Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Overstay in Thailand

Erstellt von Thaiman, 18.01.2005, 15:14 Uhr · 42 Antworten · 5.158 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Overstay in Thailand

    Ich habe erst einmal auf anraten des Reisebüros drei Tage überzogen. In Bkk kein problem, aber ich hatte so das gefühl, das die Visabehörde sich genervt fühlt.
    Bezahlen und ab. Thaitypisch freundlich war da keiner. Ich weiß auch bis heute nicht was ich dort unterschreiben musste. Ich kann immer noch kein Thai lesen.

    Vieleicht lassen sie mich ja im April wieder rein.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Overstay in Thailand

    Am Airport wird immer (so viel ich weiss, so auch bei mir) der Pass Kopiert.

    Wofuer?

    Bestimmt aber nicht um nachher weg zu schmeissen.

    Gruss.

  4. #13
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Overstay in Thailand

    Zitat Zitat von dawarwas",p="208116
    Am Airport wird immer (so viel ich weiss, so auch bei mir) der Pass Kopiert.

    Wofuer?

    Bestimmt aber nicht um nachher weg zu schmeissen.

    Gruss.
    Noeoe, wegschmeissen tun die das nicht. Im Gegenteil, es wird auch in den Computer eingegeben. Als ich an der Reihe war (3 Tage overstay) war gerade wenig los, so haben wir etwas geplaudert. Ein sueddeutsche Ehepaar nebenan verstand nur Bahnhof, und ich habe uebersetzt. Dabei wurde die Fotokopie vor meinen Augen an ein Maedel am Rechner weitergereicht, die daraufhin (m)eine virtuelle Akte anlegte.

    Irgendwann, wenn Du Dir mal etwas richtiges zu Schulden kommen laesst, koennten diese Daten dann zusaetzlich wieder auftauchen.

    Chock dii, hello_farang

  5. #14
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Overstay in Thailand

    Zitat Zitat von dawarwas",p="207850
    Ich habe noch "MrLuc's" mahnenden Worte in Erinnerung.
    Du bist jetzt Aktenkundig!
    Hoffentlich wird dir das x nicht zum verhaengnis. Wie und warum auch immer.
    Vielleicht liegt es daran, daß ich ängstlich bin, oder Beamter, oder beides... Ich habe mir jetzt ein Visum beim Konsulat in FFM geholt, obwohl ich nur 31 Tage Aufenthalt haben werde.
    Vor 15 Jahren war das nur ein Stempel gewesen, jetzt ein hübscher Aufkleber wie bei meiner Frau ihrem Visum für Deutschland. (Oh schlechtes Deutsch, sorry. "wie beim Visum meiner Frau" meinte ich.)

  6. #15
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Overstay in Thailand

    @Moselbert,

    eins is sicher!
    Es wird dir NIE zum Nachteil sein.

  7. #16
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Overstay in Thailand

    Zitat Zitat von dawarwas",p="208203
    @Moselbert,
    eins is sicher!
    Es wird dir NIE zum Nachteil sein.
    Stimmt, @dawarwas, dann kann niemand sagen: "Da war doch mal was!?" Kostete mich zwar zwei Fahrten nach Frankfurt + 30 Euro Gebühr, aber was solls. So haben wir einen Tag noch einen schönen Museumsbesuch angehängt.

  8. #17
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Overstay in Thailand

    Zitat Zitat von moselbert",p="208207
    ...aber was solls. So haben wir einen Tag noch einen schönen Museumsbesuch angehängt.
    So macht man das! Positives Denken 1a!

    Visum ist natuerlich immer besser. Aber die Akte? Na ja. Nun uebertreibt mal nicht.

    Was hast Du denn ueberstetzt H-F?? Thai?? Kannst Du fliessend Thai? Klasse. :bravo:

  9. #18
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Overstay in Thailand

    Zitat Zitat von moselbert",p="208207
    Kostete mich zwar zwei Fahrten nach Frankfurt + 30 Euro Gebühr, aber was solls.
    Warum der Aufwand, in Sachen Zeit und Geld???

    Das Einfachste ist doch, mal kurz an irgendeinem der zahlreichen Grenzuebergaenge das Land verlassen und auf dem Absatz kehrt zu machen. Schon hat man wieder 30 Tage on arrival...

  10. #19
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Overstay in Thailand

    Wie?? :???:
    Wenn er ueber die Grenze muss, z.B. von Samui, kostet doch auch Geld und Zeit etc. Wenn er nach Kambodscha oder Laos geht, muss er das dortige Vsa bezahlen.
    Das verstehe ich nicht Doc

  11. #20
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Overstay in Thailand

    Hast recht Serge.

    Das Visa z.B. in Laos kostet 1500 Baht, also genau diese 30 Euro die man in D auch bezahlt. Hinzu kommt aber die Fahrt und das sind nicht mal eben 2 Stunden husch husch über die Autobahn, da geht schon meistens ein ganzer Tag drauf.

    Aber unser Doc wohnt ja in Chiang Rai, da kann er fast mit dem Fahrrad nach Myanmar fahren

    Gruß
    AlHash

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "overstay" in D
    Von Loso im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.06, 12:07
  2. overstay jetzt thb 500/d
    Von thurien im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.06, 09:11
  3. Overstay
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 14.02.06, 05:11
  4. Nix neues beim Overstay
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.04, 11:58