Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Nittaya.de ein Thailand-Forum

Erstellt von Jinjok, 13.02.2003, 23:30 Uhr · 77 Antworten · 4.364 Aufrufe

  1. #11
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Zitat Zitat von Micha
    ...Aber jeden männlichen Tourist, der eben nicht wegen der Landschaft seinen Urlaub in Thailand verbringen möchte, deswegen wortreich abzuwerten, halte ich bei allem Respekt vor den teilweise sehr beeindruckenden Erfahrungen mancher Thaikenner für beschränkt.
    Gebe ich Dir Recht. Das ist es aber nicht, es kommt auf die Art und Weise an, wie das rübergebracht wird. Ich selbst habe diese Faszination in Pattaya in der Susi-Bar germerkt und an anderer Stelle zum Ausruck gebracht, dass, wäre meine nicht Frau dabeigewesen, ich mir nicht mehr so sicher gewesen wäre. Auch Deine Eindrücke von den Menschen überhaupt kann ich voll nachvollziehen.
    Ganz kurz noch einmal: Was mich stört, ist die Degradierung der Frauen (Menschen) zur Ware und die persönliche Anmache, die anscheinend immer mehr zunimmt.
    Das ist eigentlich schon alles.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai
    ...NOBODY IS PERFECT ,auch du nicht Kali.
    Das hatten wir schon mal.
    Aber ich wiederhol´s noch mal: Gerade deswegen schreibe ich das ja auch.

    Forumsheilige und Unruhestifter. Wenn das Gleichgewicht stimmt, ist es in Ordnung. Wenn nicht, muss nivelliert werden, sonst stimmt die Statik nicht mehr.
    Gruss, Kali

  4. #13
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Zitat Zitat von Micha
    Hallo Leute,



    der Hauptgrund für einen 9000 km Flug sind für mich - die Frauen in Thailand.

    Genauer gesagt, die Art wie Thailänderinnen in Thailand einem der im eigenen Land fast unsichtbar für das andere Geschlecht ist, begegnen.



    Für einen wie mich, der auf dem deutschen Heiratsmarkt überflüssig ist wie ein Kropf, ist eine Begegnung mit einer Thailänderin, ganz gleich aus welcher vorgenannten Gruppe, immer ein Erlebnis, fast wie ein Traum und zwar ohne das dabei auch nur andeutungsweise unanständige Dinge geschehen.


    Aber jeden männlichen Tourist, der eben nicht wegen der Landschaft seinen Urlaub in Thailand verbringen möchte, deswegen wortreich abzuwerten, halte ich bei allem Respekt vor den teilweise sehr beeindruckenden Erfahrungen mancher Thaikenner für beschränkt.

    Ein schönes Wochenende wünscht

    มิชา
    Hallo Micha!
    Habe dein Postings mal ,fuer micht ,in wichtigen Punkten zusammengefasst und kann nur sagen

    Genau so ist es und wenn andere Heuschler was anderes behaupten ,dann kann jeder sich seinen Teil denken.

    Gruss

    Otto

  5. #14
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Zu Erinnerung:

    Nittaya.de ist IMO ein deutsch-thailändisches Familienforum an dem sich zunehmend deutsch-thailändische Lebensgemeinschaften beteiligen und austauschen, erfreulicherweise teilweise sogar schon deren Nachkommenschaft.
    Um dem Rechnung zu tragen habe ich mich entschlossen es ähnlich wie die Filmindustrie zu halten und das Thailandforum - Nittaya.de der Kategorie FSK16 zuzuordnen.
    Dennoch wird hier kein Thema zensiert oder verschwiegen solange es dem Anspruch FSK16 entspricht und sachlich ohne persönliche Angriffe und Beleidigungen diskutiert wird.

    Um es klarzustellen, das Pattaya-Board ist nicht als Forumsmülleimer oder zur Gruppenbildung eingerichtet worden. Eingerichtet um sachlich das Thema 5extourismus als solches zu behandeln, jedoch nicht um die letzte 5exorgie bekannt zu geben und/oder bildlich in Worte zu fassen, eine Suchanfrage nach Frauen die irgenwelche speziellen 5exualpraktiken praktizieren aufzugeben oder ähnliches, hierfür gibt es andere Plattformen die dies tolerieren oder sogar wünschen.
    Quelle

    und

    Auch wenn, wie Du behaubtest, der größere Teil der Thailandbesucher aus eben diesem Grunde nach TH reisen, möchte ich mit diesem Forum den demnach kleineren Teil der Thailandbesucher als Zielgruppe ansprechen.

    Nittaya.de verzichtet dann also gerne auf Quote und nimmt somit eine täglich geringere Besucheranzahl in kauf und es geht hier wieder um das eigentliche Thema "Thailand" und zwar als ganzes.

    Jedenfalls möchte ich dieses Forum hier nicht als Medium verstanden wissen, daß diesen ...tourismus propagiert, fördert oder sonstirgenwie schönt oder verherrlicht.
    Wie schon in meinem Eröffnungsbeitrag erwähnt und wie Du mit Sicherheit weisst gibt es hierfür schon ein entsprechendes Forum.
    Quelle

  6. #15
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Zitat Zitat von Kali
    Ganz kurz noch einmal: Was mich stört, ist die Degradierung der Frauen (Menschen) zur Ware und die persönliche Anmache, die anscheinend immer mehr zunimmt.
    Das ist eigentlich schon alles.
    Dann bitte ,Kali ,nenne mir mal aus meinem Thread
    "mishandelte Maedchen" wo ich dein oben zitiertes gemacht habe !

  7. #16
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Um es klarzustellen, nicht zur Gruppenbildung eingerichtet worden.

    Tut mir leid ,Andreas ,Gruppen bilden sich immer ,dass liegt an den unterschiedlichen Meinungen und Einstellungen.
    Nur wenn die eine Gruppe in der Administratur sitzt ,dann hat die andere Gruppe keine Chanse.
    Dein Recht als Forumsbetreiber ist klar ,aber das ist kein Schritt in Richtung Demokratie.

    Gruss

    Otto
    Der auch ohne Nittaya lebensfaehig ist.

  8. #17
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Hallo Kali,

    Zitat Zitat von Kali
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai
    ...
    ...siehst Du ? Persönlicher Angriff, setzen, 6
    ...
    ...siehst Du ? Wieder ´n persönlicher Angriff, setzen, nochmal 6
    SUPER Zusammengefasst und auf den Punkt gebracht.

    Sorry Otto aber der Warheit kann man nicht entgehen.

    Gruß Peter

    Edit: BBCode-Fehler korrigiert.

  9. #18
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Richtig ,Peter-Horst ,wenn 2 das Gleiche tun ,dann ist es noch lange nicht das Gleiche.

  10. #19
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    @ll
    Hintergrund für mir Posting war, daß ich mich geschämt habe. Geschämt dafür, daß ich vor einigen Wochen leichtfertig zwei jungen Männern, dieses Forum empfohlen hatte. Beide hatten hier in Deutschland die Bekanntschaft von besuchsweise hier weilenden Thais gemacht, mit denen hatte ich sie im Tempel getroffen. Nun erhielt ich gestern von einem per Mail die Anfrage, was ich ihm denn mit der Empfehlung des Forums "sagen wollte" - ob das eine Warnung vor Thailand und seinen Frauen sein soll. Er weiß wirklich kaum was über Thailand, hat aber in den vergangenen Tagen eine Menge Input hier bekommen. Soweit der Auslöser.

    Der Trend der Themen mißfällt mir aber schon eine ganze Weile, außer bei offensichtlichen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen habe ich jedoh meine Meinung für mich behalten. Jetzt scheint es aber ein Sport zu werden, ähnlich den TV-Quoten: so niedrig und so schmutzig wie nur irgend möglich. Hauptsache es clickt. Manch einen mag es gewundert haben, daß gerade diese Threads ständig Beleidigungen und Streit hervorbringen. Mich wundert es eigentlich nicht.

    Für mich ist es einfach nur oberflächlich, sich an den Clicks zu oirientieren und Postings so zu schreiben damit noch mehr Clicks und Antworten und damit wieder mehr Clicks herausspringen. So sind z.B. Empfehlungen für einen Ausflug von mir gar nicht als Diskussion angelegt, sondern als Information die nötigenfalls ergänzt werden kann. Wenn ich damit 50 Leute erreiche die es wirklich interessiert, dann bin ich überaus zufrieden. Ich werde nie am Thema oder der Schreibweise drehen, damit daraus ein "Renner" würde.

    Klar ist 5ex ein kommerzieller Katalysator. Aber wenn 5ex mein Hauptinteresse wär, würde ich mich woanders umsehen. Klar ist auch, daß Thailand den Ruf als Paradies für 5extouristen nicht aus der Bildzeitung kommt, sondern die Realität in Teilwn von Bangkok, Phuket und Pattaya ist. Jedoch wird Thailand jetzt auch in diesem Forum nur noch darauf reduziert. Richtig ist der Einwand, daß das Forum natürlich von den Postings seiner Mitglieder geprägt wird. Nur werden nach meinem Empfinden im Moment diejenigen Mitglieder vergrault, die nicht 5ex-Tourismus als Hauptinteresse haben.

    Ich sehe ein, daß 5ex für eine ganze Reihe von Männern der Grund ist, nach Thailand zu fliegen. Auch sollen die sich über ihr Hobby austauschen können. Das Internet ist ein freies Medium. Jedoch hatte ich bisher immer an Nittaya.de geschätzt, daß das Forum diese Nische nur ganz am Rande bedient. Der 5extourismus stellt für mich eine von der Normalität abweichende Randerscheinung dar, mit der ich mich nicht jeden Tag in meiner Freizeit beschäftigen möchte. Leider kommt kein Forums-Leser hier im Moment um dieses Thema herum.

    Um nicht falsch verstanden zu werden, wir haben hier das Thema schon immer gelegentlich oder aus aktuellem Anlaß diskutiert, auch ich habe mich daran beteiligt. Dafür hat Visitor auch ein entsprechendes Unter-Forum eingerichtet. Aber diese Diskussionen haben nie alles in dieser Weise überlagert. Wie es scheint gibt es aber nur sehr wenige, die so denken wie ich. Das will und muß ich natürlich akzeptieren. Das ist nicht mein Forum, sondern ich bin nur ein kleiner Teil davon, im Moment gerade mal 6,15%. Wahrseinlich bin ich hier zum Außenseiter geworden.

    Man kann dem 5extourismus und seinen Begleiterscheinungen in Thailand aus dem Weg gehen, wenn man Pattaya, Phuket und bestimmte Straßen in Bangkok meidet. Genauso kann man die damit zusammenhängenden Themen im Internet meiden, indem man bestimmte Webseiten/Foren meidet. Mit dem Thread will ich niemand persönlich angreifen, sondern ich möchte zum nachdenken anregen. Im Moment fühle ich mich hier einfach nicht mehr wohl. Das wollte ich nochmal in Ruhe gesagt haben.
    Jinjok

  11. #20
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Nittaya.de ein Thailand-Forum

    Hallo Jinjok,

    ich finde Deinen Aufruf an "uns" die "Foren-Gemeinde" richtig, wichtig und gut.

    Denn die meisten (so glaube und hoffe) ich sind mit Dir in diesem Punkte einer Meinung.

    (@all es soll sich jetzt KEINER persönlich angegriffen fühlen)
    Jedoch gibt es wohl einige Mitmenschen unter uns die in diesen Punkte anderer Meinung sind. (Ich will mir jetzt nicht die Rosarote Brille aufsetzen) Aber muss man den immer das negative nach oben kehren !

    Danke Jinjok für Deinen Aufruf.

    Gruß Peter

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seltene Ansicht vom Nittaya Forum
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.08, 16:31
  2. Nittaya-Forum ist spitze
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.02.08, 02:04
  3. Asiatische GIFs im Nittaya-Forum
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 29.08.07, 09:19
  4. Nittaya, ein THL-Forum?
    Von Rene im Forum Forum-Board
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 20.07.07, 14:54
  5. Nittaya Forum und die Flutkatastrophe!
    Von soi1 im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.04, 23:59