Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Online Casino von Thailand aus spielen?

Erstellt von Simpson, 05.11.2008, 07:10 Uhr · 14 Antworten · 2.773 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Online Casino von Thailand aus spielen?

    Hat einer von euch Erfahrung mit Online Casinos und diese von Thailand aus gespielt?
    In den AGBs der meisten Online Casinos steht etwas wie:
    Das Kasino darf nur von Personen besucht werden, die rechtlich volljährig sind. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um spielen zu dürfen. Die Teilnahme an Spielen und anderen Aktivitäten im Kasino ("das Spiel") ist nur Einwohnern ("Spieler") von Ländern gestattet, deren Rechtssystem dies erlaubt. Der Spieler bestätigt durch die Teilnahme am Spiel, dass er Einwohner eines Landes ist, in dem die Teilnahme an einem solchen Spiel zulässig ist. Die Teilnahme an den Aktivitäten und Spielen im Kasino ist unzulässig, wenn sie rechtlich verboten ist.
    Wenn ich Deutscher bin und in Deutschland gemeldet bin, mich aber in Thaland aufhalte, bin ich doch immer noch Einwohner Deutschlands und nicht Thailands und somit Spielberechtigt, oder?

    Kann jemand ein Online Kasino empfehlen wo es auch keine Probleme gibt wenn der Gewinn ausbezahlt werden soll?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Online Casino von Thailand aus spielen?

    Zitat Zitat von Simpson",p="651156
    Wenn ich Deutscher bin und in Deutschland gemeldet bin, mich aber in Thaland aufhalte, bin ich doch immer noch Einwohner Deutschlands und nicht Thailands und somit Spielberechtigt, oder?
    Du wohnst da, wo dein Erstwohnsitz ist.
    Das spielt aber in diesem Fall eh keine Rolle, denn Glücksspiele sind ja auch in Deutschland verboten. Das gilt insbesondere für Online Casinos.
    Das ändert auch nichts daran, dass Millionen Deutsche daran teilnehmen. Sind halt alles Kriminelle - aus deutschem Rechtsverständnis, nicht aus meinem natürlich.

    Und natürlich sind auch Nennungen und Links zu Casinos verboten (in beiden Ländern). Beihilfe zu einer Straftat oder so nennt sich das. Musst also schon selber die Suchmaschinen und ausländische Foren zum Thema aufsuchen.
    Womit auch die Schwachsinnigkeit dieser Regel zur Geltung kommt.

  4. #3
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Online Casino von Thailand aus spielen?

    Hallo,

    in Deutschland ist das rechtlich wohl eher eine Grauzone, gab da mal einen ausführlichen Artikel bei Spiegel-Online. Entsprechend kannst Du Dich auch bei allen ausländischen Anbietern aus Deutschland heraus problemlos einloggen, die Amis können das nicht so einfach.

    Als Beispiel mal Partygaming. Hat einen echten Casinobetrieb und ist deshalb den rechtlichen Vorschriften dieses Betriebes auch online verpflichtet. Ein Verstoß würde u. U. zur Schließung des Casinos führen, wobei ich mich frage, warum die das überhaupt interessiert, immerhin haben die 1 Mrd. Dollar jährlich Onlineeinnahmen. Aber egal. Von Thailand aus kannst Du Dich da schlicht nicht einloggen, egal woher Du kommst. Habe das auch schriftlich von Party auf Nachfrage bestätigtigt bekommen, was zählt ist die IP, die auf das jeweilige Land hinweist. Entsprechende Länderips sind gesperrt, kein Spiel um Echtkohle möglich. Sowas läßt sich natürlich technisch leicht umgehen, aber das ist eine andere Frage.

    Ansonsten ist das in Thailand verboten, keine Ahnung, ob es auch rechtlich in irgendeiner Form verfolgt wird. Gibt etliche Leute, die hier ganz normal Ihrem Job als Pokerpros nachgehen.

    Andere Anbieter ohne eigenen Casinobetrieb, also reine Onlineanbieter wie bspw. Pokerstars haben diese Einschränkungen nicht. Die unterliegen dem Rechtsstand Ihres Unternehmenssitzes, das Risiko liegt dann halt allein beim "illegalen" Spieler. Da kannst Du Dich dann auch problemlos von LOS aus einloggen.

  5. #4
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Online Casino von Thailand aus spielen?

    @kcwknarf
    Nennungen und Links verboten? Da habe ich aber große Zweifel, auf ein entsprechendes Verfahren gegen mich in Deutschland würde ich mich regelrecht freuen, wenn ich nicht dazu extra rüberfahren müßte. Die werden jeden Abend in der TV-Werbung genannt (Spielgeld :), es gibt immer wieder Artikel dazu bei Focus, Spiegel etc., die die entsprechenden Unternehmen auch ganz klar benennen.

  6. #5
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Online Casino von Thailand aus spielen?

    in deutschland gemeldet,dann spiel auf betwin casino zb. roulette oder poker ich war ne zeitlang recht empfänglich für roulette bei betwin ;-D

  7. #6
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Online Casino von Thailand aus spielen?

    Zitat Zitat von Tademori",p="651175
    @kcwknarf
    Nennungen und Links verboten? Da habe ich aber große Zweifel, auf ein entsprechendes Verfahren gegen mich in Deutschland würde ich mich regelrecht freuen, wenn ich nicht dazu extra rüberfahren müßte. Die werden jeden Abend in der TV-Werbung genannt (Spielgeld , es gibt immer wieder Artikel dazu bei Focus, Spiegel etc., die die entsprechenden Unternehmen auch ganz klar benennen.
    Es gibt ja einen Trick. Z.B: bei Pokerstars.
    Die haben extra eine Website angelegt, wo man ohne Geld spielen kann - just for fun. Das ist dann kein illegales Glücksspiel, weil man ja nicht um Geld geht.
    Und die darf man dann auch bewerben.
    Der Trick ist nun, dass auf den kostenlosen Seiten ein Link zum echten Casino versteckt ist. So kommen die Casinos dann doch zu echten Kunden und die Spieler können illegal (zumindest wenn sie deutsch oder thai sind) um Geld spielen.

    Ein anderer Fall ist Bwin. Werder Bremen musste auf seinen Trikots ja nicht umsonst eine Zeit lang mit "We win" auflaufen. Denn Bwin gilt als illegal in Deutschland, bzw. in vielen Bundesländern. Bwin bezieht sich aber auf eine Wettgenehmeigung aus DDR-Zeiten. Von daher ist das alles sehr umstritten.

    Auch bislang legale Dinge wie Lotto, SKL usw. sind jetzt verboten. Daher musste RTL seine 5 Millionen-Show aufgeben, weil das eine reine Werbeveranstaltung für die SKL oder NKL war. Die "Ziehung der Lottozahlen" war auch gefährdet. Aber da erkannte man an, dass es sich um eine Informationssendung handle.

    Und die Lotto-Seiten gingen alle vom Netz.
    Die Partnerprogramme für die Lotterien wurden alle aufgelöst. Also freu dich auf das Verfahren. Ich drück dir die Daumen und unterstütze dich moralisch.

    Nicht umsonst versuchen Online-Casinos aus Gibraltar oder der Karibik Werbepartner in Deutschland zu finden, weil sie halt keine mehr bekommen. Ich erhalte fast wöchentlich eine Anfrage für meine Webseiten. Muss ich alle ablehnen, weil der deutsche Staat das verboten hat. Wer das nicht weiß lebt auf gefährlichem Posten. Man weiß ja, wie schnell die Abzockanwälte in Deutschland sind.

    Man kann nur hoffen, dass die EU endlich mal ein Machtwort spricht und Glücksspiel europaweit freigibt. Meine Stimmen hätten sie.

    Es gibt in Deutschland fast nichts mehr, dass nicht verboten ist. Gerade gestern wieder das Jugend..........iegesetz. Wer Zeichentrickfilme zu Hause hat, auf denen Comic-Personen abgebildet sind, die älter als 18 sind, aber bewusst jünger aussehen, um die Fantasie der Zuschauer anzuregen, muss mit Haftstrafen bis zu 3 Jahren rechnen. Also schnell weg mit alten Heidi-Folgen, sonst droht Knast. Arme Irre in Berlin....

  8. #7
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Online Casino von Thailand aus spielen?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="651216
    Ein anderer Fall ist Bwin. (..) Bwin bezieht sich aber auf eine Wettgenehmeigung aus DDR-Zeiten. Von daher ist das alles sehr umstritten.
    (..)

    Man kann nur hoffen, dass die EU endlich mal ein Machtwort spricht und Glücksspiel europaweit freigibt. Meine Stimmen hätten sie.
    Im Fall von BWIN wurde Anfang März 2006 ein Machtwort der EU gesprochen. War , denn ich hatte mich 3 Monate zuvor mit billigen Bwin-Aktien eingedeckt :P


    Christian

  9. #8
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Online Casino von Thailand aus spielen?

    Zitat Zitat von soulshine22",p="651221
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="651216
    Ein anderer Fall ist Bwin. (..) Bwin bezieht sich aber auf eine Wettgenehmeigung aus DDR-Zeiten. Von daher ist das alles sehr umstritten.
    (..)

    Man kann nur hoffen, dass die EU endlich mal ein Machtwort spricht und Glücksspiel europaweit freigibt. Meine Stimmen hätten sie.
    Im Fall von BWIN wurde Anfang März 2006 ein Machtwort der EU gesprochen.
    Das war leider nicht mächtig genug.
    Die Sache mit den Fußball-Trikots kam ja erst später.
    Und einige Bundesländer wollen sich nicht an das EU-Urteil halten.

    Es geht jetzt alles über die Gerichte.

    Ein aktueller Stand (auch in Bezug auf Österreich und Italien) hier:
    http://www.wirtschaftsblatt.at/home/...l_pos=r.3.MOST

    Darin heißt es z.B.
    "Die bayerischen Behörden etwa sind in der Sache flotter: Bwin hat in zweiter Instanz vor dem Oberlandesgericht Recht bekommen. Als Inhaber einer Gewerbegenehmigung sei es für den Glückspielanbieter „unzumutbar", bis zur letztinstanzlichen Entscheidung keine Internet-Wetten anbieten zu dürfen."

    Die Meldung ist 2 Wochen alt. Also da muss die EU noch etwas ernster mit der Faust auf den Tisch hauen. Und das meinte ich. Bis dahin gilt halt: Bayern dürfen, Hessen nicht, Thüringer dürfen, Sachsen nicht usw.

  10. #9
    Avatar von casino royal

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    67

    Re: Online Casino von Thailand aus spielen?

    Es gibt doch in thailand bestimmt auch kleine Hinterhöfe an denen man mal ein wenig Zocken kann wenn es einem überkommt......
    Das würde mich nämlich auch interessieren so im bereich Pattaya,,,,, Ist halt ne Berufskrankheit.
    Also über eine pn wenn jemand etwas weiss würde ich mich freuen
    lg andre

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Online Casino von Thailand aus spielen?

    Zitat Zitat von casino royal",p="656623
    Es gibt doch in thailand bestimmt auch kleine Hinterhöfe an denen man mal ein wenig Zocken kann wenn es einem überkommt......
    Das würde mich nämlich auch interessieren so im bereich Pattaya,,,,, Ist halt ne Berufskrankheit.
    Also über eine pn wenn jemand etwas weiss würde ich mich freuen
    lg andre
    Das ist eine ganz schlechte Idee. erstens sind diese Zirkel geheim, weil illegal, und zweitens landest Du zunächst mal im Knast, wenn Du erwischt wirst. Wird dann sicher ein "unvergesslicher" Thailand- Aufenthalt.
    Schau Dir mal Samstags "Kadee-det" auf TV3 um ca. 13.00 an, da werden solche Fälle nachgespielt. Ganz lustig...wenn man nur Zuschauer ist. ;-D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand bei den Spielen in London
    Von Andichan im Forum Event-Board
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.08.12, 20:04
  2. Fußball spielen in Pattaya
    Von Tiblo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 15:16
  3. Wenn Elefanten Basketball spielen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.07, 17:32
  4. Was zum Schreiben und was zum Spielen...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.03, 18:45