Seite 3 von 56 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 555

Nun ist er doch zurück in Deutschland

Erstellt von norberti, 16.02.2013, 18:42 Uhr · 554 Antworten · 49.057 Aufrufe

  1. #21
    Antares
    Avatar von Antares
    Die Rückkehr nach Deutschland als "fallback position" ist doch eine natürliche Sache die sicher gut funktioniert, vorausgesetzt man zieht die Leine rechtzeitig. Hauptsache ist doch jetzt ein Dach über dem Kopf, ein Job und das alle halbwegs gesund sind. Alles weitere wird sich finden.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Die Rückkehr nach Deutschland als "fallback position" ist doch eine natürliche Sache die sicher gut funktioniert, vorausgesetzt man zieht die Leine rechtzeitig. Hauptsache ist doch jetzt ein Dach über dem Kopf, ein Job und das alle halbwegs gesund sind. Alles weitere wird sich finden.
    Oder 4 x Hartz 4 plus Wohnung...damit kann man auch ohne Arbeit leben... Als Ingeneur sollte es aber heutzutage kein Problem sein, einen Job zu finden.

  4. #23
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Positiv denken, ev. hat eines der Kinder die Chance, in Deutschland eine gute Ausbildung zu bekommen,

    womit es alle Chancen im Leben hat.

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Viele hat es ähnlich getroffen. Nicht etwa aufgrund der vorhersehbaren Kostensteigerungen im Alter. Nein, durch den unvorhergesehenen (nicht erwarteten) Verlust an Außenwert des Euro. Der Euro verlor gegenüber dem Baht innerhalb einer recht kurzen Zeit ca. 20%, der englische Pfund gar 25%. Und dass zu einer Zeit, wo Banker immer noch meinten, man müsse eigentlich für einen Euro gut 60 Baht bekommen, wenn man nur die unterschiedliche Wirtschaftskraft der beteiligten Regionen bei der Festlegung der Währungsparitäten berücksichtigen würde.


    Ich kannte einige Engländer, die deshalb zurück mußten, die sich bei ihren Reserven verkalkuliert hatten.

    Die Veränderungen in den Immigration-Richtlinien taten ihr Zusätzliches. Ich kannte einen deutschen Rentner, der bekam 800 Euro Rente, Bei einem Kurs von ca. 46 Baht für den Euro ergab das zwar noch keine 40.000 Baht im Monat. Aber seine thail. Frau verdiente den Rest. Nach einer Änderung der Richtlinien mußte der ausländische Partner allein die 40.000 im Monat haben, was klar nicht der Fall war.

    Dieser Rentner ist dann schnellstens von dem monatlichen Einkommensnachweis von 40.000 auf den Nachweis von 400.000 auf dem eigenen thail. Konto umgestiegen. Dieses Geld hatte er allerdings nicht als Reserve!
    Er hat sich deshalb von seinen Kindern in D ein zinsloses Darlehen geben lassen. Damit hatte er dann zunächst die 400.000 Baht Bedingung erfüllt.

  6. #25
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, der Joachim, der hier im Nitty als @phanokkao oder so angemeldet ist, hat auch einige handwerkliche Fehler begannen.
    Vor ein paar Jahren hat er in seinem Blog nicht ohne Stolz verkündet, dass seine Frau das Haus verkauft hat und von dem Geld ein Auto gekauft hat.

  7. #26
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Oke, der Joachim, der hier im Nitty als @phanokkao oder so angemeldet ist, hat auch einige handwerkliche Fehler begannen.
    Vor ein paar Jahren hat er in seinem Blog nicht ohne Stolz verkündet, dass seine Frau das Haus verkauft hat und von dem Geld ein Auto gekauft hat.
    nimm Dich selbst Lucky... auch bei Dir kam die Entscheidung nach D zurück zu kommen aus wirtschaftlichen Gründen.... wenn die Basis nicht mehr stimmt und die ist bei den meisten Frau und Kohle.... was hält einen dann noch ?

    müsste ich jeden Stang in Thailand umdrehen, käme eine Umsiedlung nie in Frage....und ich denke, dass dieses Schicksal bei den steigenden Preisen in Thailand bei fallendem Wechselkurs in den nächsten Jahren noch mehr Expats treffen wird....

  8. #27
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin socrates, das nennt man ...glaube ich...streu vom weizen trennen.

    denke aber das das thema viel ernste ist als einige glauben. wenn ich jeden tag über meine verhältnisse lebe,müsste ich deutschland auch verlassen oder zum großen schuldner werden.
    wenn ich in los zb. 60.000 b zu verfügung habe und 1.000.000 b auf dem konto, kann ich nur soviel ausgeben wie alles zusammen vorhanden ist.wenn ich dann noch für die immi,400.000 oder 800.000 überbleiben muß, habe ich nur die chance, entweder sparen oder untergehen.

    also jungs und mädels, ihr müßt schon rechnen wenn ihr in los ,mit kleinen geld, leben wollt und nicht den raushänger machen.
    sicher gibt es unglücke, die viel geld kosten und das eine rückkehr unumgänglich machen,aber ich denke das ist nicht die regel.

    gruß klaustal

  9. #28
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Ich werdet mir es verzeihen, Socrates und Klaustal, kommt erstmal raus aus Eurer Premiumwelt und versucht fuer ein paar Jahre in Thailand zu ueberleben, dann reden wir nochmal ...um Spreu vom Weizen zu trennen....nicht wahr?

  10. #29
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    nimm Dich selbst Lucky... auch bei Dir kam die Entscheidung nach D zurück zu kommen aus wirtschaftlichen Gründen.... wenn die Basis nicht mehr stimmt und die ist bei den meisten Frau und Kohle.... was hält einen dann noch ?
    .
    Ja, Du hast Recht.
    Auch ich habe handwerkliche Fehler gemacht. So hätten wir diesen Tierfutterladen besser bleiben lassen, denn dort haben wir viel Geld vergraben.

  11. #30
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    moin socrates, das nennt man ...glaube ich...streu vom weizen trennen.
    "Spreu" mein Jung... es heisst Spreu... oder auch Kaff

    Spreu

Seite 3 von 56 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland...hat doch Geld genug!
    Von Lanna im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 08:07
  2. Deutschland ist doch anders als wie LOS!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 11.01.08, 17:00
  3. Zurück in Deutschland mit Frau
    Von Enrico im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.06, 16:36
  4. Deutschland vs Thailand - gebt doch mal einen Tip ab!
    Von Overkillratz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 22.12.04, 22:10