediglich ein Hobby was jedoch ne ganze Menge an philosophie mitbringt, dazu beschäftige dich bei Interresse mit Sun Tzu oder Miyamotos Buch der 5 Ringe. Leben ist Kampf, Strategien der Kriegsführung sind indentisch und übertragbar aufs Managment und ebenso aufs ganz einfache Leben. Verprügeln und Kampsport sind zwei völlig verschiedene Sachen, denk einfach mal drüber nach.


    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du hast Recht... doch als Basis war diese Erfahrung ein großer Vorteil.... ein Allrounder zu sein kann man nicht lernen... das ergibt sich aus der Neugierde und dem Mut etwas zu beginnen, wo andere zögern...

    mein Lebensmotto:. bis andere Wurst sagen... hab ich sie schon gegessen...
    wie ich aber doch mitgekriegt habe baust du jetzt doch nicht für 250.000€ oder so irgendwelche Guesthäuser? wars nun doch Einsicht?



    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wozu ? um mich mit Dir zu messen... wie ich weiter oben schon schrieb.. mir mag es an Kraft fehlen, doch mein Verstand arbeitet noch einwandfrei...

    du musst erst mal das im Leben schaffen, was ich mir geschaffen habe... dann hast Du vielleicht das Recht an zu nehmen, dass ich auf Deinen Rat höre...
    ich habe mich bereits mit 23 Jahren selbsständig gemacht, so wie du und bin es heute auch noch in deutschland, außerdem verfüge ich über Thailanderfahrung seit 1987, bin seit 1991 mit einer thai verheiratet und niemals geschieden, habe zwei Kinder die noch bei uns wohnen, importiere Waren aus Thailand und verhökere diese hier so nebenbei mit niemals unter 300% Profit. Das heißt meine thaiurlaube sind mehr als bezahlt. Nochmals ...... überschätz dich nicht

    Ach ja nochwas.... ist der Handel noch so klein, bringt er mehr als Arbeit ein

    hast du bestimmt auch schon als Tankwart festgestellt, also warum richtets du dich nicht danach? Was sollen Guesthäuser die doch nur Arbeit machen?

  4. #73
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Die Steigerung eines Grundstückes, als Beispiel hier in BaanKrut ist: mein Vermieter des Hauses kaufte vor ca. 15 Jahren ein riesiges Grundstück mit Cocospalmen etc. für ca. 1rai um thb 250ooo,-, heute kostet 1 rai um die thb 650/800ooo,- (!) und das ist nicht in Strandnähe, an der Beachroad steht ein Haus mit ca. 1500m2 Grundfläche zum Verkauf, da der (farang)-Besitzer verstorben ist um thb 10mill.! Die Preissteigerung ist sicher schleichend hier, aber man sollte langfristig denken, wie dies die Chinesen tun und nicht als Farang mit 5 Jahres-Denke!?! Übrigends, es gibt in TH auch das Gesetz, erst nach 10 Jahren kann man günstig wiederverkaufen..................

    Es gibt hier auch einen Schweden der Bungalows baut und verkauft, zw. thb 1/2,5mill. Aber wozu kaufen um 2mio? Mit dieser Summe kann ich zu zweit 20 jahre leben.....................

  5. #74
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Da die wenigsten Leute hier tatsächlich Ahnung von der Materie haben, siehst Du es mir bitte nach, dass ich auf deren Dampfplauderei nichts gebe. Ich habe den Anspruch meine eigenen Erfahrungen zu machen und wenn mal was daneben geht, dann soll es so sein.
    Mit der Nummer warst du ja schon frueher unterwegs.
    Warum werde ich das Gefuehl nicht los ,dass Selfmade01 ein Zweitnick von Socrates ist?

    Socrates, ein Visionaer ist fuer mich jemand, der dadurch, dass er der Welt gedanklich vorraus war, etwas Bedeutendes geschaffen hat. Sprich die Gesellschaft veraendert. Ein Tankstellenbesitzer mit einer Postfiliale, der im Wesentlichen von den Gesetzen zur geringfuegigen Beschaeftigung profitiert, passt da irgendwie nicht hinein.

    Wenn du dein Geld in Thailand verbraten moechtest, ist das deine Sachen. Die Argumente von Rolf sollte man aber ernst nehmen.

    Ein Thai Forum ist definitiv keine professionelle Basis fuer eine Existenzgruendung in Thailand.

    Im uebrigen Golf ist nicht so mein Ding. Warum einen Ball wegschlagen und ihm danach hinterher laufen (und schon schwindet meine Fan Gemeinde weiter).

    Guitarre und Keyboard... ja. Musik begeitet mich seit meinem 6. Lebensjahr.

  6. #75
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    als ich vor 30 Jahren begann in Immobilien zu investieren, dachte ich nicht, jemals Renditen von 15 - 20 % zu erwirtschaften...
    Selten so gelacht!!! Da hast Du Finanzgenie wohl die Wertsteigerung deiner Immobilien schon eingepreist? Tja Buchgewinne muß man aber erst mal realisieren, und das ist oft schwerer als gedacht. Daß Du jetzt aber auch schon anderen Member dazu rätst Geld in der thailändischen Pampa zu versenken ist nicht nett! Zumal es ja weitaus reizvollere Möglichkeiten Geld zu verschleudern gibt, als ein Ressort in Thailand zu betreiben.

  7. #76
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Die Steigerung eines Grundstückes, als Beispiel hier in BaanKrut ist: mein Vermieter des Hauses kaufte vor ca. 15 Jahren ein riesiges Grundstück mit Cocospalmen etc. für ca. 1rai um thb 250ooo,-, heute kostet 1 rai um die thb 650/800ooo,- (!) und das ist nicht in Strandnähe, an der Beachroad steht ein Haus mit ca. 1500m2 Grundfläche zum Verkauf, da der (farang)-Besitzer verstorben ist um thb 10mill.! Die Preissteigerung ist sicher schleichend hier, aber man sollte langfristig denken, wie dies die Chinesen tun und nicht als Farang mit 5 Jahres-Denke!?! Übrigends, es gibt in TH auch das Gesetz, erst nach 10 Jahren kann man günstig wiederverkaufen..................

    Es gibt hier auch einen Schweden der Bungalows baut und verkauft, zw. thb 1/2,5mill. Aber wozu kaufen um 2mio? Mit dieser Summe kann ich zu zweit 20 jahre leben.....................
    es ist doch eine Sache als junger Einheimischer mit Otskenntnis und Vernetzung in der thailändischen Gesellschaft im eigenen Land zu investieren oder als Rentner mit ausreichend Kohle für einen sorgenfreien Lebensabend ein Abenteuer mit völlig ungewissem Ausgang bei schwieriger juristischer Absicherung eizugehen.
    Mit Immobilien zu spekulieren so wie Dein Thaikokoswaldbesitzer ist ne lang angelegt Strategie, das ist doch nichts für Ausländer um die 60!!!!
    Nicht ganz zu verleugnen ist die Gefahr dubios per Morddrohung enteignet zu werden falls es denn doch am ende klappen sollte mit der Wertsteigerung oder dem erfolgreichen Geschätsmodell. Wozu sollte man sich das mit 60 Jahren noch antun????

  8. #77
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.004
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Es gibt hier auch einen Schweden der Bungalows baut und verkauft, zw. thb 1/2,5mill. Aber wozu kaufen um 2mio? Mit dieser Summe kann ich zu zweit 20 jahre leben.....................
    Mit 2 Mio Baht lebst Du zu Zweit 20 Jahre lang? Ich glaube da haste Dich grob verrechnet oder Baht mit Euro verwechselt.

  9. #78
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Samui braucht dringend ein paar Resorts ,oder noch besser Appartements ,stehen ja fast keine leer...
    So sieht es aus. Ich habe in den 6 Jahren meiner Anwesenheit noch keinen so besch.... August erlebt.
    Wer hier investieren will , sollte wirklich gross Denken.

    Hat aber auch sein Gutes, es ist ruhig.

  10. #79
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    Selten so gelacht!!! Da hast Du Finanzgenie wohl die Wertsteigerung deiner Immobilien schon eingepreist? Tja Buchgewinne muß man aber erst mal realisieren, und das ist oft schwerer als gedacht.
    sehr richtig, wir haben es mit einer schwindenden Bevölkerung zu tun, jedes Jahr kommen mehr und mehr Immobilien auf den Markt weil deren Besitzer versterben oder ins Altenheim übersiedeln, das bedeutet zum einen hohes angebot an Gebrauchtimmobilien bei schwindender Nachfrage. daneben ist es heutzutage billiger neu zu bauen als ne Altimmoblie umständlich auf heutiges Niveau zu hieven.

    naja, auch das wird sokki alles wissen und bei seinene immobilien verfangen solche Überlegungen nicht.

  11. #80
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @Dieter1............ OK, dann 15 Jahre, wir brauchen im Schnitt pro Monat nur um die thb 15ooo,- hier zum "normal" Leben!

Seite 8 von 25 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Ablauf Adoption Kind aus Thailand
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 22:20
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18