Ergebnis 1 bis 2 von 2

Nitty bleibt Nitty..

Erstellt von Thaimax, 03.12.2014, 05:59 Uhr · 1 Antwort · 707 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Nitty bleibt Nitty..

    Sich nach Jahren hier wieder einzulesen bedarf zwar einiges an Mühe, ist aber im Grunde genommen nicht so schwierig, wie ich ursprünglich angenommen hatte. Nitty halt. Wirklich positiv gesehen.

    Ob es mir zusteht, hier eine persönliche Analyse über die letzten Jahre abzugeben, weiss ich zwar nicht so genau, habe aber, jetzt, um 5 Uhr in der Früh GC-Zeit (wer mich von damals ein bissl kennt, weiss genau was das bedeutet) einfach das Bedürfnis danach, und nehme da natürlich keine Rücksicht auf Andere (Dämliches Smiley mag ja auch nicht Jeder).

    Ich werde jetzt einfach mal einige positiven und negativen, selbstverständlich nur aus meiner Sicht, muss man hier ja dazuschreiben, Sachen "reinschmeissen", die mir gerade so einfallen. Selbstverständlich mit meinem, sicherlich sehr wirren, für nach 2010 dazugekommene Member eventuell nicht verständlichen, Senf dazu versehen, also spätestens jetzt wirst Du, ja Du, entscheiden, ob Du das weiterlesen möchtest, oder nicht.

    Positiv finde ich, dass das Nitty einfach das Nitty bleibt, also ich selber keine wirklich negativen Entwicklungen feststellen kann.

    Als negativ empfinde ich das Fehlen vieler damaliger Mitforisten, was ich aber nicht unbedingt dem Forum zuschreiben möchte. Ist halt der Lauf der Zeit.

    @Strike als Moderator gibt imho viel zu wenig seinen Senf zum quasi Tagesgeschehen hier dazu. - Ein Member, den ich, und seine Meinung, sehr schätze, und die Ansicht Einiger hier nicht teilen kann, dass es zu rechtslastig wäre, was er so schreibt. - Hoffentlich liegt es nicht am Nitty, sondern an persönlicher, mangelnder, Freizeit, die Dich dazu veranlasst haben Dich hier nicht mehr so stark einzubringen, als Du das machst.

    @Dieter1, Respekt! Forenurgestein, das sich nicht verbiegen lässt. Imho danke an die Moderation, dass seine Äusserungen nicht übermässig "moderiert" werden. Selbst die verbalen Ausfälle sind absolut lesenswert, weil imho genial formuliert. Das schliesst auch jene nicht aus, die mich betrafen, was, Gott sei Dank, nicht häufig war.

    Viele, die absolut lesenswert waren, fehlen hier. Ich möchte @Marc nennen, zu dem ich glücklicherweise hin und wieder Kontakt über Facebook habe. Aber auch, oder vielleicht sogar vor Allem, fehlen mir hier Member, die eine komplett konträre Meinung zu meiner hatten. - Paddy und Fred1 - hier ungerechtfertiger Weise - in einem Atemzug genannt, waren doch absolut genial in gemeinsamen Threads, Unterhaltung pur...

    Tramaico, oder war es sein Hund?, fehlt ja auch irgendwie, Pee Niko kann man zum Glück ja noch zeitweise lesen, was mich wieder zum Schmunzeln gebracht hat, hatte er doch vor ein paar Tagen dieser leidigen ".....-Schwarzer-Afroamerikaner"-Diskussion beigewohnt, mit dem Hinweis auf einen Thread, der aber schon mindestens 5 Jahre alt ist, aber die Idiotie dieser "political correctness" schön aufzeigt.

    Loso.. .auch wieder hier.. hat meine Beiträge damals als "rechts" eingestuft, was ich wirklich witzig fand, sind doch meine Freunde und Nachbarn hier auf Gran Canaria mit allen möglichen Hautfarben versehen, und fühlen sich genau dann diskriminiert, wenn man versucht sie politisch korrekt anzusprechen. - Sonst aber, @Loso, wie früher, absolut lesenswerte Beiträge!

    Well.. in den letzten paar Wochen(!!) habe ich wirklich viel hier gelesen, und stellte fest, dass wir ein paar wirklich bemerkenswerte, neue, Forenmitglieder haben. Socrates0irgendwas zb....glänzt, abwechselnd mit guten Beiträgen und vollkommenen Schwachsinn, hueher, ein Landsmann von mir, dessen imho einziges Defizit die richtige Schreibweise ist(jaja, ich mach mich gleich beliebt), aber es meistens einfach auf den Punkt bringt.


    mrhuber, und teilweise sein Einfluss, fehlen mir hier auch wirklich, aber das liegt ja nun wirklich schon eine gefühlte Ewigkeit zurück. Er war imho, nach ein paar PNs, eines der nettesten und einfühlsamsten Forenmitglieder hier. Und es ist sehr schade, dass er hier nicht mehr "zur Verfügung" steht.

    Zu mir, und warum ich die letzten paar Jahre nur sporadisch, ohne zu posten, online war. Ich bin "neu" liiert und mittlerweile verheiratet, und die Zeit lässt es nicht unbedingt zu mich mehr einzubringen. Die Qualität hier hat imho nicht nachgelassen, auch wenn Vieles anders ist als früher, und man gerne dazu neigt Früheres als besser zu empfinden.

    Obwohl ich jetzt das 4. Sabbatical in Folge mache, werde ich trotzdem nicht die Zeit finden mich hier wieder so einzubringen wie früher, aber für hin und wieder ein paar blöde Meldungen wäre ich wieder gut. Letztendlich war das hier eigentlich nur eine mehr oder weniger sentimentale Erklärung von mir, falls ich doch wieder öfters schreibe....

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Schön, Dich mal wieder zu lesen, @Thaimax.
    Gern mehr.


Ähnliche Themen

  1. Nett gemeinte Kritik ans Nitty
    Von KraphPhom im Forum Forum-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 11:42
  2. Komme nicht ins Nitty rein
    Von UAL im Forum Computer-Board
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.03.06, 07:17
  3. Tschüß Nitties
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 30.06.05, 00:40
  4. Lamgsames Nitty II
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 15:06
  5. Ist das Nitty langsamer geworden??
    Von hello_farang im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.04, 16:25