Seite 24 von 30 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 295

Nun haben wir ein Haus in Chiang Mai

Erstellt von Chris61, 02.04.2014, 00:26 Uhr · 294 Antworten · 26.567 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.877
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Viele Handwerker haben ein Problem, hochwertige Dinge für einen Kunden zu verbauen, der in der Thai Hirarchie keinen hohen Stellenwert einnimmt, und der daher nicht das Recht hat, sich mit bestimmten Wohlstandssymbolen zu schmücken.
    Selten einen groesseren Bloedsinn gelesen, ehrlich.

    Also wenn das Deine Erfahrungen sind, solltest Du an Dir arbeiten.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Über 50-jährige und solche, die Thai Ehefrau und Familie unterstützen, werden mit großzügigen Visabestimmungen bedacht. Nenne mir ein westliches Land, das einen über 50-jährigen einfach so 1 Jahr dort schalten und walten lässt. Von den 800,000 THB mal abgesehen: Um vergleichbares in Südafrika, Australien, Neuseeland, USA oder Canada tun zu können, benötigt man ERHEBLICH mehr peanuts.

    Ich wurde in all den zurückliegenden Jahren bei meiner Jahresverlängerung oder der 90-Tage Meldung, bei der Immigration von den dort tätigen Beamten bei jedem Besuch freundlicher und netter begrüßt, fast so als würden sie sagen wollen Du bist unser alter Bekannter, wir haben dich lieb.

    Du bist an Touristen-Schwerpunkten ( Bkk. Chiang Mai, Phuket, Samui, Hua Hin) als zahlender und damit die Thai-Ökonomie unterstützendes Mitglied der dortigen, rassig-gemischten Gesellschaft, willkommener als Du Dir eigentlich vorstellen kannst. Speziell in Chiang Mai habe ich mich sehr wohl gefühlt als "Ausländer". Man akzeptiert uns, als tourist immer, als Expat auch, wenn man zeigt dass man gewillt ist, Thai sprechen zu lernen . . .
    Stimmt, die Eintrittshürden in den genannten Ländern sind höher, dafür hast du nachher auch viel mehr Rechte. Du brauchst dich nicht alle 3 Monate bei der Immigration zu melden und jedes Jahr dein Visum zu verlängern, du kannst Land kaufen, du kannst alleine eine Firma eröffnen (brauchst keinen einheimischen 51% Partner) und in jedem Bereich arbeiten, in dem du möchtest, du bezahlst nicht teilweise 10fach höhere Eintrittspreise als Thais, etc.

    Willkommen fühle ich mich hier nicht, geduldet trifft es eher. Willkommen ist sicher mein Geld, das wir hier reichlich ausgeben.

    Man darf aber auch nie vergessen, dass Thailand ein Schwellenland ist (und vermutlich auch noch lange bleiben wird) und kein hochentwickeltes Industrieland wie die oben genannten, außer Südafrika.

  4. #233
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.325
    Naja, man muss da relativieren und hat ja auch Optionen, Thailand ist billig, nicht schoen per se. Die Huette die wir hier haben wuerde in Singapore z.B. mindestens 15000S$ im Monat kosten. Ein Auto? Irre. Aber fuer'ne Firma ist Singapore fein. Da ich PR bin kann ich jederzeit wechseln, wenn es mir nicht mehr passt, aber man muss das Geld ja nicht aus dem Fenster schmeissen. Zurueck ins Merkelreich? Sicher nicht. Am Ende sind wir doch alle Opportunisten

  5. #234
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.189
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Selten einen groesseren Bloedsinn gelesen, ehrlich.

    Also wenn das Deine Erfahrungen sind, solltest Du an Dir arbeiten.
    es spricht die Erfahrung eines Bauaufsichtsführers,
    der schön diverse Projekte mit hochwertigen Massanfertigungen abgewickelt hat.

    Du hast es einerseits nie erlebt, das gepfuscht wurde,

    andererseits sind sämtliche Meldungen dieser Art an Dir vorbei gegangen,





    Seinen Angaben zufolge hatte er die vier Männer zum wiederholten Male aufgefordert und angeschrieen, ihre Arbeiten vernünftig und gewissenhaft zu erledigen, da die vier bisher nur gepfuscht und die Firma viel Zeit und Geld gekostet hätten.

    ...
    Das könne man sich von einem Ausländer nicht gefallen lassen und deswegen sei die Prügel nur gerechtfertigt gewesen.
    Pattaya: Chinesischer Architekt schreit seine Bauarbeiter an. Wegen ?Gesichtsverlust? zusammengeschlagen | Thailand Infos

    Keine Ahnung, welche mentalen Defizite vorliegen,
    kannst auf alle Fälle nicht sachlich bei einem Thema bleiben,
    sondern muss auf halbgebildete Art, persönlich anzügliche Bemerkungen absondern.

  6. #235
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.877
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ....kannst auf alle Fälle nicht sachlich bei einem Thema bleiben.....
    Merkst Du denn nicht, dass Du mit Deinem Gequatsche von Menschen, die es in den Augen der Arbeiter nicht wert sind sich mit Teurem zu umgeben, die Ebene der Sachlichkeit laengst verlassen hast?

  7. #236
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.189
    Du kapierst es nicht, es ist sinnlos

  8. #237
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    es spricht die Erfahrung eines Bauaufsichtsführers,
    der schön diverse Projekte mit hochwertigen Massanfertigungen abgewickelt hat.

    Du hast es einerseits nie erlebt, das gepfuscht wurde,

    andererseits sind sämtliche Meldungen dieser Art an Dir vorbei gegangen,

    Pattaya: Chinesischer Architekt schreit seine Bauarbeiter an. Wegen ?Gesichtsverlust? zusammengeschlagen | Thailand Infos

    Keine Ahnung, welche mentalen Defizite vorliegen,
    kannst auf alle Fälle nicht sachlich bei einem Thema bleiben,
    sondern muss auf halbgebildete Art, persönlich anzügliche Bemerkungen absondern.
    Die Meldung stammt aus 2011. Wenn soetwas, wie du unterstellst, ständig vorkommt, sollten doch neuere Meldungen zu finden sein - und davon reichlich.

  9. #238
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.189
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Die Meldung stammt aus 2011. Wenn soetwas, wie du unterstellst, ständig vorkommt, sollten doch neuere Meldungen zu finden sein - und davon reichlich.
    ich hatte gerade die Diskussion um dieses Thema mit Dieter bereits vor 4 Jahren,
    darum wollte ich ihn dran erinnern
    Gefährliches Thailand ?

    zuerst behauptete er, es sei nie passiert, mit den üblichen Unterstellungen,
    und als er den Link bekam, tauchte er ab, anstatt sich zu entschuldigen

  10. #239
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.789
    nunja ein herumschreiender Bauleiter muss auch in Deutschland damit rechnen von den Arbeitern ein paar aufs Freßbrett zu kriegen, das ist nun wirklich kein Alleinstellungsmerkmal thailändischer Bauarbeiter.

  11. #240
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ich hatte gerade die Diskussion um dieses Thema mit Dieter bereits vor 4 Jahren,
    darum wollte ich ihn dran erinnern
    Gefährliches Thailand ?

    zuerst behauptete er, es sei nie passiert, mit den üblichen Unterstellungen,
    und als er den Link bekam, tauchte er ab, anstatt sich zu entschuldigen
    Naja, einmal in den letzten 5 Jahren würde ich auch unter der Rubrik "einmal ist keinmal" einordnen.

Seite 24 von 30 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir bauen ein Haus in der Provinz
    Von Teddy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 663
    Letzter Beitrag: 02.08.16, 07:51
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 11:39
  3. Ein Jahr in Chiang Mai
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.11.06, 09:13
  4. Haus/Miete in Chiang Mai
    Von tischtuch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.08.04, 15:22
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.04, 09:29