Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75

Ohne EFZ heiraten

Erstellt von markobkk, 11.05.2012, 06:04 Uhr · 74 Antworten · 5.260 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Ich habe mit EFZ geheiratet, richtig. Ich weiss aber nicht ob man trotz legalisierter Heiratsurkunde bei der Nachbeurkundung noch was anderes vorlegen muss wenn kein EFZ ausgestellt wurde. Eine Geburtsurkunde vielleicht ja, aber ansonsten sollte es egal sein da man ja rechtlich verheiratet ist und das auch beglaubigt wurde.

    Wenn man sich irgendwo neu anmeldet weiss das Standesamt ja nicht unbedingt ob mal irgendwann, irgendwo ein EFZ ausgestellt wurde.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.496
    ist ist ein Member in Chaing Mai zu Hause der auch unserem BT geholfen hat ,warum fragst nicht den ,per PN z.B.?

  4. #43
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Hab ich schon, warte auf Antwort

  5. #44
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    marko Welche weiteren Urkunden brauchst noch für das EFZ vorab? Den Auszug aus dem Hausbuch und dann die konsul. Bescheinigung. Dafür brauchst bei Heirat in Ban Rak keine Überbeglaubigung durch das Thai Außenministerium.

    In deinem hypothetischen Fall, irgendwo anmelden (nicht bei dem Standesamt das das EFZ ausstellte) dürfte dann das Programm auch mit EFZ ablaufen. Doch die Docs hat man ja. Die Geburtsurkunde (Orginal und Auszug von BKK) hast du ja mit dem Stempel für die Legalisationsersatzbescheinigung.

    Marko, so wie ich es mitbekommen habe gibt es dann die Identitätsfeststellung,die aber keine zusätzlichen Dokumente erfordert.

    Gerne kann dein Kumpel ohne EFZ heiraten. Er soll nur nicht am Ende dann sagen, dass die alles nichts gebracht hat und ihm niemand das gesagt hat.

    Dann kommen wir wieder an dem Punkt wollen beide nach D oder nicht. Wollen sie nicht nach D, dann ist eine Heirat ohne EFZ vermutlich günstiger. Wenn beide nach wollen, habe ich meine Zweifel. Denn auch die ALB hat eine Identitätsfeststellung zu machen. Da kommt die Forderung nach den überprüften Personenstandsurkunden evt. durch die ALB.

    Bei dir, bei Leopard und auch bei mir war ja die Identität bereits mit der Ausstellung des EFZ festgestellt, bzw. die ALB kann die gleichen Docs (Geburtsurkunden) aus dem EFZ Legalisierungsprozess verwenden um ihre eigene Prüfung durchzuführen.


    Versuche einfach die beiden Konzepte gegenüberzustellen.

    WEnn du die genauen Preise hast, dann stelle sie doch mal ein.

  6. #45
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Wie bereits geschrieben, ich habe mir beide Möglichkeiten damals durchgerechnet.

    Weder in finanzieller noch in zeitlicher Betrachtung (bis die Frau in DEU ist) macht das einen großen Unterschied.

    Deshalb haben wir dann auch den "offiziellen" Ablauf mit dem EFZ gemacht.

  7. #46
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Franky, viel haben wir nicht gebraucht. Ledigkeitsbescheinigung der Frau vom Bezirksamt und Zentralregisteramt, Meldebescheinigung (Hausbuchauszug) von Frau und Kind, Geburtsurkunde von Frau und mir und die Kopien der Paesse das war's glaube ich schon. Alles natuerlich uebersetzt in's deutsche. Beglaubigungen durch die Botschaft waren nicht notwendig. Meinem Standesamt haben die unbeglaubigten Uebersetzungen fuer's EFZ gereicht.

    Mit dem EFZ gab's dann die Konsularbescheinigung und die Beglaubigung vom Aussenminsiterium. Die war notwendig das wir nicht in Bangrak geheiratet haben.

    Ich finde round about 20000 Baht, inklusive Uebersetzung und Legalisierung der Heiratsurkunde, fuer alles zusammen jetzt auch nicht teuer, aber gibt eben Leute denen ist das zuviel. Ob's ohne EFZ unterm Strich guenstiger wird bleibt abzuwarten. Das Mitglied aus Chiang Mai welcher das ohne EFZ "managed" wird ja auch was verdienen wollen. Je nachdem wieviel spart man vielleicht nichts da eine Heirat mit EFZ nur 200 Baht auf dem Standesamt kostet.

  8. #47
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Sorry ich weiss jetzt nich mehr wann du geheiratet hast. Aber so in den letzten 5 Jahren dürfte eingentlich nichts mehr ohne Legalisationsersatzbescheinigung gehen. Wenn es bei der ein oder anderen Stelle geht, dann dürfte es eher die Ausnahme sein.

    Dann soll dein Kumpel halt probieren ob er was sparen kann.

  9. #48
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wir haben Anfang des Jahres geheiratet. Der Standesbeamte sagte mir das unbeglaubigte Uebersetzungen ihm fuer das EFZ reichen, da wir ja in Thailand heiraten wollen und nicht in Deutschland. Haetten wir in Deutschland geheiratet dann haetten wir alles vorab legalisieren lassen muessen. Fuer die Nachbeurkundung braucht er dann aber die legalisierte Heiratsurkunde.

    Hatte mich unabhaengig davon im Internet schlau gemacht und es gibt keinen Standard. Manche Standesaemter wollen auch fuer's EFZ alles legalisiert haben, andere nicht.

  10. #49
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Wohnt fuer eine Weile in Singapore und es geht sogar ohne Geburtsurkunde . Sinnlose Steine die einem sowohl in DL als auch in Thailand in den Weg gelegt werden.

  11. #50
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.496
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wohnt fuer eine Weile in Singapore und es geht sogar ohne Geburtsurkunde . Sinnlose Steine die einem sowohl in DL als auch in Thailand in den Weg gelegt werden.
    guter Tip ,ist halt etwas weit in die Arbeit.

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand ohne Ehefähigkeitszeugnis heiraten
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 24.11.15, 12:02
  2. Heiraten in Thailand ohne EFZ und Konsularbescheinigung
    Von 2sc5200 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 15:16
  3. Heiraten ohne EFZ in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 30.05.11, 08:11
  4. Heiraten ohne A1 Prüfung
    Von wandersmann im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.09.10, 05:19
  5. Heiraten ohne Ehefähigkeitszeugnis
    Von Diskusguppy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 11:59