Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 104

Non-Immi O für unter 50 Jährige mit Ehepartner von thailändischen Staatsangehörigen

Erstellt von Jupiter, 25.05.2015, 14:30 Uhr · 103 Antworten · 8.087 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Wäre alles so perfekt reguliert wie in Deutschland wären die Allermeisten nicht hier.
    Die Mär, Thailand sei nicht besonders reguliert, scheint unsterblich zu sein. Doch wenigstens wer häufiger
    mit seiner Thai-Familie auf Behörden unterwegs war, sollte wissen, dass Thailand viel bürokratischer ist
    als Deutschland. Alles ist erschreckend genau bis ins letzte Detail geregelt, der Papierkram ist fast nur als
    gestört zu bezeichnen. Deswegen (ich baue vor) muss ich keinen Koffer packen, aber der Unterschied zu
    Deutschland ist doch eher nur die krasse Korruption, die jegliches Gesetz mit Leichtigkeit aushebeln kann.
    Das mag manchmal sogar angenehm sein, der Wirtschaft schadet es ungemein. Wie kommt man darauf,
    100 Baht-Beträge als lächerlich zu bezeichnen? Wie viele Farangs zahlen solch "lächerliche" Beträge und
    machen einen kleinen Beamten zum Baht-Millionär? In "schweren" Fällen verlangen die gleichen Beamten
    auch gern mal 2000 Baht oder mehr, wo ist die Grenze zum "nicht mehr lächerlich"? Die Grundrechenarten
    helfen da weiter. Es ist was es ist - kriminell, auch nach dem Thai-Strafrecht!!! Umgekehrt wird ein Schuh
    daraus, ich bin trotz der strikten Regulierungen (gerade für Ausländer) in TH, aber ganz sicher nicht wegen!

    PS: Ich bekomme offenbar bald einen "Immi-Kontroll-Besuch". Sicher nicht, weil ich unangenehm wirke,
    denn ich bin immer sehr freundlich und korrekt gekleidet auf der Immigration. Bei der 90-Tage Meldung
    wurde letzte Woche gesagt: Wir kommen bald mal bei Ihnen vorbei, den genauen Termin geben wir aber
    telefonisch durch. Es wäre gut, hätten Sie dann Essen und Trinken für uns im Haus. Alles ist gut reguliert!

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Jupiter Beitrag anzeigen
    Ich denke hinter der Wichtigtuerei steckt auch viel Neid ...
    Wohl etwas mehr. Es gilt abzuschätzen, wie viel Milch die Kuh geben kann, sollte
    sie auf des Nachbars Grundstück ein Häufchen machen. Ein skrupelloses Geschäft?

  4. #73
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    Thailand ist für jene bürokratisch, die über kein Netzwerk verfügen.

    MfG
    Peter 1

  5. #74
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Dir fehlt es an der klaren Linie. Erst schreibst du dass die "gesamte Prominenz von Samui und Surat Thani" auf deiner Veranda Gelage abhalte, und jetzt sind es doch nur lokale Beamte die du bewirtest. Also wer nun?
    Ich dachte, das ergibt sich aus dem Zusammenhang.
    Also: Leiter der Immi Samui, Leiter der Immi Surat Thai und 5 weitere Beamte.
    Genug Linie?

    Kein Gelage, sondern nur Kaltgetraenke und ein Gespraech ueber sich hier aufhaltende Nationalitaeten.

  6. #75
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Jupiter Beitrag anzeigen
    Alleine an der Thai Hochzeitsurkunde wäre bereits ersichtlich gewesen, dass wir seit 14 Jahren verheiratet sind und daher eine Scheinehe kaum möglich sein wird.
    Nein. Schon seit Jahren benoetigst du einen aktuellen Auszug aus dem Heiratsregister.
    Es geht nicht darum wie lange du verheiratet bist, sondern darum, dass du aktuell noch in einer realen Ehe lebst.
    Das ist nicht der Bosheit der Behoerden geschuldet, sondern dem Missbrauch.

  7. #76
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    Im Gegensatz zur deutschen Bürokratie haben in Thailand amtliche Apostillen auf Dokumenten länger Bestand , in Deutschland nur 6 Monate .

    MfG
    Peter 1

  8. #77
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    ...und sind um einiges billiger zu haben wie in Deutschland.... ich meine 40 Baht war das "teuerste" was ich bezahlt habe pro Dokument... also keine Ausweise, aber die sind auch billiger wie bei uns...

  9. #78
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zur deutschen Bürokratie haben in Thailand amtliche Apostillen auf Dokumenten länger Bestand , in Deutschland nur 6 Monate .
    Nö, ich hatte schon welche, da war schon nach 4 Monaten absolutes Ende der
    Fahnenstange. Mit anderen Worten - du behauptest, was du gar nicht weisst.

  10. #79
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    ...und sind um einiges billiger zu haben wie in Deutschland.... ich meine 40 Baht war das "teuerste" was ich bezahlt habe pro Dokument... also keine Ausweise, aber die sind auch billiger wie bei uns...
    Klar, sogar der gebratene Reis ist billiger. Woran das wohl liegen könnte?

  11. #80
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    Thailand ist für jene bürokratisch, die über kein Netzwerk verfügen.
    Ich nehme an, assimiliert bis über jede Schamgrenze.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitserlaubnis mit Non-Immi-0
    Von ILSBangkok im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.12, 17:44
  2. Jahresvisa für Personen unter 50
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.02.11, 04:58
  3. Aufenthaltsrecht für Falang nach Heirat mit Thailänderin?
    Von Christan G im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.01.07, 13:07
  4. Visum für andere EU-Staaten mit D-Aufenthaltstitel Notwendig
    Von QuantumStar im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.05, 19:20
  5. visa für eine 19 jährige
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 14:40