Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

No Sports...mai sanuk !

Erstellt von MichaelNoi, 12.03.2002, 12:28 Uhr · 14 Antworten · 1.164 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: No Sports...mai sanuk !

    @Michael, schwimmen können die schon der Stil ist halt etwas anders (sieht aus als wenn du den Haushund durch den Tümpel jagst) und sie sind nicht sehr ausdauernd.
    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: No Sports...mai sanuk !

    Die Sache mit dem "Hunde-Schwimmstil" kann ich bestätigen. Sie drücken das Wasser mit den Händen immer nach unten weg. Sieht recht lustig aus. Da es allerdings nicht sehr effektiv ist, ermüdet man dabei natürlich recht schnell.

    Und manche Thais können wirklich nicht schwimmen.

    Wir hatten aber trotzdem viel Spaß im Pool ...smile!

    Gruß, Nelson

  4. #13
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: No Sports...mai sanuk !

    Als ich mit Noi letztes Jahr mal in einem See schwimmen, bzw, üben war, hat sie einen ähnlichen Schwimmstil präsentiert...am besten ging es aber mit dem Tauchen so 10 cm unter der Wasseroberfläche und 5m weit...gut, dass man überall stehen konnte, auch als kleine Thaifrau
    Das dumme ist auch...lang kann man nicht üben, dann wird es zu kalt ...und das bei unserem letzten Übersommer

  5. #14
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: No Sports...mai sanuk !

    Man bedenke daß "Sport" wie wir ihn heute in unsereren Breitengraden praktizieren, auch erst mit dem Wohlstand entstanden ist bzw. einher mit einer gewissen Dekadenz gegangen ist. Die Griechen sollen den "Sport", und bekanntlich die Olympiade erfunden haben...
    Nein, stimmt nicht ganz, die Atzteken und Mayas haben auch bereits Ballspiele gekannt! Aber wann war das, vor den Griechen oder danach??? Bin zu faul um Nachzuschlagen...glaube die Griechen waren n' paar Jahrhunderte voraus.

    Frag' einen Bauarbeiter doch mal ob er seine Bizeps im Studio gezüchtet hat. Oder einen Reisbauern ob er Abends nach der Arbeit mit seinen aufgequollenen Füßen noch eine Runde schwimmen geht:-)

    Ich habe relativ kräftige Oberarme, weil ich 'ne Zeitlang unintellektuell geschuftet habe...
    Meine Frau glaubt mir das allerdings nicht ganz, sie meinte doch neulich das käme von den 500mg Vitamin C, die ich in Thailand
    täglich einnehme In Thailand werden Medikamente ja bekanntlich in Plastikbeuteln ohne Possologie (fragen sie ihren Arzt oder Apotheker ja nicht nach der Zusammensetzung geschweige denn nach evt. Nebenwirkungen der Medikamente)
    herausgegeben.

    Sport ist, wenn nicht gezielt zum Ausgeich oder zur Entspannung praktiziert, nun mal etwas für Leute die sich bei der täglichen Arbeit körperlich nicht genug anstrengen bzw. austoben.

    Das "Preis Leistungsverhältnis" muß glaube ich bei den Thais ebenfalls stimmen, sonst bewegen sie sich nicht von der Stelle.
    Sport ist nun mal nicht so in der thailändischen Kultur verankert wie in der Californischen!
    Und bekanntlich zahlen eventuelle Sponsoren auch nur dann wenn das breite Publikum begeistert von dieser und jener Sportart, - und von der Leistung der eigenen Landsleute ist.
    Und so beißt die Katze sich in den Schwanz, bzw. tut sie das in Thailand nicht. Motivation ist nun mal etwas äußerst kompliziertes:-)

    Aber man sollte das nicht zu einseitig sehen, es gibt viele Leute in Thailand (außer den Gogos) die sich sportlich betätigen.
    Muai Thai zb. ist nichts für Faulpelze und Weicheier! Volleyball ist in Thailand sehr populär und wird in den Schulen viel gespielt.
    Ich kenne ebenfalls eine stolze Besitzerin mehrer Aerobikstudios. In Thailand wird sehr wohl Sport getrieben - aber zum Kulturgut (wie in anderen Ländern) gehört er sicherlich nicht.

  6. #15
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: No Sports...mai sanuk !

    Hallo Lucas,
    Ich freue mich sehr, dass du wieder zurück bist und gleich volle Kanne! Absoluter Wahnsinn. Endlich gibt es mal wieder was zu lachen und nicht dieser ewige, unintellektuelle Kram.
    :bravo:

    Gruss Jak

    Ps. was bedeutet Gogos? Doch nicht etwa Golf? die armen Caddy's.
    Für die paar Bath in der Hitze den Farangs die Schirme halten oder sonst was anderes.
    Naja, Golf ist ja kein Sport, meint Jakraphong.



    Letzte Änderung: Jakraphong am 17.03.02, 21:08

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sanuk in Frankfurt am Main Sabai Sabai 100%
    Von thomas1279000 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.08, 10:22
  2. Sanuk DVD`s.....woher....?
    Von Paulderzweite im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.07, 11:59