Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 78

Nittaya.de ein Thailand-Forum

Erstellt von Jinjok, 13.02.2003, 23:30 Uhr · 77 Antworten · 4.366 Aufrufe

  1. #21
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    @Jinjok

    :bravo:


    Gruss
    CNX

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Ich möchte mich Jinjok da voll und ganz anschließen.
    Leider wird die vielgepriesene Demokratie immer ( nicht nur hier im Forum ) von einigen falsch ausgelegt, im Sinne von
    "ich kann hier machen was ich will "
    Das kann es aber nicht sein, denn wenn jeder so "freiheitlich" denken würde, könnte man das Forum morgen zusperren.
    Wie heißt es so schön: die Freiheit des Einzelnen hört da auf, wo die Allgemeinheit geschädigt wird !
    Es wird sich wohl nicht vermeiden lassen, ab und zu rigoros durchzugreifen...nein das ist dann nicht Diktatur, das ist Schutz der (wehrhaften) Demokratie.
    Ein schönes Wochenende
    Michael

  4. #23
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    @Jinjok und ähnlich Denkende:

    Wie ihr ja alle wisst, gibt es hier 13 verschiedene themenbezogene Boards. Davon ist nur EIN EINZIGES Board mit 5exuellem Bezug, und selbst dort geht es meist recht sachlich und gemäßigt ( im Sinne FSK ab 16 ) zu.

    Ist es denn sooo schwierig, sich mit 12 Boards zu begnügen und den Andersdenkenden 13 Boards zu überlassen???

    Und wenn hier eine Verschiebung der Gewichte bedauert wird ( was ich bei einem Verhältnis 12:1 nicht ganz nachvollziehen kann ): Da bräuchten die eher familienorientierten Member nur mehr schreiben und die Balance wäre wieder hergestellt!

    Gruß, Nelson ( der ALLE Facetten Thailands sehr schätzt und deshalb alle 13 Boards genießt! )

  5. #24
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Hallo Michael,

    Zitat Zitat von MichaelNoi
    Es wird sich wohl nicht vermeiden lassen, ab und zu rigoros durchzugreifen...nein das ist dann nicht Diktatur, das ist Schutz der (wehrhaften) Demokratie.
    Schön gesagt, darf ich diesen Satz als Sig benutzen?

    In der Hoffnung das er nicht oder nicht allzu oft zum Einsatz kommt,

    Grüsse vom Visitor

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Da ich leider viel zutun habe,
    konnte ich leider die Postings der letzten Tage nicht verfolgen,
    darum mal eine Verständnissfrage :

    Gibt es ein Zerwürfnis mit Mgj, der sich hier noch nicht geäußert hat,
    und mit seiner Geschichte über Mee eine große Diskussion über das Thema Prostitution hier ausgelößt hatte ?

    Mgj hat jedenfalls mit viel Mühe hier seine Geschichte zum besten gegeben.
    Das damit den Lesern mit Interesseschwerpunkt Familienforum nicht gerecht wird, mag vielleicht sein, aber solange die Diskussionen über das Thema sachlich geführt werden, und nicht zu einer Parade der pubertären Ausdrücke führt, ist dagegen nichts einzuwenden.

    Natürlich werden immer wieder Personen in den Foren auftauchen,
    die nur 'Stunk' machen wollen, bereits oft gesperrt wurden,
    und mit neuen Namen hier wieder versuchen,
    doch die disqualifizieren sich selbst.

  7. #26
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    @Dauwing
    Gibt es ein Zerwürfnis mit Mgj, der sich hier noch nicht geäußert hat,
    und mit seiner Geschichte über Mee eine große Diskussion über das Thema Prostitution hier ausgelößt hatte ?
    Nein, es gibt sicher kein Zerwürfnis mit mir!
    Ich bin mir jedoch darüber im Klaren, dass ich mit der Geschichte von Mee der Auslöser für diesen und andere Threads gewesen bin.
    Ich kann nur dir und allen Forenmitgliedern versichern, dass das nicht meine Absicht war.
    Die Geschichte von Mee, die ich im Herbst des letzten Jahres erfahren habe, hat mir keine Ruhe gelassen und ich musste sie mir einfach mal „von der Seele“ schreiben.
    Das war wohl falsch. Man sollte sich schon überlegen, was man postet.


    Gruß an alle

    Mang-gon Jai

  8. #27
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    MGJ traegt wohl keine Schuld am Empfinden mancher Forums-Mitglieder...

    Eigentlich kam breiteste Zustimmung die Geschichte zu erzaehlen, nur 2 oder 3 fuehlten sich sehr empfindlich beruehrt...

    Ich persoenlich habe kein Verstaendniss fuer die Schlammschlachten und Diskussionen, die seitdem von Manchen gefuehrt werden.

    Man kann ja weglesen, wenn es einem missfaellt, was da geschrieben steht.

    Ein Forum LEBT von solchen Beitraegen - Oder sollen wir uns wirklich nur noch ueber Kochrezepte oder Strickmuster unterhalten???

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    @ M.g.j.

    Ich bin mir jedoch darüber im Klaren, dass ich mit der Geschichte von Mee der Auslöser ... gewesen bin.
    Trotzdem solltest Du Dir deshalb keine Vorwürfe machen,
    denn wenn es Dein Anliegen war, warum hättest Du darüber nicht schreiben sollen.
    Auch die Geschichten von Günter Ruffert setzen sich mit dem Thema auseinander.

    Es wird immer die unterschiedlichen Betrachtungen geben, von

    sie sind anders, als wir
    zu
    im Grunde sind wir alle gleich.

    Denn egal ob man kulturelle Unterschiede, ob nun beim Beispiel Prostitution in Thailand, oder beim Beispiel Hirarchisches Denken in asiatischen Kastensystemen nimmt,
    jede Diskussion führt zur gleichen Polarisierung.

    Wenn man aber eben diese Polarisierung verhindern will,
    dann betrifft es eben nicht nur das Thema Prostitution.

    Mir würde es nie darum gehen, kulturelle Unterschiede aus westlicher Sicht zu beurteilen, denn das steht uns überhaupt nicht zu.
    Wichtiger ist es, den Unterschied zu erkennen, und 'auf einem mittleren Weg' angemessen zu reagieren, ohne seine Identität zu verlieren.

    Natürlich gibt es aber auch viele, die sich vor ihrem PC in der Freizeit nicht mit tiefgreifenden Problemen beschäftigen wollen,
    sondern sich nur auf das Schöne und Angenehme konzentrieren wollen.

    Die Frage ist dann, ob man ein Internetforum dann nicht sogar trennen müßte, in ein rotes Forum, wo man Kontrovers die Fetzen fliegen lassen kann, und in ein blaues Forum, wo alles harmonisch bleibt, und man seine gute Stimmung beim lesen der Postings nicht verliert.

  10. #29
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    @Dr. Locker:

    MGJ traegt wohl keine Schuld am Empfinden mancher Forums-Mitglieder...

    Eigentlich kam breiteste Zustimmung die Geschichte zu erzaehlen, nur 2 oder 3 fuehlten sich sehr empfindlich beruehrt...
    Volle Zustimmung!

    MgJ hätte seinen Roman besser im Board "Pattaya & Co" posten sollen, und auch der Kritik-Thread hätte dahin gehört.

    Und dann hätte es ganz bestimmt auch keine Probleme mit den "sehr empfindlich Berührten" gegeben. Aber hinterher ist man natürlich immer schlauer!

    Gruß, Nelson

  11. #30
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Zitat Zitat von Dauwing
    ..
    Das damit den Lesern mit Interesseschwerpunkt Familienforum nicht gerecht wird, mag vielleicht sein..
    ...ich denke, genau deshalb gehören solche Geschichten auch in ein Familienforum. Weil sie einfach exemplarisch sind, nicht die Regel, aber exemplarisch. Auf jeden Fall waren einige Parallelen zur Geschichte meiner eigenen Frau drin.

    Ich darf mich selbst zitieren, um vielleicht das noch einmal deutlich zu machen, was mich speziell stört bzw. gestört hat:
    Ganz kurz noch einmal: Was mich stört, ist die Degradierung der Frauen (Menschen) zur Ware und die persönliche Anmache, die anscheinend immer mehr zunimmt.
    Und da, Dauwing, denke ich, ist das hier nicht das richtige Forum, da gibt´s sicher andere, wo man eben auch unter sich ist.

    Gruss, Kali

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seltene Ansicht vom Nittaya Forum
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.08, 16:31
  2. Nittaya-Forum ist spitze
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.02.08, 02:04
  3. Asiatische GIFs im Nittaya-Forum
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 29.08.07, 09:19
  4. Nittaya, ein THL-Forum?
    Von Rene im Forum Forum-Board
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 20.07.07, 14:54
  5. Nittaya Forum und die Flutkatastrophe!
    Von soi1 im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.04, 23:59