Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 104

Non-Immi O für unter 50 Jährige mit Ehepartner von thailändischen Staatsangehörigen

Erstellt von Jupiter, 25.05.2015, 14:30 Uhr · 103 Antworten · 8.059 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Was los mit dir? Wirst doch nicht etwa sentimental (im Alter)?
    nein, nur ironischer

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Im Prinzip gibt es da keinen Unterschied! Teegeld ist nur ein "schöneres" Wort, es ist und bleibt aber Korruption!

    Auch wenn die "Tradition" Jahrhunderte alt ist, ist und bleibt es Korruption!
    Was fuer ein Quatsch. Beschaeftige dich mal mit den Sitten und Gebraeuchen in Thailand.

  4. #93
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.426
    hast Recht ,da gibt es noch weit schlimmer Sitten in manchen Kulturen...Hand abhacken,Rübe ab..Beschneidung der Mädels, Steinigung...

  5. #94
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Franky, Teegeld hat nunmal absolut nichts mit Korruption zu tun.

  6. #95
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.426
    was dann, mit Nötigung?

  7. #96
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240
    ist wohl sowas wie Tradition/Brauchtum will Volker sagen, und Brauchtum ist ja was schönes. Korruption ist kein schönes Wort....

    so direkt ausgesprochen könnte das verletzend wirken, Teegeld oder Brauchtum klingt deutlich angenehmer.

    das wird ja auch gerne hergenommen wenn man einem Polizisten wg irgendeiner Kleinigkeit mal 200B
    Teegeld gibt und das dann mit einem amtlichen Bußgeld in Deutschland vergleicht. Dieses Gebaren wird jedoch spätestend dann unerträglich wenn sich Mörder und Verbrecher genauso durch Teegeld ihren Strafen entziehen.

  8. #97
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Was fuer ein Quatsch. Beschaeftige dich mal mit den Sitten und Gebraeuchen in Thailand.
    Du laberst hier quatsch... Teegeld ist und bleibt Korruption (was meinst du wie mein Schwiegervater schimpft über dieses "Teegeld"? Scheiß korrupte Bullen!!! Aber nur, wenn keiner mehr in der Nähe ist - und ja, er zahlt, will ja gleich weiter fahren)

  9. #98
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Jetzt irgendwelche Quellen zu suchen ist mir zu fad - ich habe besseres zu tun, daher:

    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Rechtlich gesehen ist das Anbieten, wie das entgegennehmen, definitiv eine Straftat!

    Siehe deinen Querverweis auf den juengsten Skandal im Gericht, mit dem Kuchenkarton der 2 Millionen Bares enthielt, die Anwaelte eines illustren Ex-Premiers, ihre Helfer/Handlanger sind verurteilt worden und sitzen ein!




    Es ist und bleibt Korruption AUCH wenn es "Gang und Gebe" oder "Common Practice" ist!

    "Teegeld, Schmierung" anzubieten, als Empfehlung fuer staatliche Leistungen zu empfehlen ist daher ebenfalls ganz einfach, ohne jede Umschweife STRAFBAR!

    Und aus diesem einfachen Grunde als Empfehlung nicht zu empfehlen, sondern UNBDEINGT zu unterlassen, das macht einen auch nicht zum "Thai", eher zum Dummkopf!

    Sorry, aber so ist es, entgegen ALLEN Unkenrufen!
    Teegeld = Korruption?

  10. #99
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Was fuer ein Quatsch. Beschaeftige dich mal mit den Sitten und Gebraeuchen in Thailand.
    Dass es eine weit verbreitete Sitte ist macht die Korruption auch nicht besser, das kannst du auch nicht damit schönreden, dass Teegeld was anderes sei; das ist lediglich ein Euphemismus.

  11. #100
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nein, nur ironischer
    Puh, hab mir schon Sorgen gemacht...

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitserlaubnis mit Non-Immi-0
    Von ILSBangkok im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.12, 17:44
  2. Jahresvisa für Personen unter 50
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.02.11, 04:58
  3. Aufenthaltsrecht für Falang nach Heirat mit Thailänderin?
    Von Christan G im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.01.07, 13:07
  4. Visum für andere EU-Staaten mit D-Aufenthaltstitel Notwendig
    Von QuantumStar im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.05, 19:20
  5. visa für eine 19 jährige
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 14:40