Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Nicht Mönche, sondern... ?

Erstellt von ReneR, 08.07.2013, 10:27 Uhr · 35 Antworten · 3.254 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Ich kann sicher nicht behaupten "ganz Thailand" zu kennen, aber dort wo ich war, und das sind zahlreiche Provinzen, sind mir nie weiß gekleidete Männer aufgefallen, wie Du sie beschreibst. Hast Du Bilder?
    Geht mir auch so.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Und seit ihr jetzt Geisteslos ?
    Nein, im Gegenteil wir habe jetzt gute Geister (und bis anhin auch viel Glück in unserem Heim):


  4. #13
    Avatar von ReneR

    Registriert seit
    03.07.2013
    Beiträge
    8
    Super, vielen Dank!
    Diese Herrn meint ich

  5. #14
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.287
    Ja diese Herren sieht man im Isaan häufig bei Hochzeiten und - so wie vor ein paar Wochen selbst erlebt - zu einer Mönchsweihe.

  6. #15
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Ja diese Herren sieht man im Isaan häufig bei Hochzeiten und - so wie vor ein paar Wochen selbst erlebt - zu einer Mönchsweihe.
    es sind nicht nur Herren und auch nicht nur in weiß.....

    bei der Hochzeit der Nichte meiner Frau..

    BILD0180.JPG

  7. #16
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Bist Du Tante geworden Frany53 ?

  8. #17
    Avatar von onkelfritz

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    105
    Auf dem Bild das ist ein Schamane auf thai หมอผี(MoPii)

  9. #18
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von onkelfritz Beitrag anzeigen
    Auf dem Bild das ist ein Schamane auf thai หมอผี(MoPii)
    OK, wieder was gelernt! Allerdings hat mich das Eingangsposting schon verwirrt, wo von 'weißem' Gewand die Rede war. Ich würde das eher als weißen Mantel mit goldgesticktem Muster bezeichnen. Gesehen habe ich das schon, aber selten und nie im Zusammenhang mit irgendeinem Ritus, den der Träger ausgeführt hat. Als Mönche oder ähnliches habe ich diese Personen auch nie betrachtet, vermutlich weil sich die Herren nicht den Kopf rasieren, wie das im LOS sonst üblich ist.

    Hat das ganze einen Bezug zum Buddhismus oder ist das eine eigene esoterische Richtung um die es da geht?

    Die selbe Art von Kleidung hat übrigens auch ein Neffe von mir auf der Prozession zum Tempel getragen, als er seine Mönchsweihen empfing. Dort wurde der goldbestickte Mantel dann gegen die offizielle Mönchsrobe getauscht. Hat aber offensichtlich nichts mit Schamanismus zu tun??

  10. #19
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    Buddhismus in Thailand ist eine Mischreligion von Theravada, Brahmanismus und Naturreligion. Schamenen gelten bei gewissen Ritualen auch zusammen mit den Mönchen als eine Art Zeremonienmeister. Hierbei war ich im Wald am Berg bei einer solchen Zeremonie


    Eine Geisterbeschwörung. In Thailand gibt es zu gewissen Anlässen Geisterbeschwörungen im Tempel in dem sich Massen von Thais einfinden. Man sitzt dort und von oben baumeln Schnüre herunter, die alle miteinander im Raster verbunden sind. Das eine Ende reicht zu den Mönchen, die sowohl vorne gegenüber der Masse sitzen, wie auch zB an den 4 äusseren Ecken mit einer Art Weihwasser.






    Die anderen Enden, also jene Schnüre die über den Massen runterbaumeln, werden um die Köpfe gelegt.




    Während der extrem lauten Zeremonie, die nicht nur für so manchen Zaungast schaudererweckend ist, kann es vorkommen, daß auf einmal einige Thais eigenartig reagieren, tranceartig zum Tanzen anfangen, sich winden und verkrampfen, zucken, unaufhörlich im Kauderwelsch reden....
    Sobald das passiert werden sie mit Sprüchen und Weihwasser behandelt, um sie zu beruhigen oder anders ausgedrückt sie vom Geist zu befreien.

    Habe schon ein paar Mal an solchen Zeremonien teilgenommen und kann das nur jedem, der sich nicht mit dem üblichen 0815 Touristen/Expat-Thailand Tagesgeschehen zufrieden gibt, sondern mehr für Land und Leute, Kultur und Religion interessiert, empfehlen. Vorurteilsfrei, auch wenn mancher eigentlich seine Zweifel hat ...

  11. #20
    Avatar von onkelfritz

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Buddhismus in Thailand ist eine Mischreligion von Theravada, Brahmanismus und Naturreligion. Schamenen gelten bei gewissen Ritualen auch zusammen mit den Mönchen als eine Art Zeremonienmeister....
    Ich würde das so ausdrücken: Der Volksglaube in Thailand ist eine Mischung aus Theravada, Brahmanismus und Geisterglaube.


    Und die Geisterkulte haben eigentlich nichts mit der buddh. Lehre zu tun, werden aber von vielen Mönchen toleriert und sogar, wie man auf deinem Bild sehen kann, praktiziert.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.12, 14:57
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 10:59
  3. Nicht nur Thai, sondern auch ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Essen & Musik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 11:27
  4. Mozilla: AdBlock - Nicht sauber sondern rein!
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.05, 21:16
  5. Nicht Tiger im Tank, sondern .......
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.05, 21:49