Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

"Nittaya"

Erstellt von quaxxs, 21.07.2002, 06:29 Uhr · 46 Antworten · 3.024 Aufrufe

  1. #21
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: "Nittaya"

    [hr:ee7dff68f1]Du darfst es einfach nicht als Last empfinden... Eine Sprache zu lernen, kann sehr viel Spass machen
    [hr:ee7dff68f1]

    Harakon, dieser Satz ist mir sympathisch. Ich geh' sogar noch einen Schritt weiter. Für mich hat es etwas Meditatives an sich, es beruhigt mich, wenn ich mit der Hand gaaanz langsam versuche, die Schriftzeichen zu erlernen. Und sie sind doch nicht alle gleich

    @sunnyboy,
    also, ich denke mit den Tonhöhen wird noch dauern. Dafür ist mein Ohr einfach nicht geschult genug, obwohl es bei ein paar Worten bereits gelingt. Ich denke, der Vorteil ist, wenn man es - wie ich - jeden Tag ein wenig mit einem 'Sprachkundigen' üben kann.
    Obwohl das auch Nachteile haben kann, denn Suay versteht, was ich sage - auch, wenn ich Worte nicht richtig betone. Wenn ich maa sage, wenn wir einem Hund begegnen, wird sie kaum annehmen, daß ich von Pferden spreche.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: "Nittaya"

    @Kali
    Obwohl das auch Nachteile haben kann, denn Suay versteht, was ich sage - auch, wenn ich Worte nicht richtig betone. Wenn ich maa sage, wenn wir einem Hund begegnen, wird sie kaum annehmen, daß ich von Pferden spreche
    Da stimme ich Dir zu. 100 Mal habe ich Jindi gebeten, mich zu korrigieren, wenn ich etwas falsch ausdrücke oder falsch betone. Sie tut es nicht!
    Ich habe schon absichtlich Fehler gemacht, die sie ohne Korrektur über sich ergehen ließ. Auf meine Frage, warum sie denn nichts gesagt habe höre ich dann:
    Tirak, ich darf doch keinen Mann verbessern. Ich bin doch nur eine Frau.

    Es ist zum Mäuse melken.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #23
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: "Nittaya"

    ...khin num nu mai ?

  5. #24
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: "Nittaya"

    @Kali
    Chaii. Mii atschiip pen khon riit nom nuu.
    Aroii maag maag

    Die einzige Schwierigkeit beim Mäuse melken, ist das Beschaffen von kleinen Melkeimern.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  6. #25
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: "Nittaya"

    Loso: Ich hab die Laute grade ueber mich ergehen lassen, aber die, die du genannt hast, waren nicht dabei...

    Was ich hier so hab, ausser dem "Alphabet" (Phojangchona?):
    Mai Ek
    Mai Tho
    Mai Tschatawa
    Mai Ti
    Sara a
    Sara aa
    ...
    Und so weiter... Ich tipp' sie dann doch nicht ab.
    Aber "deine" waren eben nicht dabei. Nur "Sara I" und "Sara Ii" etc.

    SunnyBoy: Ich bin zwar gerne Autodidakt, aber die Tonzeichen aus dem Buch kannst du einfach nur vergessen. Die Betonung lerne ich ausschliesslich, wenn ich die Worte hoere, immer und immer wieder hoere... Und bei der Aussprache verbessert werde.

    Am besten lernt man wohl eine Sprache (vor allem so eine!), wenn man mit jemandem von dort spricht... :-) Ich hab mich wirklich lange hingesetzt und alleine gelesen und Computer-CDs angehoert... Zusammen mit ner Thai geht das einfach fuenfmal schneller.

  7. #26
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: "Nittaya"

    @Harakon,
    so ist's. Die Beschreibungen von Loso kamen mir auch ein wenig fremd vor.Vielleicht habe ich auch nur etwas übersehen.

  8. #27
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: "Nittaya"

    Kali: Wie sprecht ihr eigentlich miteinander? Halb deutsch, halb thai?

    Ich denke, ideal waere es, wenn beide immer etwa auf dem gleichen Stand sind... Dann kann man immer voneinander lernen, ohne dass eine Sprache zu dominant wird

    Die Geduld hat leider nicht jeder...

  9. #28
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: "Nittaya"

    Mehr Thai als Deutsch, Englisch spricht Suay gar nicht.
    Das Verhältnis ändert sich langsam, da ich aufgrund meiner eigenen Fortschritte in der Lage bin, ihr bestimmte Sachen zu erklären und Begriffe in Thai-Lautschrift aufzuschreiben.
    Sie tut sich sehr schwer damit, ein bißchen altersbedingt, zum anderen hat sie nie gelernt zu lernen. Find' ich auch schade, aber sie selbst scheint es nicht zu belasten.
    Nun, habe allerdings von anderen gehört, daß nach zwei, drei Jahren auf einmal ein Schub zu kommen scheint - wie der 'große Sprung' des Großen Vorsitzenden Mao.
    Scherz beiseite, diese Situation ist allerdings befriedigender als dieses Thai-Deutsch-Englisch-Gemisch, das z.B. mein Schwager mit Schwägerin fabriziert - ist wie eine Geheimsprache, die nur die beiden verstehen. Erlebe ich bei anderen Paaren hier auch - grauenhaft

    Nun muß man bei uns eines klar sehen: für Suay ist eine begrenzte Integration gewünscht und erstrebt, auch von ihr selbst - allerdings baut sie sich hier in Deutschland keine Zukunft mehr auf. Die Zeit, die wir beide einen großen Teil in Thailand verleben werden, liegt gar nicht mehr so weit vor uns. Und ein alleiniges Hierbleiben ist für sie nicht denkbar. Vielleicht ändert sich das noch, aber sie ist keine 25 mehr (46), die Motive, hier mit mir zu leben, sind sehr tiefschichtig, kein richtiges Thema für ein Forum, oder doch ?
    Aber dann geht's an Eingemachte, und das wollen wir doch nicht, oder -die Thais mit Sicherheit nicht, zumindest nicht öffentlich.
    In diesem Sinne, ich bin ein zähes Kerlchen, was sie sprachlich zum Leben benötigt, bringe ich ihr schon noch bei. Schulbesuch ? Sie würde sich mit allen Kräften gegen die Türrahmen stemmen, wenn jemand versuchen sollte, sie in eine Schule zu schleppen. Doch auch das hat wieder tiefschichtige Hintergründe.

  10. #29
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: "Nittaya"

    Alle Achtung Karli, bestimmt nicht einfach.
    Gruß Sunnyboy

  11. #30
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: "Nittaya"

    Wenn man sich ein bisschen mit Sprachen auskennt und auch noch die noetige Zeit hat, ist die Schule vielleicht gar nicht noetig.

    Sprachen sind ein ganz wichtiges Hobby von mir und ich finde es echt schade, dass ich mir da nicht mehr Zeit nehmen kann... Das macht total Spass

    Alles haengt halt so sehr davon ab, ob es auch ihr Spass macht. Ich glaube, im "naechsten Leben" wuerde ich mir meine Freundin danach aussuchen (Nur das mit dem Aussuchen klappt leider in der Praxis nicht.)

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. App - Nittaya
    Von ILSBangkok im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 08:19
  2. Nittaya!?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 20:35
  3. @nittaya.de
    Von altf4 im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 12:37
  4. Nittaya.de is not available
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.02, 21:42