Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ökologischer Hausbau in Thailand

Erstellt von rolli, 29.01.2011, 06:34 Uhr · 4 Antworten · 3.050 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von rolli

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    147

    Ökologischer Hausbau in Thailand

    Ein Diskussionsbeitrag über ökologisches Bauen in Thailand.

    Umwelt und Ökologie 21 e. V. - Ökologisches Bauen – berät seit 15 Jahren Lehmhausbauer in Deutschland.

    Seit 6 Jahren werden Teakholztüren aus Chiang Mai importiert.

    Unsere europäischen Erfahrungen beim Lehmbau werden den speziellen klimatischen Bedingungen Thailand angepasst, um Lehmhäuser mit einem gesunden, kühlen Raumklima zu erstellen.

    LEHMBAU IN THAILAND

    Baute man früher in Thailand HOLZHÄUSER oder einfache LEHMHÜTTEN, so gab es später einen fließenden Übergang zum Bauen mit „modernen“ Baustoffen.

    Obwohl es seit kurzem einige Versuche mit dem Bau von Lehmhäusern in Thailand gibt, sind Lehmhäuser, die modernen Anforderungen entsprechen, bis jetzt kaum zu finden.

    Eine Lehmbautradition wie in Europa und anderen Gegenden in der Welt gibt es in Thailand nicht.

    LEHM_WARUM???

    Lehm in seinem natürlichen Vorkommen kann als gesunder atmungsfähiger Baustoff verwendet werden.

    Lehmbauwände können Temperaturen und Luftfeuchtigkeit speichern und ausgleichend wieder abgeben und somit das Raumklima positiv beeinflussen.

    Lehm ist geruchsbindend und gesund für Menschen mit Atemproblemen.

    Massive Lehmwände schützen vor äußeren Lärm.

    UNSERE LEHMHÄUSER

    Mit dem in Thailand natürlich vorhandenen Baumaterial LEHM, wird ein gesundes WOHNKLIMA erreicht.

    Um ein angenehm kühles Haus zu bekommen, bauen wir speicherfähige massive Wände mit atmungsfähigen LEHMZIEGELN.

    Große DACHÜBERSTÄNDE/Terrassen schützen die Wände des Lehmhauses vor direkter Sonneneinstrahlung und Regen.

    Eine gut isolierte DECKE hält die Hitze des Daches ab.

    Das in Asien typische „Dutch-Gable“ Dach sorgt für eine intelligente ENTLÜFTUNG.

    Eine sinnvolle Planung der Fenster und Türen ermöglichen eine QUERLÜFTUNG zum Kühlen des Hauses und der Wände nachts oder bei Wind.

    Diese gesunden Häuser können mit TRAGENDEN LEHMWÄNDEN oder in STÄNDERBAUWEISE mit Wänden aus Lehm gebaut werden.

    Bei der Ständerbauweise können die Ständer zuerst mit dem Dach errichtet werden.
    Die Herstellung der handgestrichenen Lehmziegel ist dann unabhängig von der Jahreszeit.

    Die Lehmhäuser werden unter unserer Leitung mit thailändischen Baufirmen erstellt.

    Ein kleiner Nebeneffekt für das Klima in Thailand ist die Einsparung von Energie bei der Herstellung und dem Transport industrieller Baustoffe und die Verringerung des Co 2 Ausstoßes.

    BAUKOSTEN

    Die Kosten der Herstellung mit 25 cm dicken Wänden aus Lehmziegel liegen unter den Preisen von Häusern mit ähnlich dicken industriell hergestellten Baumaterialien.

    Die Ausstattung der Häuser entspricht europäischem Standard.

    Ein kleines Ferienhaus aus Lehm (Zi, Kü, Bad, 44 m2) mit Wasseranlage und Klärgrube kann schon für 440,000 THB (11.000 €) erstellt werden, größere Häuser kosten je nach Projektvorgabe zwischen 8,000 – 10,000 THB/m2.

    Einsparungen werden durch den nahezu kostenlosen Baustoff Lehm erzielt.

    Durch die natürliche Kühlung der Räume ergeben sich Einsparungen aus der Vermeidung der Anschaffung teurer „Aircons“ der damit verbundenen Stromeinsparung.

    UNSER GESCHÄFTSKONZEPT

    Für den Bau der individuellen Lehmhäuser übernehmen wir mit Rückkopplung die komplette PLANUNG, BAULEITUNG und BAUÜBERWACHUNG bis zu der endgültigen Fertigstellung des Hauses.

    Beim Bau mit einem INVESTOR (Schritt für Schritt Finanzierung der reinen Baukosten) erfolgt eine Verzinsung seines eingesetzten Kapitals durch die Teilung des Mehrerlöses beim Verkauf der Immobilie.

    Beim Bau für einen BAUHERRN berechnen wir Schritt für Schritt 20% der reinen Baukosten.

    RESULTAT / FAZIT

    Ein gesundes kühles atmungsfähiges Haus mit ökologischem Lehmbaumaterial in Thailand, gebaut von Umwelt und Ökologie 21 e. V mit thailändischen Partnerfirmen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.557
    Hat das etwas mit dem, http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/...%E4user-12809/ , oder dem, http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/...hailand-33358/ , oder dem, http://www.nittaya.de/talat-thai-20/...gesucht-32400/ , zu tun?

    Vieleicht kann man die threads ja dann zusammenführen.

  4. #3
    Avatar von rolli

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    147
    Hallo Jürgen,
    der neue tread „Ökologischer Hausbau in Thailands“ verarbeitet zwar auch positive Beiträge aus den angesprochenen treads, sollte aber als professionelles Ergebnis den Bau von Lehmhäuser in Thailand als Diskussionsgrundlage haben.
    Gruß
    rolli

  5. #4
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    68
    Lehmhaus, klingt ja mal grundsätzlich schon interessant. Aber wo bitte schön gibt es denn Lehm in Thailand als Grundstoff für den Hausbau? Wo kann man denn Lehmziegel in Thailand kaufen? Und wie kann man ohne Stützen ein Lehmhaus bauen? Mich würden mal Bilder und mehr Details interessieren.

    LG
    Bernd

  6. #5
    Avatar von rolli

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    147
    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Aber wo bitte schön gibt es denn Lehm in Thailand als Grundstoff für den Hausbau? Wo kann man denn Lehmziegel in Thailand kaufen? Und wie kann man ohne Stützen ein Lehmhaus bauen?


    Lehm findet man fast ueberall in Thailand.
    Handgestrichene Lehmziegel werden vor Ort erstellt.
    Wie man allgemein Lehmhaueser bauen kann ist Ihre Hausaufgabe.

    Gruss
    rolli

Ähnliche Themen

  1. hausbau in thailand-erfahrungswerte?
    Von Jumbo im Forum Sonstiges
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 01.10.16, 23:46
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.03.11, 10:19
  3. Hausbau-Geldüberweisung nach Thailand
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 16:53
  4. Hausbau in Thailand
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 10:39