Seite 2 von 30 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 295

Nun haben wir ein Haus in Chiang Mai

Erstellt von Chris61, 02.04.2014, 00:26 Uhr · 294 Antworten · 26.578 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.326
    Guter Preis fuer Chiang Mai. Schaut bisschen aus wie in der oestlichen Ecke mit den Bergen im Hintergrund, Richtung San Kampheng oder Doi Saket? Willkommen im Club

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Danke für eure Glückwünsche. Um die Fragen zu beantworten:
    Das Haus liegt in Hang Dong. Hier ist ein schönes Video des Grand Canyon, der kurz hinter "unserem" Moo Baan liegt:

    Das mit der Regenrinne ist mir auch schon aufgefallen. Die Kante, die jetzt so hässlich schwarz geworden ist, werden wir gold anpinseln und dann eine Regenrinne anbauen. Das Dach sollte wohl wasserdicht sein. Zumindest sind an der Decke keine Wasserflecken zu sehen.

    Stimmt, der Preis ist mehr als ok. Unsere Freundin meinte, dass 5 Mio. ein realer Preis gewesen wäre. Haben wir ein Schnäppchen gemacht. *freu*

    Die Mauer wurde von der Vorbesitzerin wegen der Kinder errichtet. Wie auf Bild 1 zu sehen, hat der Nachbar zu unsrer Linken (auf dem Foto rechts von unserem Haus) den Sockel stehen lassen und dann einen Zaun drauf montiert. Und schwebt eher die Version des anderen Nachbarn vor (Bild 4), der über den Abbhang hinüber gebaut hat. Ich werde ihn mal drauf ansprechen, wenn wir da sind, wer das gebaut hat.

  4. #13
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.112
    ...............alles Gute für das zukünftige Wohnen - das sieht echt toll aus................

  5. #14
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.188
    Gratulation zum und viel Freude im neuen Heim. Kenne die Gegend dort etwas, ok ist Hang Dong blos H-D ist ein großes Gebiet
    und mir wären die Schottergruben dort viel zu weit ab "vom Schuß" aber wer die Einsamkeit liebt ist dort sicher gut aufgehoben
    Lassen selbst gerade bauen in Chiang Mai, Gebiet zwischen 1.und 2. Ringroad Richtung Bo Sang. Nachteil hier die exorbitanten
    Grundstückspreise. Dafür aber auch in 8min in der City.

  6. #15
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    So weit ist es gar nicht raus. Die 108 aus der City raus bis zur Outer Ring Road (121) und dann links in die Canal Road. Diese soll demnächst vierspurig ausgebaut werden. Und dann nur noch in eine kleine Straße hinein. 18°41'53.77" N 98°53'33.96" E

    Gut, 8 Minuten in die City schaffe ich nicht ganz, finde aber 15 Minuten auch noch ok. Dafür habe ich es aber schön ruhig (bin beim Schlafen sehr geräuschempfindlich) und muss mir keine Sorgen um Straßenlärm, Baustellen in der Umgebung, laute Handwerksbetriebe oder Müllverbrennung in der Nachbarschaft machen. Die Häuser im Moo Baan lassen vermuten, dass die Mitbewohner 1. gut Geld haben und 2. auch Stil haben und nicht wollen, dass ihre schönen Häuser rußgeschwärzt aussehen.

    Oberhalb des Hanges auf dem Grund des Moo Baans wird gerade ein kleines Resort gebaut. Ich hoffe, sie haben einen Pool, den wir mitbenutzen können. Sparen wir den Bau eines Eigenen. Und einen kleinen Shop fürs Nötigste werden sie auch haben.

    Wenn 2016 irgendwann alles umgebaut und wir eingezogen sind, werden wir eine große Party schmeißen. Dazu wollen wir alle Bewohner des Moo Baans, Freunde und natürlich die Nittayaner einladen. Hoffe, zumindest die in Chiang Mai Lebenden kommen zahlreich.

  7. #16
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.202
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Wenn 2016 irgendwann alles umgebaut und wir eingezogen sind, werden wir eine große Party schmeißen. Dazu wollen wir alle Bewohner des Moo Baans, Freunde und natürlich die Nittayaner einladen. Hoffe, zumindest die in Chiang Mai Lebenden kommen zahlreich.
    Ich werde das schon mal in meinen Terminkalendar kritzeln... wenn ich mir einen für 2016 besorgt habe. ;)

    Cheers, X-pat

  8. #17
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Suuuuuuper. Wenn wir im Januar/Februar wieder da sind, wird der Urlaub mit Renovieren und Umbau verbracht. Mauer zum See einreißen, innen und außen streichen, Terrasse bauen und das Hauptbadezimmer umbauen. Wenn dir mal ein fähiger Handwerker über den Weg läuft, der auch gut Fliesen verlegen und streichen/lackieren kann, notier dir bitte mal seine Nummer. Und dann werden die nötigsten Möbel gekauft (Bett, Schrank, Waschmaschine).

    Anfang 2016 wird dann alles gemacht, wozu wir 2015 nicht gekommen sind, außerdem wird in 3 Zimmer eine Klimaanlage eingebaut. Dann muss noch die Küche "verwestlicht", die Dachterrasse hergerichtet und die restlichen Möbel sowie Deko gekauft werden.

    Und dann steigt die Party

    Kurz, das erste Quartal 2016 kannst du noch planen wie du willst

  9. #18
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.800
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Suuuuuuper. Wenn wir im Januar/Februar wieder da sind, wird der Urlaub mit Renovieren und Umbau verbracht.
    das ist für mich jedenfalls genau der Grund kein Haus in Thailand zu haben

  10. #19
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das ist für mich jedenfalls genau der Grund kein Haus in Thailand zu haben
    Na ja, das ist aber nur einmal nötig. Und dann haben wir unser Traumhaus in dem wir dauerhaft leben und müssen nichts mehr machen - außer gelegentlichen Schönheitsarbeiten.

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Die Häuser im Moo Baan lassen vermuten, dass die Mitbewohner 1. gut Geld haben und 2. auch Stil haben
    So sehr ich Dir ja wünsche, daß Deine Unterstellungen - gut Geld und Stil haben - sich bewahrheiten moegen. Aber woher nimmst Du diesen Glauben bloß her. Äußerlichkeiten der Bemalung von Häusern? Kennst Du ein wenig mehr das oertliche Sozialgefüge? Besteht gar die Gefahr des Entstehens deutschsprachiger Stammtische? Oder sind da die Preise für die Häuser vor - bei allen? Ich frage auch deshalb nur nach, weil einer meiner Erkenntnisse, die ich in Thailand machen mußte, war, daß da viel äußerer Schein aufgebaut wurde, selten aber Substanz dahinter steckte.

    Ich will ein kleines - hoffentlich nicht irritierendes - Beispiel geben. Vom äußeren Erscheinungsbild neu gebauter Häuser in Thailand lasse ich mich grundsätzlich nicht mehr blenden. Die kommen blitzeblank neu einher und werden durch den Monsunregen schnell schwarz. Weil viele Thais etwas nicht kennen, was bei uns oftmals - aber eben nicht durchgehend - selbstverständlich ist: Daß Häuser gepflegt werden müssen, in Stand gehalten werden müssen. Frag' mal einen Thai, ob er das Wort "maintenance" kennt. Die meisten haben von so etwas noch nie gehoert. So lebt man als Thai das schoenste Haus ab, bis es häßlich ist. Was soll man dann dort als Nachbar tun?

Seite 2 von 30 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir bauen ein Haus in der Provinz
    Von Teddy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 663
    Letzter Beitrag: 02.08.16, 07:51
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 11:39
  3. Ein Jahr in Chiang Mai
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.11.06, 09:13
  4. Haus/Miete in Chiang Mai
    Von tischtuch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.08.04, 15:22
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.04, 09:29