Seite 10 von 30 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 295

Notstrom-Aggregat in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 21.04.2010, 14:57 Uhr · 294 Antworten · 21.456 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nein, die Dinger sind groesser, sowas wie ein Aircon Compressor x2. Aber geraeuschlos und wartungsfrei. Wie schon gesagt geht das bei 2500W los. Also schon kraeftiger.
    In Asien sind die Groessten Cascadiant, cascadiant.com. Ich hatte mit denen beruflich zu tun in Indonesien und der Laden ist sehr aggressiv um Marketshare zu bekommen, speziell fuer mobile Basisstationen in the middle of nowhere .

    Was ich wie gesagt nicht weiss ist, inwieweit solche Systeme fuer den Endkundenmarkt verfuegbar sind. Hab leider auch keine Kontakte in Thailand.
    Das wuerde mich sehr interessieren. Mit fallenden Preisen fuer Solarmodule werden die Blei-Akkus immer teurer und nerviger. Hast Du Links zu den fuel cells? Gerne per PM

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Von meiner Seite auch noch einmal ein Beitrag zum versoehnlichen Ausklang.
    Heute hatten wir von ca. 15:30 bis 21:30 Stromausfall in der ganzen Gegend. Wir waren noch im Tageslicht zum Restaurant gefahren und zurück durch die pechschwarze Nacht, durch voellig dunkle Doerfer, an den Straßen standen noch einige wenige Stände, die ihre Essensproduktion unter Kerzenlicht verkauften. Auf der Straße stand ein riesiger Hebekran mit Hebebühne. Dort waren die Techniker mit den Oberleitungen zugange.

    Meine Frau hatte mir schon so kurz vor 3 gesagt, dass ich nun alle PCs im Hause runterfahren sollte. Es käme was. Fernes Grollen und eine Verdunklung des Himmels waren untrügliche Zeichen. Dann kam es auch: Zuerst ein Windchen, das aber schnell zu einem Sturm anschwoll. Die Luft draußen wurde milchig. In Wirklichkeit war sie staubig. Die staubige Erde wurde aufgewirbelt. Ums Haus herum flogen die Plastik-Stühle. Die Hunde kamen alle zu mir. Dann kam der erste Regen. Kräftig eingepeischt, aber erst noch kurz. Spaeter im Restaurant, fing es dann wirklich an: der Regen. Alles verzog sich in den Innenbereich. Und es prasselte, es prasselte. Tische wurden verrückt, denn keiner wollte an den Rändern dann doch naß werden. Nach einer guten halben Stunde war es vorbei, überall Pfützen und später fuhren wir dann wieder zurück ins Haus. Wo inzwischen auch das Emergency Light nicht mehr leuchtete. Batterie leer.

    Glücklicherweise und jahreszeitgemäß waren es heute abend gerade mal 26° und es ging ein Windchen. Aber alle Padloms liefen nicht. Und natürlich auch die Duschen nicht, weil kein Wasser in die Leitungen gepumpt wurde. Man konnte deshalb nach dem Essen noch ein kurzes Nickerchen machen. Wehe, es wäre jetzt über 30° Grad gewesen.

    Heute schon die ersten Fühler nach der Troika: Autobatterie - Gleichrichter - Ladegerät ausgestreckt. Es wird z.Zt. ermittelt wer in Udon das alles hat. Bis Ende des Monats muß alles in trockenen Tüchern sein. Denn dann kommen die Monate April und Mai. Warmduscher haben sowieso nix im Isaan zu suchen. Aber ein kleiner Venti im Schlafzimmer ist nicht zu verachten.

  4. #93
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ Wannjai..

    bin kein Experte..
    ..nur Auto und Moppedbesitzer..

    1.
    Blei - Säure Batterie ( Autobatterie ) ist auf hohe Entnahmeströme ausgelegt..
    Die entstehen beim Starten.

    Wenn du pipifaxströme entnimmst..deine z.B. 80 Watt..besteht die Gefahr der Sulfatierung..

    Batteriezubehr, Batterieklemmen, Aktivator

    Das Aufladen einer Blei-Säure-Batterie

    Frage:
    wie von Kager hier vorgeschlagen..was kostet eine 100 AH Blei - Säure Batterie in TH. ?

    100 AH Std. Blei / Schwefelsäure Batterie in D.- Land..kostest schon ein paar Taler..

  5. #94
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    Autoreifen halten bei 10 Grad auch länger als bei 40 Grad.
    Ahaa...

    Dachte immer..das UV Licht, massive Sonneneinstrahlung, den Gummi, das Materiel,porös macht.

  6. #95
    Avatar von hans401

    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    73
    bin zu faul alles zu lesen was kostet so ein teil für 10Kw hier in TH

  7. #96
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich denke, wir nähern uns jetzt an.
    1. 50 m Außenkabel ist schon von D nach TH gekommen. Weil halt beim gedachten Stromausfall über mehrere Stunden es ja auch des Nachts regnen koennte. Betriebsort würde die Autogarage sein, deren Rolltor ständig offen ist.
    2. Nun bräuchte ich aber als Nicht-Fachmann weitere Hilfe: die englischen Worte, die ich nun in Thailand verwenden koennte.
    a. Batterie = Battery 12V*100AH ok?
    b. Was zum Teufel ist ein Wechselrichter? - Ein Wetterfähnchen der Elektrik? Heißt wie in Englisch?
    c. Wie lade ich, also womit lade ich die Batterie wieder auf? Auf Englisch - oder macht das auch der Wechselrichter?
    Ein Wechselrichter ist ein elektronischer Wandler der aus 12 Volt DC 230 Volt AC formt. Es gibt neben dem Wirkungsgrad (derzeit nahe 90%) noch die Ausgangsform der Wechselspannung. Es gibt den echten Sinus der Wechselspannung und den Quasi Sinus, der auf dem Oszilloskop schon eher an zwei übereinanderliegende Rechteckimpulse erinnert. Wechselrichter die 230 Volt mit echten Sinus liefern sind deutlich teurer. Aber selbst empfindliche Geräte arbeiten damit.
    Aber man bedenke auch folgendes: um z.B. 2KW Ausgangsleistung zu erzeugen.....zieht das Gerät ca. 150 Ampere aus der Batterie!

  8. #97
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von hans401 Beitrag anzeigen
    bin zu faul alles zu lesen was kostet so ein teil für 10Kw hier in TH
    Selbst am Ende der Welt - also in Mukdahan - dort wo die Scheibe der Erde endet und man ab dort ins Nichts fällt - gelten die Regeln der Nettiquette. Willst Du wirklich hier im Forum Antworten auf Deine Fragen, dann halte Dich daran. Sonst bekommst Du rein gar nichts. Also alles, was Du auch in Mukdahan spielend bekommst. Ratschlag eines Mitlgieds hier, der schon ein paar mehr Postings hier abgesetzt hat.

  9. #98
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    @waanie
    Wenn du da etwas orderst, Wechselrichter nicht Gleichrichter!!
    Du brauchst die Batterie, den Wechselrichter und ein Ladegerät für die Batterie.
    Und bau den Wechselrichter in die Nähe der Batterie weil die Strippen dazwischen recht dick sein müssen und von dem Wechselrichter (Steckdose) gehst du dann mit deinem langen Kabel ins Zimmer.
    Da reicht dann 2 bzw. 3 mal 1,5mm² für die max. 80Watt.
    Wie im Thread schon angegeben brauchst du, wenn du nur Fän und so einfaches Zeug anschließt nur einen einfachen Wechselrichter.
    Für TV, Computer etc. sollte es wie auch wingman schreibt ein Sinuswechselrichter sein (davon gibt es auch noch unterschiedliche Arten).
    Aber das war ja schon geklärt weil du nur den Fän willst.
    Wenn ich in der Situation wäre würde mir 1-2 gebrauchte Batterien fitmachen (lassen Autowerkstatt des Vertrauens).
    Für deine Niederstromanwendung reicht auch ev. eine gebrauchte wenn die gespült wurde und neue Säure rein kommt.
    Kommt darauf an wieviel Schlamm beim Spülen herauskommt.

  10. #99
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Ahaa...

    Dachte immer..das UV Licht, massive Sonneneinstrahlung, den Gummi, das Materiel,porös macht.
    Die 100Ah kostet neu so um die 80-120€ in Deutschland.

    @Nocgeo
    Was läßt dich glauben, daß bei 40 Grad die UV Strahlung wesentlich stärker ist als bei 20 Grad oder 0 Grad?

    Mein Vergleich gilt nur im Dunkeln, das wolltest du wohl hören?

  11. #100
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von hans401 Beitrag anzeigen
    bin zu faul alles zu lesen was kostet so ein teil für 10Kw hier in TH
    @hans

    Hast du in Deutschland mit Kartoffeln gehandelt?

Seite 10 von 30 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte