Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

Erstellt von gehfab, 19.04.2009, 11:31 Uhr · 46 Antworten · 4.936 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="714678
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="714673
    Neuerdings werden die Eingänge der U-Bahnstationen übrigens wie am Flughafen mit einem Metalldetektor-Durchgang überwacht.
    Das ist zwar schon seit ca. 2 Jahren so, aber ich freu mich, dass Du das jetzt auch mitbekommen hast.
    Ich war im Sommer 2007 5 Wochen in Bangkok und bin fast taeglich mit der U-Bahn gefahren. Metalldetektoren gab´s keine. Es waren aber an jedem Abgang Taschen(Gepaeck)-Kontrollen durch Wachtposten.

    Gruss,
    Hagen(Khlui_2)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    Zitat Zitat von mohs",p="714695
    mohs, der jetzt schon fast am heulen is da es am wochenende wieder nach Berlin geht, hoffentlich kommt noch was dazwischen - ich will nich!!!
    Take it easy mohs, danach weisste wieder warum Du lieber in Bangkok wohnst .

  4. #23
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    Zitat Zitat von Khlui_2",p="714704
    Ich war im Sommer 2007 5 Wochen in Bangkok und bin fast taeglich mit der U-Bahn gefahren. Metalldetektoren gab´s keine. Es waren aber an jedem Abgang Taschen(Gepaeck)-Kontrollen durch Wachtposten.

    Gruss,
    Hagen(Khlui_2)
    Es ist auch heute noch so, dass nicht an jedem Abgang diese Metalldetektorenatrappen aufgestellt sind.

    Die sehr oberflaechlichen Gepaeckkontrollen haste heute wie damals ueberall.

    Die wurden nach den bis heute ungeklaerten Bombenanschlaegen vom 31.12. 2006 eingefuehrt.

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    Ich denke, dass man die Mädchen im NEP ebenfalls als Teil der öffentlichen Verkehrsmittel betrachten darf. Jedenfalls habe ich seit dem ersten Besuch dort noch eine "Zehnerkarte ST" von dort. War schweinisch teuer damals. Einmal ist da ein Abschnitt entwertet worden. Seitdem suche ich nach dem Automaten. Kann jemand helfen?

  6. #25
    Avatar von Firehunter

    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    93

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="714709
    Zitat Zitat von Khlui_2",p="714704
    Ich war im Sommer 2007 5 Wochen in Bangkok und bin fast taeglich mit der U-Bahn gefahren. Metalldetektoren gab´s keine. Es waren aber an jedem Abgang Taschen(Gepaeck)-Kontrollen durch Wachtposten.

    Gruss,
    Hagen(Khlui_2)
    Es ist auch heute noch so, dass nicht an jedem Abgang diese Metalldetektorenatrappen aufgestellt sind.

    Die sehr oberflaechlichen Gepaeckkontrollen haste heute wie damals ueberall.

    Die wurden nach den bis heute ungeklaerten Bombenanschlaegen vom 31.12. 2006 eingefuehrt.
    Es sind auf jeden Fall keine Atrappen Dieter.
    Habe heute bei 5 Fahrten 3 x (Hua Lamphong, SiLom & Lumphini) mitbekommen wie die Dinger angeschlagen haben.

    Aber Khlui hat Recht, das vor 2 Jahren NUR Kontrollen von Tasche usw stattgefunden haben. Diese waren aber bereits oben VOR der Rolltreppe nach unten.

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    Ich benutze die U-Bahn fast taeglich und ich habe noch nie erlebt, dass ein Metalldetektor angeschlagen haette.

  8. #27
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="715119
    Ich benutze die U-Bahn fast taeglich und ich habe noch nie erlebt, dass ein Metalldetektor angeschlagen haette.
    Mag vielleicht daran liegen, dass du kein Metall an dir trägst
    Ich habe auch schon gehört, dass er anschlägt. Ich schätze, das würde ja auch jeder Terror-Amateur sofort schnallen, wenn es eine Atrappe wäre.

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    Nee knarfi, liegt daran, dass die Dinger meist nicht eingeschaltet sind.

    Deswegen auch meine Bezeichnung "Atrappen".

    Abgesehen davon sind die Kontrollen so oberflaechlich, dass ein Terrorist kaum entdeckt werden wuerde.

  10. #29
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    ein richtiger terrorist fährt auch nicht u-bahn, der fliegt.

  11. #30
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Öffentliche Verkehrsmittel Monatskarte i. BKK?

    Zitat Zitat von shadu",p="714588
    und es ist sogar eine tolle u-bahn, da kann die in wien nicht mithalten (was das moderne betrifft)!

    eine wochen und monatskarte für alle öffis wäre ideal.

    Es gibt Bemuehungen die MRT und BTS unter einen Hut zu bringen, dan besteht vielleicht auch die Moeglichkeit fuer eine Art Monats-Jahres-City-Railpass.


    Ich finde die teils recht langen Zuwege, endlose Treppen, umstaendliche Umsteigerei, etwas absonderlich, aber immerhin als Nahverkehrssystem fuer eine Grosstadt wie Bangkok

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Öffentliche Petition?
    Von mipooh im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.07, 10:22
  2. Öffentliche Aussprache und Gemeindearbeit
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.06, 13:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.04, 12:25